Automatische Übersetzung ist nur für WPML 4.3. oder höher mit WPMLs Advanced Translation Editor (ATE) und WPMLs Translation Management verfügbar.

Automatische Übersetzung im Editor

Wenn Sie Inhalte in WPMLs Advanced Translation Editor bearbeiten, klicken Sie oben auf den Button Automatisch übersetzen.

Automatisch übersetzen-Button in WPML
Klicken Sie hier, um mit der automatischen Übersetzung Ihrer Inhalte zu beginnen.

WPML wird automatisch alle Sätze in dem Auftrag übersetzen, die nicht „bearbeitet“ wurden. Wenn Sie einen Satz bereits übersetzt oder mit der Bearbeitung begonnen haben, wird WPML Ihre Arbeit nicht mit automatischer Übersetzung überschreiben.

Automatisch übersetzter Inhalt in WPML
Ihre automatische Übersetzung erscheint in der rechten Spalte.

Nun empfehlen wir Ihnen, die automatische Übersetzung kurz zu prüfen. Wenn Sie etwas finden, das Sie verbessern möchten, bearbeiten Sie es. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Beenden.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben Ihren Inhalt in einem Bruchteil der Zeit übersetzt.

Bitte beachten Sie, dass Sie ein Abonnement für die automatische Übersetzung benötigen, bevor Sie beginnen können.

Automatische Massen-Übersetzungen für Gruppen von Seiten

Sie können Aufträge automatisch übersetzen, ohne jedes Mal WPMLs Übersetzungs-Editor verwenden zu müssen. Dies ist praktisch, wenn Sie automatisch eine große Anzahl an Seiten übersetzen wollen, die nicht überprüft werden müssen.

Rufen Sie die Seite WPML -> Translation Management auf und klicken Sie auf das Register Übersetzungs-Tools.

Automatische Massen-Übersetzung in WPML
Wählen Sie alle Aufträge, die Sie auf einmal zur automatischen Übersetzung einsenden wollen.

Sie werden eine Liste von Aufträgen sehen, die Sie zur Übersetzung eingesendet haben. Dort können Sie alle gewünschten Dokumente auswählen und automatisch auf einmal übersetzen.