Navigation überspringen
Aktualisiert
Juni 7, 2024

Mit WPML können Sie WordPress-Taxonomien, einschließlich Kategorien, Tags und maßgeschneiderte Taxonomien, problemlos übersetzen. Für die meisten Taxonomien ist keine besondere Einrichtung erforderlich – senden Sie einfach den Beitrag, der die Taxonomie verwendet, zur Übersetzung.

Mit WordPress-Kategorien, Tags und maßgeschneiderten Taxonomien können Sie Inhalte auf Ihrer Website gruppieren. Mit WPML können Sie sie übersetzen, so dass Ihre Inhalte in allen Sprachen organisiert bleiben.

Auf dieser Seite:

Der einfachste Weg, Taxonomien zu übersetzen

Wenn Sie einen Beitrag mit WPML übersetzen, werden alle Kategorien oder Tags, die ihm zugewiesen wurden, automatisch berücksichtigt. Gehen Sie einfach zu WPML → Übersetzungsmanagement , um den Beitrag zur automatischen Übersetzung zu senden oder ihn einem Übersetzer zuzuweisen.

So sieht das Senden von Inhalten für die automatische Übersetzung in Aktion aus:

Einem Beitrag Kategorien zuweisen

Gehen Sie zu WPML → Übersetzungsmanagement und senden Sie den Beitrag zur automatischen Übersetzung

Schauen Sie sich die übersetzte Seite auf der Startseite Ihrer Website an

Wie man maßgeschneiderte Taxonomien übersetzbar macht

Maßgeschneiderte Taxonomien bieten einzigartige Möglichkeiten zur Organisation der Inhalte Ihrer Website. WordPress Themes und Plugins können maßgeschneiderte Taxonomien für integrierte benutzerdefinierte Beitragstypen enthalten. Sie können auch Ihre eigenen maßgeschneiderten Taxonomien mit Plugins oder durch die Verwendung von benutzerdefiniertem Code erstellen.

Um maßgeschneiderte Taxonomien zu übersetzen, müssen Sie sie zunächst übersetzbar machen.

  1. Gehen Sie zu WPML → Einstellungen und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Taxonomien Übersetzung.
  2. Setzen Sie Ihre maßgeschneiderte Taxonomie auf eine der beiden Übersetzungsoptionen. Sie können nur übersetzte Elemente im Frontend anzeigen oder die Taxonomie in der Standardsprache anzeigen, wenn keine Übersetzung vorhanden ist.
  3. Klicken Sie auf Speichern.
Maßgeschneiderte Taxonomien in den WPML-Einstellungen übersetzbar machen

Jetzt können Sie den Beitrag oder die Seite, die die maßgeschneiderte Taxonomie verwendet, genauso übersetzen, wie Sie es bei einem Beitrag mit Kategorien oder Tags tun würden. Wenn Sie sich zum Beispiel entscheiden, den Beitrag selbst zu übersetzen, öffnet sich bei der Übernahme des Übersetzungsauftrags der Erweiterte Übersetzungs-Editor von WPML. Im Editor sehen Sie Ihren Hauptinhalt und die maßgeschneiderte Taxonomie, die für die Übersetzung bereitstehen.

Übersetzen eines Beitrags und der dazugehörigen maßgeschneiderten Taxonomie im Erweiterten Übersetzungs-Editor

Ermöglichung der Übersetzung von maßgeschneiderten Taxonomie-Basis-Slugs

Wenn Ihre WordPress-Permalinks maßgeschneiderte Taxonomie-Slugs enthalten, können Sie durch die Übersetzung dieser Basis-Slugs die URLs Ihrer Website für verschiedene Sprachen anpassen und lokalisieren. Um dies zu aktivieren, blättern Sie zum Abschnitt Slug-Übersetzungen auf der Seite WPML → Einstellungen. Wählen Sie die Option, um maßgeschneiderte Beiträge und Taxonomie-Basis-Slugs zu übersetzen.

Ermöglichung der Übersetzung von maßgeschneiderten Beiträgen und Taxonomie-Basis-Slugs

Nach der Aktivierung gehen Sie zu WPML → String-Übersetzung, suchen nach dem Slug der Taxonomie und übersetzen ihn.

So übersetzen Sie Produktkategorien, Tags und maßgeschneiderte Taxonomien in WooCommerce

Sie können Ihren WooCommerce-Produkten Taxonomie-Begriffe wie Kategorien, Tags und Attribute zuweisen. WPML enthält ein Add-on namens WooCommerce Multilingual, mit dem Sie jeden Teil Ihres WooCommerce Shops übersetzen können, einschließlich der Produkttaxonomien.

In der Dokumentation zu WooCommerce Multilingual finden Sie weitere Informationen zum Übersetzen Ihrer Produkttaxonomien.

Andere Methoden zum Übersetzen von Kategorien, Tags und maßgeschneiderten Taxonomien

Vielleicht ziehen Sie es vor, Taxonomien getrennt von den zugehörigen Beiträgen zu übersetzen. WPML bietet dafür verschiedene Optionen.

Option 1: Automatisch alle Taxonomien auf einmal übersetzen

Um viele Taxonomie-Begriffe auf einmal zu übersetzen, ordnen Sie sie alle einem temporären Beitrag zu und senden Sie den Beitrag zur Übersetzung. Dann können Sie Ihre Begriffe im Erweiterten Übersetzungs-Editor mit Hilfe der automatischen Übersetzung auf einmal übersetzen.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung finden Sie auf unserer Seite zum Übersetzen aller Taxonomie-Begriffe auf einmal.

Option 2: Taxonomien von einer zentralen Seite aus übersetzen

WPML bietet einen zentralen Bildschirm für die manuelle Übersetzung aller Kategorien, Tags und maßgeschneiderten Taxonomien, so dass Sie die vollständige Kontrolle über die Übersetzungen von Begriffen und Slugs haben.

Gehen Sie zu WPML → Taxonomie-Übersetzung und verwenden Sie das Dropdown-Menü, um die zu übersetzende Taxonomie auszuwählen. Klicken Sie dann auf das Plus Icon, um die Übersetzungen hinzuzufügen.

Manuelles Übersetzen des Taxonomie-Begriffs

Option 3: Übersetzen Sie Taxonomien mit Hilfe der Taxonomie-Bearbeitungsbildschirme

Sie können Taxonomien direkt dort übersetzen, wo Sie sie hinzufügen oder bearbeiten, z. B. in Beiträge → Kategorien oder Beiträge → Tags.

Bearbeiten Sie einfach den Begriff, den Sie übersetzen möchten, und klicken Sie dann in der Meta Box Sprache auf , um eine Übersetzung hinzuzufügen. Dies öffnet die Seite in Ihrer Zweitsprache, wo Sie die Übersetzung von Name und Slug hinzufügen und auf Neue Kategorie hinzufügen klicken können.

Manuelles Hinzufügen der Taxonomie-Übersetzung aus dem Bearbeitungsbildschirm der Taxonomie

Wie Sie die Struktur Ihrer Taxonomie über mehrere Sprachen hinweg pflegen

Wenn Sie die Taxonomie-Struktur Ihrer Website in der Standard-Sprache ändern, können Sie diese Änderungen mit WPML ganz einfach in allen Sprachen synchronisieren. Gehen Sie einfach zu WPML → Taxonomie-Übersetzung und klicken Sie auf den Tab (Reiter) Hierarchiesynchronisation.

Synchronisierung der Taxonomie-Hierarchie in der Taxonomie-Übersetzung

Wenn es etwas zu synchronisieren gibt, werden die Taxonomie-Begriffe aufgelistet und Sie können auf den Button Taxonomie-Hierarchie aktualisieren klicken.

So verbinden Sie Taxonomie-Übersetzungen wieder mit Standard-Sprachbegriffen

Manchmal kann es vorkommen, dass eine Taxonomie-Übersetzung nicht mehr mit dem Standard-Sprachbegriff verbunden ist. Das passiert normalerweise, wenn Sie Taxonomie-Begriffe importieren und Ihr Import Plugin die Verbindungen zwischen den Sprachen nicht verwalten kann.

Um getrennte Taxonomie-Übersetzungen zu verhindern, verwenden Sie das WPML Export and Import Add-on mit Ihrem Import Plugin. Dieses Add-on hilft Ihnen, indem es Ihnen Sprachinformationen zuweist und Übersetzungen verlinkt, nachdem Sie den Import abgeschlossen haben.

Wenn Sie bereits Inhalte importiert haben und feststellen, dass die Taxonomie-Übersetzungen nicht mit den Standard-Inhalten verbunden sind, oder wenn Ihre Begriffe aus einem anderen Grund nicht verbunden sind, lesen Sie die Seite über die Verbindung der Taxonomie-Übersetzungen mit den Standard-Sprachbegriffen.