Wenn Sie WPML installiert haben und einige Ihrer Inhalte nicht angezeigt werden, wurden wohl die Sprachtabellen von WPML werden des Installationsvorgangs nicht richtig erstellt. Dies kann passieren, wenn es während der Installation zu einer Zeitüberschreitung beim Server kommt oder andere Probleme auftreten.

Um dies zu korrigieren, müssen Sie WPML und alle enthaltenen Sprachinformationen komplett löschen und dann erneut aktivieren.

Gehen Sie auf WPML->Support->Fehlerbehebung. Der Link Fehlerbehebung befindet sich unten rechts auf der Seite.

WPMLs Supportseite

Suchen Sie auf der Seite Fehlerbehebung den Bereich Zurücksetzen.

WPML zurücksetzen

Setzen Sie ein Häkchen in dem Kästchen und klicken Sie auf den Button. Dieser Vorgang kann nicht rückgängig gemacht werden. Er wird alle Sprachinformationen von Ihrer Seite löschen und diese bereit für eine neue Installation machen.

Gehen Sie dann auf die Seite Plugins und aktivieren Sie WPML erneut.

Wenn die Probleme weiterhin bestehen, aktivieren Sie bitte auch den Fehlerbehebungs-Modus und prüfen Sie, ob während der Aktivierung PHP-Fehler und Warnungen auftreten.