Navigation überspringen
Aktualisiert
März 2, 2023

Alle neuen WPML Multilingual CMS- und Agenturkonten enthalten bereits ein Paket mit automatischen Translation Credits. Um diese Credits zu verwenden, müssen Sie sie zunächst den Websites zuordnen, auf denen Sie sie verwenden möchten.

Sie können keine Prepaid-Credits zu Websites hinzufügen, die bereits Pay-as-you-Go verwenden.

Sie können einer Website Credits zuweisen, wenn Sie sie registrieren, oder indem Sie sich in Ihr WPML.org-Konto einloggen.

Verwaltung von Translation-Credits, die einer Ihrer registrierten Websites zugewiesen sind

Sie können Credits zuweisen, Credits kaufen oder sogar bereits zugewiesene, aber noch nicht verwendete Credits neu zuweisen. Sobald Sie Ihren Websites Credits zugewiesen haben, können Sie wie gewohnt mit der Übersetzung beginnen oder fortfahren.

Ändern der Anzahl von Credits, die einer Site zugewiesen sind

Wenn Sie Credits entfernen müssen, die einer Website zugewiesen wurden, die Credits mit anderen Websites teilt, ist das Verfahren etwas anders:

  1. Gehen Sie auf Ihrer Seite zu WPMLTranslation Management und klicken Sie auf den „Tools“ Tab.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen und erweitern Sie die Einstellung auf Credits an WPML.org übertragen.
  3. Geben Sie die Anzahl der Credits ein, die Sie übertragen möchten. Diese Credits sind sofort in Ihrem WPML-Konto verfügbar und können auf anderen Websites verwendet werden.
Rücküberweisung von Credits durch das Plugin