Wenn Sie den Sprachkonfigurationsassistenten nicht abschließen können, liegt vermutlich ein Fehler zwischen WPML, Ihrem Theme und anderen Plugins vor. Diese FAQ werden Ihnen helfen, diese Probleme zu identifizieren, sodass wir eine Lösung finden und Ihnen den Einstieg ermöglichen können.

1. Aktivieren Sie eine PHP-Fehlerbehebungsdatei

Wenn Sie WPML aktivieren, erstellt es Sprachtabellen in Ihrer Datenbank. Wir müssen wissen, ob während dieser kritischen Initialisierungsphase etwas schief gelaufen ist. Dazu müssen wir ein vollständiges Protokoll der PHP-Fehler und Warnungen sehen.

Befolgen Sie die Schritte zur Fehlerbehebung in WPML. Sie müssen die Fehlerprotokolldatei aktivieren und nicht die Fehlerausgabe auf dem Bildschirm.

Keine Panik, wenn diese Datei sich mit Problemen füllt. Sie sehen jeden Hinweis, jede Warnung und (leider) auch Fehler, die von WordPress, Ihrem Theme und allen Plugins hervorgerufen werden. Wir wissen, was wir aus dieser Datei brauchen.

2. Setzen Sie WPML zurück und aktivieren Sie es erneut

Nun, wo Sie Fehler protokollieren, lassen Sie uns ganz von vorn beginnen.

Gehen Sie auf WPML->Support->Fehlerbehebung (der Link ist ganz unten auf der Support-Seite). Klicken Sie dort auf „Alle Sprachdaten zurücksetzen und WPML deaktivieren“. Es gibt ein Sicherheits-Kontrollkästchen über diesem Button. Das ist kein Spielzeug-Button. Er wird WPML komplett zurücksetzen und alle Sprachinformationen dauerhaft von Ihrer Seite löschen. Tun Sie dies nur, wenn Sie WPML noch nicht konfiguriert und noch keine Übersetzungen haben.

Gehen Sie anschließend erneut auf Plugins und aktivieren Sie WPML.

3. Gehen Sie erneut zur Spracheneinrichtung

Nun gehen Sie erneut zur Spracheneinrichtung und versuchen Sie, diese abzuschließen. Wenn alles gut geht, ist bei Ihnen zuvor ein Kommunikationsfehler aufgetreten und die Spracheneinrichtung war nicht abgeschlossen. Wenn Sie den gleichen Fehler wie zuvor sehen, tun Sie noch eine Sache – suchen Sie nach Javascript-Fehlern.

WPMLs Sprachkonfigurationsbildschirm nutzt Javascript. Wenn etwas auf Ihrer Seite einen Javascript-Fehler hervorruft, bemerken Sie dies hier.

Sie können Chrome oder Firefox benutzen. Klicken Sie auf Tools->Javascript-Konsole und laden Sie diese Seite erneut. Die Konsole sollte leer sein. Wenn dort eine Meldung erscheint, sagen Sie uns den genauen Wortlaut.

4. Lassen Sie uns Ihnen helfen

Nun, wo Sie ein PHP-Fehlerprotokoll haben und wissen, was die Javascript-Konsole anzeigt, können wir Ihnen sicher helfen.

Gehen Sie in unser technisches Forum, starten Sie einen neuen Thread, sagen Sie uns, welche Versionen von WordPress und WPML Sie benutzen, welche anderen Plugins aktiv sind und welches Theme Sie haben. Sagen Sie uns auch, welches Ihr Webserver-Typ ist.

Auch, wenn Sie ähnliche Threads sehen, eröffnen Sie bitte einen eigenen. Jeder hat andere Plugins und ein anderes Theme und die Probleme sind vielfältig. Wir möchten Ihnen bei Ihrem Problem helfen, nicht bei den Problemen anderer.