Sie haben eine neue oder schon vorhandene Seite, die Sie mehrsprachig machen müssen. Sie sind kein Entwickler? Kein Problem. Dieser schrittweise Ratgeber will Ihnen helfen, Ihre Seite mit dem WordPress Multilingual-Plugin zu übersetzen.

Stellen Sie sicher, dass WPML installiert und eingerichtet ist

Wenn Sie Seitenbetreiber sind, sollte bereits ein Entwickler mit im Boot sein. Der Entwickler ist die Person, der die WPML-Lizenz gehört und die für Sie das Plugin auf der Seite installiert und einrichtet.

Es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie ganz einfach überprüfen können, ob WPML korrekt installiert ist, wie in der Tabelle unten gezeigt. Wenn einer der vier Tests nicht die erwarteten Ergebnisse liefert, sollten Sie den Entwickler Ihrer Seite kontaktieren, um die Probleme lösen zu lassen.

Was Sie prüfen sollten Beispiel, wie die Seite aussehen sollte
Es gibt ein WPML-Menü im WordPress-Adminbereich.


Auf der WPML -> Sprachenseite können Sie die Liste der Sprachen sehen, die Sie auf Ihrer Seite verwenden müssen.


Im Frontend erscheint ein Sprachumschalter.

Damit dies funktioniert, werden zwei Dinge benötigt.

a) Ihr Entwickler sollte den Sprachumschalter zu einem der Seitenmenüs oder als Widget hinzugefügt haben.

b) Die Inhalte, die Sie im Frontend sehen, müssen übersetzt sein. Sie können eine Seite selbst übersetzen, um zu sehen, ob der Sprachumschalter korrekt erscheint.


Das Translation Management-Modul ist installiert. Es sollte einen WPML -> Translation Management-Eintrag im Haupt-Adminmenü geben.


Die richtige Übersetzungsmethode ist ausgewählt. Sie können dies ganz leicht

selbst übernehmen.
In den meisten Fällen sollte es OK sein, die Option Übersetzungen manuell erstellen zu benutzen.

Verwenden Sie einen Seitenersteller? In diesem Fall wählen Sie bitte stattdessen die Option Den Übersetzungseditor verwenden.

 


Sie brauchen Hilfe? Kommentieren Sie unten, dann melden wir uns bei Ihnen.

Nächster Teil:

Inhalte selbst übersetzen

Eine Antwort hinterlassen

Bitte hinterlassen Sie hier nur Kommentare über diese Seite.
Technischen Support finden Sie in unserem Forum, in dem Sie auch Vorschläge zu Funktionen los werden können. Wir warten auf Sie!

Sie können diese Tags verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>