Skip Navigation
Aktualisiert
Oktober 15, 2021

WPMLs erweiterter Übersetzungs-Editor macht es Ihnen und Ihren Übersetzern möglich, schneller und effizienter zu arbeiten und zugleich bessere Übersetzungen bereitzustellen. Die wichtigsten Funktionen des Editors sind Maschinenübersetzung, ein Glossar, Translation Memory, Rechtschreibprüfung, HTML-lose Bearbeitung und mehr.

Der erweiterte Übersetzungs-Editor für WPML ist ein computergestütztes (CAT) Übersetzungs-Tool und ersetzt den Standard-Übersetzungs-Editor. Er funktioniert direkt in einem Browser, in dem Sie oder Ihre lokalen Übersetzer Beiträge, Seiten und Strings übersetzen können.

Sehen Sie sich die folgende Video-Einführung in den erweiterten Übersetzungs-Editor an:

Was Sie benötigen

Um den erweiterten Übersetzungs-Editor zu verwenden, achten Sie bitte darauf, dass die folgenden Plugins auf Ihrer Website installiert und aktiviert sind:

Aktivierung des Erweiterten Übersetzungs-Editors

Der erweiterte Übersetzungs-Editor wird per Standard für alle neuen Websites als bevorzugter Übersetzungs-Editor ausgewählt. Wenn Sie ihn aktuell nicht für Ihre Website ausgewählt haben, können Sie dies auf der Seite WPML → Einstellungen.

Aktivierung des erweiterten Übersetzungs-Editors in WPMLEinstellungen

Hauptfunktionen des Erweiterten Übersetzungs-Editors

Der Erweiterte Übersetzungs-Editor verfügt über eine Vielzahl toller Funktionen, die Ihnen helfen, die Übersetzung einfach und nahtlos auszuführen.

Wenn Sie eine URL, einen Shortcode oder ein HTML-Attribut übersetzen wollen, können Sie dies tun, indem Sie den Wert in der Suchleiste des erweiterten Übersetzungs-Editor suchen.

Finden einer URL zum Übersetzen im Erweiterten Übersetzungs-Editor

HTML-Marker

Da Sie eine Website übersetzen, enthält der Inhalt meist HTML-Tags. Der erweiterte Übersetzungs-Editor ermöglicht die visuelle Übersetzung, ohne HTML bearbeiten zu müssen.

So kann ein Übersetzer nie die Seitenstruktur beschädigen oder fehlerhafte HTML-Dateien erstellen.

Das folgende Bild zeigt, wie Formatierungsmarker im Editor aussehen.

Applying HTML formatting on translation
Übernahme der HTML-Formatierung in der Übersetzung

Markieren Sie einfach einen Satz und klicken Sie auf den bunten Button, der der Farbe des Markers in der Originalsprache entspricht. Die Wendung wird dann in der gleichen Farbe markiert wie der Originaltext. Nun wird die gleiche Formatierung in der Übersetzung übernommen.

Automatische Übersetzungen

Der erweiterte Übersetzungs-Editor ermöglicht es Ihnen:

Die automatische Übersetzung nutzt Maschinenübersetzung, die von Google Translate, Microsoft Translator oder DeepL bereitgestellt wird. Sie unterstützt die meisten Sprachen der Welt.

The button for auto-translating the whole page
Automatische Übersetzung Ihres Inhalts im Erweiterten Übersetzungs-Editor

Nachdem der Inhalt automatisch übersetzt wurde, empfehlen wir Ihnen, ihn zu überprüfen und sicherzustellen, dass alles richtig übersetzt wurde. Wenn Sie mit manchen Teilen der Übersetzung nicht zufrieden sind, können Sie diese ganz einfach bearbeiten.

Sie können für jeden Monat 2000 Gratis-Credits für automatische Übersetzung erhalten, wenn Sie sich für einen Account für automatische Übersetzung registrieren. Weitere Credits sind bei Bedarf zu vernünftigen Preisen verfügbar. Zudem können Sie Limits festlegen, um sicherzugehen, dass Sie Ihr Budget nicht überschreiten.

Translation Memory

Der Erweiterte Übersetzungs-Editor schlüsselt Inhalte in Sätze auf. So kann der Editor über Ihre gesamte Website hinweg den Überblick über alle übersetzten Texte behalten.

Wenn Sie an irgendeiner Stelle auf Ihrer Website Sätze wiederholen, wird der erweiterte Übersetzungs-Editor automatisch die gespeicherten Übersetzungen übernehmen, wenn Sie die jeweilige Seite übersetzen. Dies spart Ihnen Zeit und Geld, da Sie nicht dieselben Sätze mehrfach übersetzen müssen.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie unsere Seite darüber, wie WPMLs Translation Memory funktioniert.

Sie können im erweiterten Übersetzungs-Editor auch vorherige Übersetzungen aus anderen Quellen sehen, wie aus professionellen Übersetzungsdiensten oder dem klassischen Übersetzungs-Editor.

Zusammenführen von Sätzen

Sie können Sätze im Erweiterten Übersetzungs-Editor kombinieren, um sich mehr Flexibilität darin zu verschaffen, wie Sie Ihre Inhalte übersetzen wollen. So entsteht ein Übersetzungserlebnis mit natürlichem Arbeitsablauf und Sie können auch Sätze übersetzen, die keine direkte 1-1-Übersetzung haben.

Um Sätze zusammenzuführen, klicken Sie auf das grüne Symbol neben dem Inhalt, den Sie kombinieren möchten.

Joining sentences in Advanced Translation Editor
Zusammenführen von Sätzen im Erweiterten Übersetzungs-Editor

Sie können die Zusammenführung von Sätzen auch Aufheben, indem Sie auf Trennen klicken.

Sehen Sie in diesem Video eine schrittweise Anleitung zum Zusammenführen von Sätzen im erweiterten Übersetzungs-Editor.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie Sätze zusammenführen, kann Translation Memory Übersetzungen einzelner Sätze nicht erneut verwenden. Wenn Sie Sätze übersetzen, die an mehreren Stellen auf Ihrer Website erscheinen, empfehlen wir Ihnen, diese separat zu lassen.

Glossar

Der erweiterte Übersetzungs-Editor enthält ein Glossar, das es Ihnen ermöglicht, Übersetzungen für konkrete Begriffe und Wendungen anzugeben. Die Verwendung eines Glossars hilft, konsistentere Übersetzungen zu erstellen, spart den Übersetzern Zeit beim Recherchieren der betreffenden Terminologie und hilft zu verhindern, dass die automatische Übersetzungen bestimmte Wendungen (wie Ihren Firmennamen) falsch übersetzt.

Sie können neue Glossarbegriffe hinzufügen, während Sie Inhalte im erweiterten Übersetzungs-Editor übersetzen oder Sie können Ihre Begriffe verwalten, indem Sie WPMLTranslation Management aufrufen und auf das Register Automatische Übersetzung klicken.

Verwaltung von Glossarbegriffen in WPML → Translation Management

Zugriff auf das Glossar im erweiterten Übersetzungs-Editor

Lesen Sie mehr über die Verwaltung von Glossarbegriffen.

Rechtschreibprüfung

Die integrierte Rechtschreibprüfung hilft Ihren Übersetzern, Rechtschreib- und Tippfehler zu vermeiden.

Using a spell checker to correct errors
Nutzung der Rechtschreibprüfung zur Korrektur von Fehlern

Deaktivierung des Erweiterten Übersetzungs-Editors

Bei Bedarf können Sie jederzeit ganz einfach zum Klassischen Übersetzungs-Editor zurückwechseln. Bevor Sie dies tun, lesen Sie bitte unsere Seite zur Ausschaltung des Erweiterten Übersetzungs-Editors.

Bitte beachten Sie, dass bei der Zurücksetzung oder Deinstallation des WPML-Plugins Ihr Translation Memory, Glossar und Account für automatische Übersetzung gelöscht werden. Vorherige Rechnungen und Wortnutzungsberichte werden nicht mehr aufrufbar sein. Zu diesem Zeitpunkt besteht dann keine Möglichkeit mehr, diese Einstellungen wiederherzustellen.