Der Sprachabschnitt ermöglicht es Ihnen, eine WordPress-Seite mehrsprachig zu machen.

Um Sprachen zu verwalten, gehen Sie auf WPML->Sprachen.

Seitensprachen

Auswählen der Sprachen für die Seite

Auswählen der Sprachen für die Seite

Wenn Sie WPML zum ersten Mal konfigurieren, müssen Sie die Sprache des bestehenden Inhalts auswählen. Fügen Sie der Seite dann weitere Sprachen hinzu. Sie können stets wiederkommen, um Sprachen hinzuzufügen / zu entfernen.

Wenn Sie eine Sprache benutzen müssen, die nicht auf der Liste erscheint, klicken Sie auf „Sprachen bearbeiten“ und erstellen Sie sie.

Sprachumschalter

Damit Besucher ihre Sprache auswählen können, können Sie Ihrem Theme einen Sprachumschalter hinzufügen.

Der Standard-Sprachumschalter von WPML enthält eine Dropdown-Sprachliste, eine Liste von Sprachen für die Fußzeile der Seite und einen Sprachumschalter im Menü.

Aktivieren des Sprachumschalter-Widgets

Aktivieren des Sprachumschalter-Widgets

WPML kann das Sprachumschalter-Widget automatisch für Sie als Widget in einer der Seitenleisten aktivieren.

Vollständige Informationen über verschiedene Stile von Sprachumschaltern, die Sie Ihrer Seite hinzufügen können, finden Sie in den Sprachumschalter-Optionen.

Alternativ können Sie es mit dem folgenden PHP-Code über den Widget-Bildschirm oder manuell Ihrem Theme hinzufügen:

<?php do_action('icl_language_selector'); ?>

Auswählen, was im Sprachumschalter angezeigt werden soll

Sie können auswählen, was im Sprachumschalter enthalten sein soll. WPML kann eine Länderflagge, den Namen der Sprache in der Muttersprache und den Namen der Sprache in der Sprache der Seite anzeigen.

Sie können auch Farben für alle Teile des Sprachumschalters auswählen.

Sprachumschalter-Optionen

Reihenfolge der Sprachen

Sie können festlegen, in welcher Reihenfolge die Sprachen im Sprachumschalter erscheinen. Suchen Sie auf der Spracheinstellungs-Seite nach Reihenfolge der Sprachen.

Drop-and-Drop-Oberfläche für die Sprachenreihenfolge

Drop-and-Drop-Oberfläche für die Sprachenreihenfolge

Sie sehen eine Liste der Sprachen auf Ihrer Seite. Ziehen Sie diese an die gewünschte Stelle, um die Reihenfolge zu ändern.

Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung eines Dropdown-Sprachumschalters die erste angezeigte Sprache immer die aktuelle ist. Die anderen Sprachen werden in der Reihenfolge aufgeführt, die Sie in der Liste Reihenfolge der Sprachen festlegen.

Der Fußzeilen-Sprachumschalter zeigt immer die von Ihnen eingestellte Reihenfolge an.

Individuelles Anpassen der Sprachumschalter

Natürlich können Sie WPMLs Sprachumschalter passend zum Design Ihrer Seite gestalten. Sie können auch benutzerdefinierte Sprachumschalter erstellen und diese zum Theme der Seite hinzufügen.

Um die Flaggen zu ändern, die neben den Sprachen erscheinen, klicken Sie auf „Sprachen bearbeiten“. Sie können eine andere Flagge aus dem Installationsverzeichnis von WPML auswählen oder Ihre eigene hoch laden.

Sprach-URL-Format

Bei WPML können Sie wählen, wie die Inhalte in den verschiedenen Sprachen sortiert werden. Sie haben die Auswahl zwischen:

  • Sprachverzeichnissen (wie wpml.org/es/ für Spanisch und wpml.org/de/ für Deutsch).
  • Verschiedenen Domains pro Sprache
  • Einem Sprachparameter, der der URL hinzugefügt wird

Damit Sprachverzeichnisse funktionieren, muss die Permalink-Struktur Ihrer Seite anders als die voreingestellte sein. Wir empfehlen Ihnen, Jahr/Monat/Name zu wählen.

Verschiedene Domains pro Sprache erfordern Konfiguration in der DNS- und Apache-Konfiguration Ihres Servers. Lesen Sie die

FAQ über die Servereinstellungen für Sprachen in verschiedenen Domains, hier erhalten Sie ein vollständiges Tutorial.

Admin-Sprache

Die Standardsprache ist normalerweise auch die Admin-Sprache. Um das WordPress-Admin in einer anderen Sprache zu sehen, benutzen Sie die Einstellung Admin-Sprache.

Webseiten, die verschiedene Autoren haben, von denen jeder in einer anderen Sprache schreibt, brauchen eventuell eine andere Admin-Sprache für jeden Benutzer. Einzelne Benutzer können ihre Admin-Sprache auf ihrer Profilseite auswählen.

Um zu erfahren, wie Sie die Standard-Adminsprache der Seite und verschiedene Adminsprachen für die jeweiligen Benutzer festlegen, lesen Sie den Artikel über das Einstellen der WordPress-Administrationssprache.