Skip Navigation
Aktualisiert
März 14, 2024

Wenn Sie Ihre gesamte Website automatisch übersetzen lassen, haben Sie die Möglichkeit, die automatischen Übersetzungen zu überprüfen und zu bearbeiten, bevor oder nachdem Sie sie veröffentlichen.

Dieser Artikel ist für Website-Besitzer und Übersetzungsmanager geschrieben. Wenn Sie ein externer Übersetzer oder Prüfer sind, finden Sie in unserer Dokumentation zur Arbeit als Prüfer auf WPML Websites eine entsprechende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Die automatische Übersetzung ist eine großartige Möglichkeit, schnelle Übersetzungen zu erstellen, aber es ist eine gute Praxis, diese zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Übersetzungen korrekt und lesbar sind und für Muttersprachler natürlich klingen.

Wenn Sie auf der Suche nach professionellen Prüfer sind, werden Sie in unserem Verzeichnis der Übersetzungsprüfern fündig.

Auf dieser Seite:

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie mit einem professionellen Prüfer zusammenarbeiten, sollten Sie ein paar Dinge überprüfen und wissen:

So aktivieren Sie die Überprüfungsoptionen

Sie haben die folgenden Möglichkeiten zur Überprüfung:

Sie können eine Überprüfungsoption auswählen, während Sie den Einrichtungsassistenten durchlaufen, oder indem Sie zu WPMLEinstellungen gehen und zum Abschnitt Automatische Übersetzung scrollen.

Auswahl einer Überprüfungsoption im Assistenten für die Einrichtung von WPML

Auswahl einer Option zur Überprüfung in WPML → Einstellungen

Die Übersetzungen vor der Veröffentlichung überprüfen

Damit werden neue automatische Übersetzungen als Entwürfe gespeichert, bis Sie sie überprüft und akzeptiert haben.

Automatische Übersetzungen vor dem Veröffentlichen zur Überprüfung vorzuhalten, funktioniert nur bei bisher unübersetzten Inhalten. Wenn Sie eine veröffentlichte, bereits übersetzte Seite oder einen Beitrag aktualisieren, werden die aktualisierten automatischen Übersetzungen weiterhin zur Überprüfung in die Warteschlange gestellt, aber sofort veröffentlicht.

Veröffentlichen Sie Übersetzungen und prüfen Sie sie später

Dadurch wird jede Übersetzung sofort veröffentlicht, aber dennoch zur späteren Überprüfung in die Warteschlange für Übersetzungen aufgenommen.

Übersetzungen ohne Überprüfung veröffentlichen

Diese Option überspringt die Überprüfung Ihrer Übersetzungen und veröffentlicht sie sofort auf Ihrer Website.

Überprüfen Sie die Übersetzungen Ihrer Website selbst

Wenn WPML mit der Übersetzung Ihrer Inhalte fertig ist, erscheint eine Benachrichtigung, die Ihnen mitteilt, dass Ihre Übersetzungen zur Überprüfung bereit sind. Sie finden diese Benachrichtigung entweder in der oberen Symbolleiste oder im Übersetzungsmanagement Dashboard.

Benachrichtigungen, dass Übersetzungen zur Überprüfung bereit sind

Klicken Sie auf die Benachrichtigung, um zur Übersetzungswarteschlange zu gelangen, und klicken Sie auf den Button Überprüfen. Damit können Sie eine Vorschau Ihrer Übersetzung im Frontend der Website anzeigen.

  • Wenn die Übersetzung noch überarbeitet werden muss, klicken Sie auf Übersetzung bearbeiten, um den Erweiterten Übersetzungs-Editor zu öffnen und Änderungen vorzunehmen.
  • Wenn die Übersetzung gut aussieht, klicken Sie auf Diese Übersetzung veröffentlichen (wenn Sie sich für eine Überprüfung vor der Veröffentlichung entschieden haben) oder diese Übersetzung akzeptieren (wenn Sie sich für eine Überprüfung nach der Veröffentlichung entschieden haben).
Überprüfen einer übersetzten Seite

Sie können alle Ihre ausstehenden Übersetzungen nacheinander überprüfen oder jeweils nur eine überprüfen. Um diese Einstellung zu ändern, klicken Sie auf den Kippschalter.

Wenn Sie auf den Button Zurück klicken, ohne Ihre Übersetzung zu akzeptieren oder zu veröffentlichen, bleibt sie in der Warteschlange und kann später überprüft werden.

Hinzufügen anderer Prüfer zu Ihrer Website

Sie können auch andere Benutzer auf Ihrer Website zur Überprüfung von Übersetzungen einrichten. Dies können andere Personen innerhalb Ihres Unternehmens sein, oder Sie können unser Verzeichnis von Übersetzungsprüfern durchsuchen, um jemanden für Ihre Website zu engagieren.

Um einen Prüfer hinzuzufügen, gehen Sie zu WPMLÜbersetzungsmanagement und klicken Sie auf den Tab (Reiter) Übersetzer. Klicken Sie auf Einen neuen Übersetzer hinzufügen. Wählen Sie einen bestehenden Benutzer oder erstellen Sie einen neuen Benutzer und fügen Sie die entsprechenden Sprachpaare hinzu. Prüfer können jede beliebige Rolle in WordPress einnehmen.

Hinzufügen von Übersetzern zur Überprüfung Ihrer automatischen Übersetzungen

Wenn Sie Übersetzungen zur Überprüfung zur Verfügung stellen, können Ihre Übersetzer oder Prüfer unter WPMLÜbersetzungen die Liste der Übersetzungsjobs einsehen. Sie können die Liste nach Übersetzungen filtern, die zur Überprüfung anstehen, und auf den Button Überprüfen klicken, um jede Übersetzung im Frontend der Website zu öffnen, die Übersetzungen anzunehmen und zu veröffentlichen oder sie zu bearbeiten.

Übersetzer können nach Übersetzungsstatus filtern und auswählen, was sie prüfen möchten

Berechnung der Wortanzahl

Wenn Sie Prüfer für Ihre Website engagieren, müssen Sie möglicherweise die Wortzahl der von ihnen überprüften Übersetzungen kennen, um sie entsprechend zu bezahlen. Als Eigentümer der Website können Sie sehen, wie viele Wörter auf jeder Ihrer Seiten und Beiträge stehen.

Genehmigen und Stornieren mehrerer Übersetzungsprüfungen auf einmal

Wenn Sie nicht jede einzelne Übersetzung prüfen möchten, können Sie Übersetzungen mehrfach genehmigen oder stornieren. Dadurch werden auch die Jobs aus Ihrer Übersetzungswarteschlange entfernt.

Gehen Sie dazu zu WPMLÜbersetzungen und wählen Sie die Übersetzungsjobs aus, die Sie ändern möchten. Wählen Sie dann Genehmigen oder Abbrechen aus dem Dropdown-Menü, um alle ausgewählten Jobs zu übernehmen.

Mehrfache Freigabe von Übersetzungen

Wenn Sie Ihre Übersetzungen überprüfen, werden diese sofort im Frontend Ihrer Website veröffentlicht.

Wenn Sie Ihre Übersetzungsprüfungen abbrechen, werden die Jobs aus Ihrer Liste entfernt, ohne sie zu veröffentlichen. Stattdessen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Übersetzungen als Entwürfe zu behalten oder sie zu löschen. Wenn Sie die Übersetzungen als Entwürfe behalten, können Sie sie trotzdem veröffentlichen, indem Sie den Sprachumschalter in der Verwaltung Ihrer Website verwenden, um in eine zweite Sprache zu wechseln. Finden Sie dann die Entwürfe in der Sekundärsprache und veröffentlichen Sie sie.

Wenn Sie die Entwürfe löschen, werden die Entwürfe in der zweiten Sprache von Ihrer Website entfernt. Die Übersetzungen werden jedoch weiterhin im Übersetzungsspeicher gespeichert, falls Sie die Seite später erneut übersetzen möchten.

Da der Inhalt bereits übersetzt ist, werden beim Löschen einer Entwürfs-Übersetzung die verwendeten Credits für die automatische Übersetzung nicht auf Ihr Konto zurückgebucht.

Bitte beachten Sie: Wenn Ihre Website so eingestellt ist, dass Übersetzungen nach der Veröffentlichung überprüft werden, können Sie die Überprüfung der Übersetzung nicht abbrechen. Dies liegt daran, dass die Übersetzungen bereits veröffentlicht worden sind.