Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by OMS Vor 3 Monate, 3 Wochen.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
Juni 1, 2022 um 6:36 pm #11365401

OMS

Hallo 🙂 Ein beriets bekanntes Problem (#10867063) ist nach wie vor vorhanden. Das SSL Problem konnte ich bereits lösen, jedoch bleibt die Einstellung nach wie vor nicht bestehen. Sobald ich die Seite neu lade, ist wieder "Verzeichnis" eingestellt.

Ich bitte hier erneut noch mal um Hilfe 🙂

Juni 3, 2022 um 3:54 am #11378459

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich hatte eine Kopie der Website auf einem virtuellen Server mit verschiedenen Domains pro Sprache angelegt und sah dort kein Problem.

Das Problem liegt wohl daran, dass die Domains und Webspace über verschiedenen Anbieter laufen, was sich aber alleine mit der korrekten DNS Einstellung lösen lassne sollte:

Der Webspace liegt auf einem Konto bei ionos. Die Domains hidden link und hidden link liegen bei all-inkl und greifen per DNS auf den Webspace zu.

Wir haben darauf von unserer Seite leider keinen Einfluss auf Webspace oder Domains und DNS Einstellung und dies müsste mit all.inkl und ionos behandelt werden.

Der Vorgang wäre wie folgt:

1) Lasse die Zweit-Domain auf denselben Server wie die ursprüngliche Domain verweisen.

2) Erstelle einen Alias ​​in der .de-Domain, um auf die neue .ch-Domain zu verweisen (es ist keine Weiterleitung oder ähnliches erforderlich, nur ein Alias)

3) Der Alias ​​ist korrekt eingerichtet, wenn Du die .de-Domain eingibst, und von dort auf die neue .ch-Domain umgeleitet werden kannst (möglicherweise musst Du warten, bis sich das DNS verbreitet hat, und dies kann nur wenige Minuten bis 48 Stunden dauern )

Soweit ich sehe funktioniert das auch auf der Website wie erwartet!

4) Danach kannst Du auf WPML -> Sprachen -> Sprach-URL-Format gehen und die Domains validieren

Zudem sehe ich kein Problem in Bezug auf SSL hier:
hidden link

Die Website ist verschlüsselt. Das Zertifikat ist validiert und gültig.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Juni 3, 2022 um 7:57 am #11380233

OMS

My issue is resolved now. Thank you!