2

WPML 1.1 steht schon bereit, um die Übersetzung von mit anderen Plugins erstellten Texten zu unterstützen.

Wenn Sie also WPML und andere Plugins nutzen, erlaubt Ihnen WPML die Eingabe der Übersetzung für Texte, die von anderen Plugins erstellt wurden. Falls Sie beispielsweise ein Plugin für Kontaktformulare verwenden, können Sie die Übersetzung für Feldnamen und Schaltflächen in Ihr Kontaktformular eingeben.

Contact Form 7 und WP Polls unterstützen dies bereits und werden die WPML Übersetzungsschnittstelle in ihre nächsten Versionen einbauen.

Wir stehen auch bereits in Verhandlungen mit dem Autor des All-in-One SEO Pack über die Integrierung des mehrsprachigen Supports für dieses großartige Plugin. Falls Sie dieses Plugin (noch) nicht kennen – es ermöglicht das Hinzufügen von Titeln, Beschreibungen und Keyword-Metatags zu jeder Seite Ihrer Website. Das heißt, der Seitentitel kann unabhängig vom Namen des Beitrags/der Seite sein. Es ist eine hervorragende Möglichkeit, die Position Ihrer Website in Suchmaschinen zu verbessern (und so Ihre Besucherzahlen zu erhöhen und sich auf eine tropische Insel zurückzuziehen usw.).

Zurzeit ist es sehr schwierig, AIOSEOP auf mehrsprachigen Websites zu nutzen, da es Übersetzungen nicht unterstützt. Zwar können Sie einen Titel eingeben, aber dieser Titel ist in allen Sprachen gleich. Würde man es WPML-kompatibel machen, könnte dieses großartige Plugin auch auf mehrsprachigen WordPress-Websites verwendet werden.

Wenn Sie uns helfen wollen, die Autoren des All-in-One SEO Pack zu überzeugen, den mehrsprachigen Support zu integrieren, besuchen Sie bitte den Thread, den ich in ihrem Form gestartet habe, und sagen Sie Ihre Meinung.

2 Antworten zu “Hätten Sie das Plugin All-in-One SEO gerne mehrsprachig?”

    • Ja. WPML funktioniert mit AIOSEOP. Sie werden in der Lage, alle SEO-Texte für jeden Post und für die ganze sit übersetzen.