Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schlagwörter: ,

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. vor 2 Monate, 1 Woche.

Assigned support staff: Andreas W..

Autor Beiträge
September 10, 2019 um 1:41 pm

Lars Mallwitz

Ich versuche: Eine Englische Seite (Default Language = Deutsch) mit der Option "Kleine Editierung - Kein Update der Übersetzung durchführen" zu aktualisieren. Das geht in Deutsch, Italienisch und Französisch (also allen anderen konfigurierten Sprachen). In Englisch ist der Button nicht vorhanden.

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt: hidden link

Erwartet hatte ich zu sehen: Dass der Button entweder in allen Sprachen vorhanden ist, oder nur in Deutsch, weil das die Ausgangssprache ist.

Stattdessen bekam ich: in Englisch nur die Option "normal" zu aktualisieren.

Unklar ist mir, ob es durch den oben beschriebenen Umstand zu Fehlern beim Zusammensetzen von URLs kommt. Wir haben nämlich das Problem, dass unter unbekannten Umständen auf der Englischen Seite beim Klick im Menü auf ein Hotel-Zimmer die URL: /de/accommodation/deluxe-cottage benutzt wird, was im Englischen aber /en/accommodation/deluxe-cottage hätte sein sollen und was auch bei Maus-over als Ziel zu dem Menüpunkt angezeigt wird. Auf Deutsch wäre die korrekte URL: /de/unterkuenfte/deluxe-cottage. Wenn dieses Problem der falschen URL-Bildung auftritt, dann kann man auch durch manuelle Korrektur (/en/accommodation/deluxe-cottage) der URL die Seite nicht mehr aufrufen. Die URL wird dann erneut zu /de/accommodation/deluxe-cottage umgebaut und es erscheint die Fehlermeldung: "Die gewünschte Seite konnte nicht gefunden werden. ..."

Gibt es in unserer WPML Installation ein Problem in der Sprachkonfiguration, so dass die beschriebenen Effekte auftreten?

September 10, 2019 um 6:12 pm #4548005

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Die Website hat einen Verzeichnisschutz.

Bitte teilen Sie mir den Benutzernamen und das Passwort mit.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 11, 2019 um 5:53 am
September 12, 2019 um 1:33 am #4556947

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich sehe, dass die Schaltfläche unterschiedlich verfügbar ist. Auf der Seite "Blog" fehlt Sie für Französisch, während Sie auf anderen Seiten für Englisch fehlt und auf manschen sogar für zwei Sprachen.

Ich bin mir nicht sicher warum es sich so verhält, aber nehmen Sie bitte auch davon Kenntnis, dass diese Option nur für minimal Änderungen, wie das setzen eines Kommas oder korrigieren weniger Satzzeichen geeignet ist.

Zu dem Problem, dass die URL hidden link auf das Original zurückfällt, sollte an einem anderen Problem liegen, welches wohl eher auf ein Kompatibilitätsproblem zurückzuführen sein könnte.

Versuchen Sie bitte, die Website mit minimalem Setup auszuführen, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Deaktivieren Sie alle zusätzlichen Plugins, die nicht mit WPML und seinen Add-Ons und dem Custom Post Type "Unterkünfte" zusammenhängen.

Wenn das Problem nicht mehr angezeigt wird, reaktivieren Sie alle Plugins oder aktivieren Sie sie in kleinen Gruppen. Überprüfen Sie auf diese Weise, an welchen Stellen das Problem erneut angezeigt wird, um das Plugin anzuzeigen, das das Problem verursacht.

Bitte ändern Sie auch ein Standarddesign wie TwentySeventeen, um zu sehen, ob das Problem möglicherweise auf das Theme bezogen ist.

Außerdem können Sie die Funktion wp-debug aktivieren, um festzustellen, ob aktuelle PHP-Fehler vorliegen. Geben Sie dazu folgendes in Ihrer wp-config Datei ein:

define( 'WP_DEBUG', true );
define( 'WP_DEBUG-LOG', true );

Besuchen Sie nun das Frontend Ihrer Website. Sollten Fehler vorhanden sein, werden diese erfasst und in der debug.log Datei im Ordner wp-content Ihres Servers gespeichert.

Weitere Informationen zum Aktivieren dieser Funktion finden Sie hier:
https://wpml.org/documentation/support/debugging-wpml/

Lassen Sie mich bitte wissen, ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Das Thema „[Geschlossen] Buttom "Kleine Editierung" nicht in allen Sprachen vorhanden / URL-Probleme“ ist für neue Antworten geschlossen.