Startseite » News » WPML-Versionen » WPML 2.3.0

WPML 2.3.0

January 19th, 2012 nach

Wir sind fertig mit WPML 2.3.0 – eine große neue Version mit vielen neuen Funktionen und Fehlerbehebungen.

Ich habe bereits in der RC-Ankündigung über die neuen Funktionen in WPML 2.3.0 geschrieben, aber falls Sie es noch nicht bemerkt haben (oder es nicht mit dem VC-Code wagen wollten), ist hier eine schnelle Zusammenfassung aller Neuerungen:

Übersetzungsmanagement für Stringübersetzung
Sie können jetzt auswählen, welche Strings übersetzt werden sollen und in welche Sprachen und an welche Übersetzer dies gesendet werden soll (wenn Sie das Übersetzungsmanagement-Modul von WPML benutzen). Das bedeutet, dass Ihre Übersetzer mit der Theme- und Plugin-Lokalisierung helfen können und Ihnen die Strings nicht zum Reinkopieren schicken müssen.
Adminleiste-Sprachumschalter
Sie finden oben auf jedem Bildschirm im WordPress-Adminbereich eine Sprachauswahl für die Inhalte. Wenn Ihr Theme oder Plugin Inhalte auflistet, können Sie auswählen, welche Sprache angezeigt werden soll.
Mehrsprachiges Textwidget
Bietet eine simple Art auszuwählen, zu welchen Sprachen Text-Widgets angezeigt werden sollen.
Strings autom. registrieren
Wenn in Ihrem Theme oder Plugins nicht übersetzbare Strings waren, wird dies helfen, sie automatisch im Übersetzungs-Bildschirm von WPML zu registrieren.
Stark verbesserter Übersetzungseditor
Nichts kann diese Version des WPML-Übersetzungseditors zerstören. Sie können Formulare, Tabellen und beliebige andere Webelemente integrieren und der Editor läuft trotzdem reibungslos. Er enthält außerdem verbesserten Support für Rechts-nach-Links-Sprachen und einige wichtige Fehlerbehebungen.
WordPress 3.2 Support
WordPress 3.2 ist noch nicht erschienen, aber diese Version von WPML funktioniert wunderbar mit der aktuellen Entwicklungsversion. Wenn WP 3.2 draußen ist, werden Sie aktualisieren können, ohne Angst vor Störungen in WPML zu haben.

Um diese Veröffentlichung zu erhalten, melden Sie sich bei Ihrem WPML-Account an und klicken Sie auf Downloads. Das CMS Beta-Paket enthält nun 2.3.0 (keine Betaversion). Sie können dies benutzen, um alle WPML-Komponenten zusammen herunterzuladen.

Sagen Sie uns, was Sie denken!

Übrigens: Wenn Sie ein WordPress-Superstar sind, Erfahrung mit WPML haben und nach Aufträgen suchen, hätten wir da einige für Sie. Melden Sie sich für unser Auftragnehmer-Programm an und wir senden Ihnen tolle Arbeit.