Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 6 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 1 Monat, 3 Wochen.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
November 6, 2021 um 10:25 am #9938377

peterI-8

Ich versuche: Website, die mit Divi Theme Builder arbeitet, auf Englisch und Spanisch übersetzen. Mit dem Divi Builder bettet die Website Content (Produkte) inmitten anderer Inhalte (Seitenleisten, Footer, etc) ein. All dies hat bereits funktioniert. Ich musste leider für jede Sprache ein komplettes Set an Divi Builder Layouts erstellen. Das ist schlecht, weil bei späteren Anpassungen jede Änderung in jeder Sprache einzeln manuell durchgeführt werden muss. Aber das eigentliche Problem ist: seit einigen Tagen sind die Sprachen vermischt:

Im Divi Theme builder sind zudem die Sprachen vermischt
- Content Spanisch, Sidebar vom Divi Builder Deutsch: hidden link
- Content Deutsch, Sidebar vom Divi Builder Englisch: hidden link
- Content Englisch, Sidebar vom Divi Builder Englisch: hidden link (hier passt es)

Und ein weiteres Problem:

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt:
hidden link
hidden link

Erwartet hatte ich zu sehen:
Ich erwarte, dass WPML den Text übersetzt und das Layout gleich bleibt.

Stattdessen bekam ich:
Es scheint, dass WPML eine Kopie der Website erstellt und übersetzt hat. Die Englische Version der Website zeigt das alte Layout an, während die Deutsche Version das neue Layout zeigt. Ich vermute, dass WPML die Seite nicht übersetzt sondern lediglich eine übersetzte Kopie anlegt.

November 6, 2021 um 8:21 pm #9939535

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Verstehe ich richtig, dass die Inhalte in Divi Übersetzt wurden?

Um die Kompatibilität von Divi-Inhalten, wie auch dieser, die aus dem Divi Builder stammen, zu gewährleisten, sollten diese eigentlich über WPML -> Translation Management übersetzt werden.

Wenn Sie auf WPML -> Translation Management -> Translation Dashboard gehen, sollten SIe open links im Dropdown die einzelnen Template-Typen (Header, Body, Footer) filtern können und dann Übersetzungsaaufträge erstellen.

Die Aufträge können dann unter WPML -> Übersetzungen aufgerufen werden und werden mit dem WPML Übersetzungeditor übersetzt.

Probleme können auftreten, wenn wir Übersetzungen manuell editieren und zusätzlich den WPML Übersetzungeditor verwenden, da unser Editor diese manuellen Änderungen ncht erkennt und überschriebt.

Kann das eventuell der Grund des Problems sein?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

November 12, 2021 um 2:40 pm #9983307

peterI-8

Hallo Andreas,

das war leider nicht die Lösung. Im Divi Theme Builder waren die Texte auf Deutsch. Dann habe ich - wie von WPML vorgeschlagen - oben die Sprache auf Englisch / Spanisch umgestellt und die die einzelnen Body Module im theme Builder ebenfalls übersetzt. Dies hat dazu geführt, dass jedes Body Modul nun 3-fach vorhanden war (DE/EN/ES). Somit mussten auch alle Inhalte neu verknüpft werden. Nun habe ich heute alle Inhalte die ursprünglich in Deutsch und plötzlich auf Englisch waren, manuell auf Deutsch übersetzt. Und festgestellt, dass jetzt die Englische Version Deutsch ist. hidden link

Ich bin seit einer Woche damit beschäftigt, Probleme zu beheben. Ehrlich gesagt, wäre es schneller gewesen, die komplette Website 2x zu klonen und manuell zu übersetzen.

Ich hoffe, du verstehst meinen Frust und hast eine Lösung.

Viele Grüße

Peter

Bildschirmfoto 2021-11-12 um 14.54.22.png
Bildschirmfoto 2021-11-12 um 15.02.30.png
November 12, 2021 um 6:59 pm #9984877

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Die Theme Builder Templates (Header, Foooter, Body) sollten ausschließlich unter WPML -> Übersetzungsmanagement übersetzt werden.

Ich möchte einen temporären Zugriff (wp-admin und FTP) auf Ihre Site anfordern, um das Problem genauer zu untersuchen.

Die dafür erforderlichen Felder finden Sie unterhalb des Kommentarbereichs, wenn Sie sich anmelden, um Ihre nächste Antwort zu hinterlassen. Die Informationen, die Sie eingeben werden, sind privat, was bedeutet, dass nur Sie und ich sie sehen und darauf zugreifen können.

WICHTIG

Machen Sie eine Sicherungskopie der Site-Dateien und der Datenbank, bevor Sie uns den Zugriff gewähren.
Wenn Sie die Felder "wp-admin / FTP" nicht sehen, werden Ihre Anmeldedaten für Post und Website als "PUBLIC" (Öffentlich) festgelegt. Veröffentlichen Sie NICHT die Details Ihrer Website, es sei denn, Sie sehen die erforderlichen wp-admin / FTP-Felder. Wenn Sie dies nicht tun, bitten Sie mich, die private Box zu aktivieren. Die private Box sieht so aus:
hidden link

Video:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

November 17, 2021 um 12:44 am #10010135

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Momentan sehe ich kein Template unter WPML -> Übersetzungsmanagement -> Übersetzungs-Dashboard, das übersetzt wurde.

Siehe Screenshot.

Oben links, siehe Markierung, kannst Du zwischen Header Tempaltes, Body Templates und Footer Templates wie allen anderen Beitragstypen filtern.

Bitte ertstelle einen Auftrag für ein Template und übersetze es unter WPML -> Übersetzungen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

template.jpg
November 27, 2021 um 9:08 pm #10080319

peterI-8

Hallo Andreas, die Templates wurden vom integrierten, automatischen Übersetzer übersetzt. Und so nahm das Übel ja seinen Lauf. Die originale, Deutsche Version war plötzlich Englisch. Die habe ich dann manuell zurück übersetzen müssen. Bislang hat mir das Plugin ehrlich gesagt, Viel Arbeit bereitet.
Bis Mittwoch bin ich geschäftlich unterwegs. Bitte setze den Zähler für die automatische Übersetzung zurück, damit ich - wie von dir beschrieben - die Übersetzung nochmal drüber laufen lassen kann. Ich hoffe, dass es dann klappt. Andernfalls muss ich mich von WPML trennen.
Viele Grüße,
Peter

November 28, 2021 um 12:53 am #10080499

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Peter,

Tut mir wirklich leid für die Verwirrung, aber laut Translation Management ist bislang kein einziges Divi Template übersetzt worden.

Siehe Screenshots.

1) Gehe auf WPML -> Übersetzungsmanagement
2) Wähle oben links den Beitrasgtyp, achte auf die Ausgangssprache. Sollten die Temaplte auf deutsch erstellt worden sein, müssen hier die deutschen Templates gefiltert werden
3) Markiere die Templates, die Du übersetzne willst und erstelle Aufträge.
4) Übersetze deine Templates unter WPML -> Übersetzungen

Übersetze die Templates bitte nicht unter Divi -> Theme Builder, da dies so nicht funktionieren wird.

How to translate Divi with WPML:
https://wpml.org/documentation/theme-compatibility/divi-builder/

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

header DE.jpg
footer DE.jpg
body DE.jpg

Das Thema ‘[Geschlossen] Divi Theme Builder not supported’ ist für neue Antworten geschlossen.