Skip Navigation
Aktualisiert
Oktober 22, 2021

WPML Media Translation macht es Ihnen möglich, verschiedene Bilder für Inhalte in verschiedenen Sprachen anzuzeigen und die Metatexte dieser Bilder zu übersetzen.

Wenn Sie beispielsweise einen Beitrag über Road Trips haben, wollen Sie eventuell andere Bilder für das britische Publikum nutzen als für das französische Publikum, da die Menschen auf verschiedenen Seiten im Auto sitzen.

Englische Übersetzung

Französische Übersetzung

Auf dieser Seite:

Bitte beachten Sie: Media Translation übersetzt keine Texte, die in Bildern erscheinen. Wenn Sie erfahren wollen, wie Sie den Textinhalt in Bildern übersetzen können, sehen Sie sich Projekte wie Google Image Translation und ImageTranslate an.

Aktivierung von Media Translation

Wenn Sie einen Account für mehrsprachiges CMS oder Agentur haben, können Sie das Media Translation-Add-on von der Downloads-Seite herunterladen und auf Ihrer Website installieren.

Sie können Media Translation entweder im Einrichtungsassistenten aktivieren, wenn Sie Ihre Website zum ersten Mal einrichten, oder indem Sie PluginsNeu hinzufügen und dann das Register Kommerziell aufrufen.

Nach der Aktivierung können Sie auf Media Translation zugreifen, indem Sie WPMLMedia Translation aufrufen.

Übersetzung von Bildern und anderen Medien

Wenn Sie Bilder mit Inhalten anzeigen müssen, die mit WPMLs Translation Management übersetzt wurden, sollten Sie diese Inhalte nie mit dem WordPress-Beitragseditor bearbeiten. Dann denn gehen Ihre Bearbeitungen verloren, wenn Sie diesen Inhalt das nächste Mal mit Translation Management aktualisieren.

Befolgen Sie stattdessen diese Schritte, um Ihre Bilder und Medien zu „übersetzen“:

  1. Rufen Sie WPML Translation Management auf, um Inhalte zur Übersetzung einzusenden. Wenn Sie dann Inhalte mit Mediendateien auswählen, sehen Sie eine Liste der angehängten Medien. Wählen Sie alle Bilder aus, für die Sie Ersatzbilder in anderen Sprachen verwenden wollen, und senden Sie die Inhalte zur Übersetzung ein.
Auswahl der Mediendateien zur Übersetzung in andere Sprachen
  1. Nachdem der Inhalt übersetzt wurde, rufen Sie WPML Media Translation auf. Dort können Sie nach Benötigt Mediendatei-Übersetzung filtern. Dann sehen Sie nur Bilder, bei denen Sie zuvor ausgewählt haben, dass diese eine Übersetzung benötigen. Klicken Sie, um ein Bild zu bearbeiten und seinen Ersatz hochzuladen.
Filtern der Medien, die übersetzt werden sollen

Übersetzung von Bildunterschriften und Titeln

WordPress erstellt eine Kopie der Bildunterschriften und Titeltexte, wenn Sie Bilder in den Inhalt einfügen. Sie können diese Texte übersetzen, wenn Sie den Rest Ihrer Seite im erweiterten Übersetzungs-Editor übersetzen.

Übersetzung einer Seite, die Bilder enthält

Die Texte, die Sie in WPML Media Translation übersetzen, gehören zu Anhängen. Sie sehen diese übersetzten Texte, wenn Sie Bildgalerien erstellen oder die Bilder mit anderen Methoden laden.

Übersetzung von Texten in Media Translation

Media Translation-Einstellungen

Die Optionen zum Übersetzen von Medien finden sich unten auf der Seite WPMLEinstellungen.

Media Translation-Einstellungen

WPML Media Translation dupliziert keine Dateien auf Ihrer Website. Duplizierung bedeutet in diesem Zusammenhang, dass in der Datenbank neue Einträge mit Ihren übersetzten Bildunterschriften, Titeln, Metatexten und weiteren Informationen erstellt werden.

Sie können Optionen auswählen, wie übersetzt werden soll:

  1. Vorhandene Medien-Inhalte
    • Sprachinformationen für vorhandene Medien einstellen – stellt die Standardsprache als Standardsprache für vorhandene Medien ein. Dies sollten Sie tun, wenn Sie WPML Media Translation benutzen wollen.
    • Vorhandene Medien in alle Sprachen übersetzen – dupliziert vorhandene Medien in alle Sprachen.
    • Vorhandene Medien für übersetzte Inhalte duplizieren – geht alle vorhandenen Inhalte durch. Wenn es eine Übersetzung gibt und der Inhalt Medien enthält, wird der übersetzte Inhalt mit den entsprechenden übersetzten Medien aktualisiert.
    • Das Artikelbild für übersetzte Inhalte duplizieren – geht alle vorhandenen Inhalte durch. Wenn eine Übersetzung vorhanden ist und der Inhalt Artikelbilder enthält, wird der übersetzte Inhalt mit dem entsprechenden Artikelbild aktualisiert.

  1. Neue Medieninhalte
    • Beim Hochladen von Medien in die Medienbibliothek diese in allen Sprachen verfügbar machen – dupliziert neu hochgeladene Medien, damit sie in allen Sprachen verfügbar sind.
    • Medienanhänge für Übersetzungen duplizieren – dupliziert neu hochgeladene Medien, damit sie übersetzt werden können.
    • Artikelbild für Übersetzungen duplizieren – dupliziert das neu hochgeladene Artikelbild, sodass es übersetzt werden kann.