Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schlagwörter: 

This topic contains 8 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 6 Monate.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
Februar 2, 2022 um 11:27 am

Harald

Problem: die Sortierung von Beiträgen (CPT, Toolset) nach menu_order funktioniert nicht in der 2.Sprache.

Februar 2, 2022 um 11:58 am
Februar 3, 2022 um 6:18 am #10496351

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

"Code Snippets" ist leider nicht in unserer Liste kompatibler Plugins:

https://wpml.org/plugin/?wpv_view_count=120064&wpv-plugin-functionality=0&wpv_post_search=Snippets&wpv-wpcf-recommendation-flag=&wpv_filter_submit=Search

Wir haben bei dem Plugin "Code Snippets" leider keine Möglichkeit diese Snippets als Beitragstyp zu übersetzen. Das Snippet exsitiert somit nur in der Hauptsprache.

Der Umweg wäre es mit WPML String Translation zu übersetzen.

Ich habe dazu das Plugin unter WPML -> Theme und Plugin-Lokalisierung nach neuen Strings gescannt.
Ich habe zudem versucht das Snippet unter WPML -> String Translation -> Translate texts in admin screens (Link unten auf der Seite) zu finden, jedoch auch ohne Erfolg.

Ich habe desahlb versucht die Query anzupassen:

if (ICL_LANGUAGE_CODE == 'en' || ICL_LANGUAGE_CODE == 'de') {
	add_action( 'elementor/query/produktsort', function( $query ) {
		$query->set ('orderby', 'menu_order' );	
 		$query->set ('order', 'DESC' );	
	});
};

Kannst Du bitte nochmal testen, ob die Sortierung nun funktioniert oder mir einen Link mitteilen unter dem ich die Resultate sehen kann?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 3, 2022 um 9:04 am #10497307

Harald

Hallo,

das ändert nichts. Ob Code Snippets compatibel ist oder nicht tut da gar nichts zur Sache, da dies lediglich verwendet wird um Elementor eine Query zu übergeben.
Man könnte das auch in die functions.php schreiben.

Doku dazu:
hidden link

hidden link ->zeigt dir richtige Reihenfolge nach menu_order (JES 301L ist das erste Produkt)

hidden link -> in deutsch ist die zuletzt erstellte Übersetzung vorne.

Februar 4, 2022 um 4:28 am #10505183

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ok, hier wird das Widget Custom Grid "Loop Item" verwendet, richtig? Woher stammt dieses Widget?

Ist es Teil von "Ele Custom Skin"?

Un das Problem ist, dass dieser Loop nicht geordnet erscheint und deshalb versucht wird eine Custom Query durchzuführen?

Ich frage deshalb, weil wenn sich das Problem replizieren lässt, dann müsste es an unser Kompatilbitätsteam gemeldet werden.

Bitte versuche das Problem hier nachzustellen:

Ein-Klick-Anmeldung:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 4, 2022 um 3:58 pm #10510087

Harald

Hallo,

ich hab das jetzt in der Sandbox nachgebaut und dabei "Elementor Custom Skin" gar nicht erst aktiviert.

Das Problem: bei Archivseiten funktioniert die Sortierung nicht, wenn ich das Post-Widget einfach verwende schon.

Beispiele sind auf der Startseite zu finden (klappt) und dann auf der Archivseite (grüner Button), da funktioniert die Sortierung nicht mehr.

Harry

Februar 5, 2022 um 1:32 am #10512625

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Harry,

Ich kann es sogar ohne Elementor auf Twenty Twenty One nachstellen:

hidden link

hidden link

Es scheint als verläuft die Anordnung auf dem übersetzen Archiv entgegengesetzt.

Das Problem wurde intern eskaliert und ich werde mich wieder melden, sobald ich dau nähere Informationen von unserem Team habe.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 9, 2022 um 8:49 am #10539067

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Henry,

Ich wollte gerade einen Blick auf Dein Staging werfen, es scheint aber leider nicht mehr verfügbar zu sein.

Wie ich Dir mitteilte, scheint es als konnte ich das Problem auch ohne Elementor und Custom Query replizieren.

Ich war hier davon ausgegangen, dass die Einträg im Archiv auf Basis der Post ID sortiert werden, diese sind aber in der Tat nach dem Veröffentlichungsdatum sortiert.

Um Unstimmkeiten hierbei zu umgehen, hat WPML eine Option unter:

WPML > Settings > Posts and pages synchronization > Copy publishing date to translations

Danach musst die Beiträge kurz aktualisieren und gffls. die Übersetzungen erneut übernehmen.

Sollte das Problem so nicht gelöst werden können, müssten wir nochmal versuchen das Problem nachzubilden.

Hier sieht allerdings nun alles in Ordnung aus:

Ein-Klick-Anmeldung:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 9, 2022 um 4:42 pm #10544465

Harald

Hallo,

das Problem war nicht die Sortierung nach Datum sondern die nach menu_order. Die gute Nachricht ist aber: die Lösung lag daneben.

Zusammenfassung meines Problems lautet:

1. WPML > Settings > Posts and pages synchronization > Synchronize page order for translations. muss angekreuzt sein.

2. Wenn man nach der Erstellung der Übersetzung die Sortierung ändert (in meinem Fall von Datum auf Menu-Order) muss für jedes einzelne Post die Übersetzung geöffnet und neu gespeichert werden.

Eine einfache Funktion, die das automatisiert, wäre sicher möglich. Sie müsste heissen "Synchronize page order for existing translations". So muss ich jetzt 112 Übersetzung Stück für Stück neu speichern.

Vielen Dank für die Hilfe.
Harry

Februar 10, 2022 um 1:17 am #10546333

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Harry,

Das freut mch zu hören.

Eventuell kann Dir dieses Plugin den Aufwand etwas erleichtern:

https://wpml.org/plugin/wpbe-posts-bulk-editor-professional/

Mit freundlichen Grüßen
Andreas