Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Schlagwörter: 

This topic contains 10 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. vor 2 Monate, 2 Wochen.

Assigned support staff: Andreas W..

Autor Beiträge
Februar 18, 2019 um 12:44 pm

irisJ-2

Hello,
I wrote the about us section in english on my start page. When I go to string translation and translate the text everything turnes into german. Also the english orignal text, that I wrote. It even changes the whole written text in my backend form into German (eventhough I wrote it in English there). I tried to correct it many many times (20 or more). I tried disabling the wpml plugin, writing in english, activating , translating via string ...at the end I always have two German texts. it only happens on the front page. Another strange thing is, that I disabled the sidebar from the frontpage but it only disabled it from the German version. The English version still has one.

Februar 19, 2019 um 12:29 am #3214411

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Vielen Dank, dass Sie den WPMP Support kontaktiert haben.

Ich habe mir Ihre Homepage angeschaut und konnte feststellen, dass der Englische Inhalt auf der falschen Seite eingefügt wurde. In der Tat haben Sie den englischen Text auf der deutschen Seite eingefügt und diesen dann mit String Translation übersetzt, sehe ich das richtig?

Der richtige Weg wäre, den englischen Text auf der englichen Hompage einzufügen und diesen dann mit dem WPML Translation Editor zu übersetzen. Bitte nehmen Sie auch dazu Kenntnis, dass es empfehlenswert ist Inhalt immer in der WPML Standard-Sprache (i.d.F. Englisch) zu erstellen, und diese mit dem TranslatioN Editor oder Translation Managment zu übersetzen.

https://wpml.org/de/documentation-3/ratgeber-zum-loslegen/

https://wpml.org/de/documentation-3/ubersetzen-ihrer-inhalte/verwendung-des-translation-management-moduls-von-wpml/

Außerdem sehe ich, dass der englischen Homepage im Customizer Widgets zugeordnet wurde. Die deutsche Hopepage beinhaltet diese Widgets nicht. Bitte fügen Sie diese hinzu.

Ich sehe auch, dass das Memory Limit für PHP aud -1 gesetzt ist. Diese Speichergrenze lässt sich in der php.ini Datei ändern, die sich auf Ihrem Server befindet. Sie können Ihren Host-Anbieter darum bitten, die Speichergrenze auf 512M festzulegen.

Sobald dies geschehen ist könnten Sie bitte Ihre WordPress-Speichergrenze (WP Memory Limit) auf mindestens 256 MB erhöhen? Für WPML ist mindestens 128M erforderlich.
Ihre aktuellen Werte sind:

MemoryLimit -1M
WP Memory Limit 128M
Fügen Sie diesen Code Ihrer wp-config.php hinzu, um den Arbeitsspeicher von WP zu erhöhen:
[php]
/ * Speichergrenze /
define ('WP_MEMORY_LIMIT', '256M'));
</ code>
Fügen Sie es kurz vor:
[php]
/ That's all, stop editing! Happy blogging. /
</ code>

Diese Einstellungen können direkt von Ihrem Hosting-Provider eingeschränkt werden. Daher empfehle ich Ihnen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen und sie zu bitten, sie direkt zu ändern.
Wenn Sie noch höhere Werte erhalten können, wäre das großartig. Achten Sie auch bitte darauf, dass die Speichergrenze für PHP immer etwas höher sein sollte, als das WP Memory Limit.

Bitte lassen Sie mich wissen, ob Sie das Problem lösen konnten.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 28, 2019 um 2:33 am #3253193

irisJ-2

Hallo,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe von meinem Hoster das PhP Limit auf 756 oder sowas gesetzt bekommen und das WP Memory Limit steht bei mir jetzt auf 512.

Leider habe ich immer noch Probleme mit der Übersetzung. Ich habe es irgendwie geschafft die Homepage zu übersetzten. Jetzt habe ich allerdings Probleme die Widgets zu übersetzen.
Es treten dabei 2 Probleme auf.
1. Zum einen scheint bei dem Suchwidget eine Übersetzung irgendwo intern bei WPML gespeichert zu sein. Ich habe bestimmt 30x probiert den Widgettitel von "Search" in gar nichts umzuändern. Ihn also zu löschen. Ich habe das im deutschen Menü, im Englischen Menü und unter beiden Sprachen probiert. Das klappt jedoch nur solange bis ich den String Translater von WPML öffne. Dann schreibt er mir automatisch in alle Search Widgets in der Sidebar wieder "Search" rein. Das gleiche Problem habe ich bei der Reihenfolge des Kategorienwidgets. Egal wie oft ich die Reihenfolge der angezeigten Kategorien im Widgetmenü ändere und speichere, sobald ich den String Translator öffne macht er mir die alte Reihenfolge. Es scheint irgendwas aus dem Backend geladen zu werden, was ich nicht beeinflussen kann. Aus diesem Grund sind ein Teil meiner Widgettitel auch in Englisch und ein Teil in Deutsch (im Backend). Obwohl ich alle mehrfach auf Englisch umgeändert habe, ändert er selbstständig bestimmte Übersetzungen im Backend ins Deutsche zurück sobald ich mich kurz bei der String Translation aufgehalten habe. Wie kann ich denn diese vielen alten Übersetzungen löschen? Ich könnte von dem Prozess mal ein Video machen, falls das hilft?
2. Ich habe das Social Share Buttons Widget in der Sidebar. WPML lässt mich diese jedoch nicht übersetzen. Über den Adminbildschirm sehe ich, dass bei beiden Widgettypen (Follow me und Share with a friend) die 8 unterschiedlichen Widgets auftauchen, ich kann sie jedoch nicht übersetzen, da sie trotz "anwenden" nicht auf dem Stringübersetzungsbildschirm auftauchen.

Februar 28, 2019 um 5:54 am #3253660

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Entschuldigen Sie bitte die Verzögerung. Ich hatte heute erhebliche Verbindungsprobleme.

Die Widget-Titel müssen mit WPML mit String Translation übersetzt werden. Ich habe nun die vorhandenen Strings der Sprache Englisch zugeordnet, da die die Hauptsprache Ihrer Website ist.
Ich habe einen Screenshot hinzugefügt, der diese Option verdeutlicht.

Mir ist aufgefallen, dass sich die Titel des Widgets ""Easy Social Share Buttons for WordPress"" nicht übersetzen lässt, obwohl eine Übersetzung in String Translation angegeben wurde.

Es wäre sehr hilfreich, wenn Sie das Plugin auf der folgenden Testseite installieren könnten, damit ich es auf kompatibilität mit WPML prüfen kann:

hidden link

Sehe ich richtig, dass das Newsletter Formular auch mit diesem Plugin erstellt wurde?

Bitte hinterlassen Sie mir eine kurze Nachricht, sobald das Plugin installiert und testbereit ist.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 28, 2019 um 9:20 am #3254328

irisJ-2

Hallo,
Ich habe das Plugin mal auf der Testseite installiert. Das Plugin hat selbst eine integrierte Übersetzungsfunktion für WPML eingebaut. Ich habe dort jedoch alle notwendingen Felder ausgefüllt, aber die Übersetzungen erscheinen nicht.

Ja, das Email Widget habe ich auch mit diesem Plugin erstellt. Es ist Design Nr 9. Es gibt eine Sektion, wo man den deutschen und englischen Text eingeben kann. Es erscheint danach jedoch nur der deutsche Text und statt dem Englischen eingegebenen Text erscheint der englischen Standardtext. Ich habe das bereits dem Plugin gemeldet.
Bzgl der Widgetbuttons, dort gibt es auch eine Übersetzungsfunktion. Dort habe ich auch alles eingegeben. Diese erscheinen jedoch nicht im Frontend. Es wäre toll, wenn es direkt bei WPML eine Möglichkeit geben diese ganz normal über die String Translation zu übersetzen. Sie scheinen ja irgendwie geblockt zu werden.

Die Problematik mit dem "Search" Term ist immer noch vorhanden. Es hat auch nichts mit der zugeordneten Sprache zu tun. Ich habe alle "Search" Termns aus der String Translation gelöscht (ohne Löschen lässt sich das Wort "search" im widget backend Bereich nicht löschen. Ich bin dann in den Widgetbereich gegangen und habe dort in allen meinen 8 Sitebars den Titel "Search" aus dem Suchwidget rausgelöscht. Er ist dann auch im Frontend verschwunden. Ich habe dies in der Version der Englischen Sprache gemacht. Dann gehe ich auf String Translation und siehe da, alle 8 "Search" Strings sind wieder da und sind mit deutscher Flagge hinterlegt...

Februar 28, 2019 um 11:46 pm #3257707

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Zuerst einmal zu den 8 "Search" Strings. Sie haben diese Strings aus der Option "Texte in Admin Bereichen übersetzen" hinzugefügt. Diese Funktion befindet sich am unteren Ende des Bildschrims "String-Übersetzung."

Um diese nicht mehr auf String-Übersetzung anzuwenden gehen Sie bitte auf die oben genannte Option, löschen Sie die Markierungen (Häckchen) in jeder Checkbox und scrollen Sie zum Ende der Seite um mit der dortigen Schaltfläche die Änderungen zu bestätigen.

Die String sollten nun nicht mehr auf String-Übersetzung angezeigt werden. Die Widget-Titel können Sie normalerweise einfach übersetzen, in dem Sie oben links die Sprach-Domain "Widgets" auswählen. Bei meinem letzten Test waren alle Widget-Titel für WordPress Widgets und solche, die von Plugins stammen, direkt verfügbar.

Der Grund weshalb die String so zahlhaft vorhanden sind und in Deutsch erscheinen könnte daran liegen, dass für jedes jemals erstellte Search-Widget ein String angelegt wurde.

War eventuell die erste Standard-Sprache Ihrer Website "Deutsch"? Das könnte auch der Grund dafür sein, das die String auf Deutsch angezeigt werden. Sie haben im oberen linken Bereich von String-Übersetzung die Möglichkeit die Spracheinstellung für gesamte Sprach-Domains festzulegen.
Im Grunde sollte es nicht nötig sein, die Widget-Titel aus der Option fpr Admin Texte zu übersetzen. Einfach bloss die Domain "Widgets"" wählen, sollte reichen.

Bei meinem Test habe ich zwei Widgets des Easy Social Share Buttons for WordPress Plugins versucht auf diese Weise zu übersetzen, wobei ein String übersetzt wurde un der andere
nicht.
Ich habe dann ein Formular erstellt und konnte zwar die nötigen String finde, die Übersetzung wurde allerdings nicht umgesetzt.

Das Plugin ist offensichtlich nicht kompatible mit WPML und ich habe unser Kompatibilitätsteam kontaktiert, welches mit den Plugin-Herstellern in Kontakt treten wird, um anzubieten zusammen daran zu arbeiten, das Plugin mit WPML mehrsprachig zu machen.

Ich werde mich bei Ihnen melden, sobald ich Neuigkeiten habe.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

März 11, 2019 um 5:56 pm #3315447

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Entschuldigen Sie bitte die Verzägerung auf meine Antwort.

Wir haben eine Lösung gefunden, mit welcher sich das Newsletter Formular übersetzen wird und haben den Plugin Author kontaktiert, damit dieser diese Änderung in seine Entwicklung einbringt.

Die Code-Lösung, welche wir anbieten können, muss für jedes Template einzeln angewendet werden.

Im Grunde muss dabei nur die Code Linie 4 des jeweiligen Templates mit der folgenden Zeile ersetzt werden:

$essb_options = get_option(ESSB3_OPTIONS_NAME);

Die Templates befinden sich im Ordner /wp-content/plugins/easy-social-share-buttons3/lib/networks.

Ich habe die Änderung bereits für Ttemplate 9 angewendet. Bitte prüfen Sie die Vollständigkeit auf der String-Übersetzung und lassen Sie mich, ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Wir hoffen der Plugin Author wird sich bald mit uns in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

März 11, 2019 um 6:10 pm #3315815

irisJ-2

Hallo,
vielen Dank für das intensive Auseinandersetzen mit dem Problem.
Der Hersteller hat ebenfalls vor einigen Tagen ein Plugin Update herausgebracht, mit dem sich alle Newsletterdesigns in deren eigenem Plugin bereits übersetzen lassen. Was leider immer noch nicht funktioniert ist die Übersetzung von allen anderen Teilen des Plugins. Insbesonderer der Überschriften von den einzelnen Widgets wie "Follow me" oder "Share it". Kann ich da auch die gleiche Zeile in den entsprechenden anderen Templates einfügen, damit sie übersetzbar werden?

März 12, 2019 um 4:07 pm #3325781

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Es freut mich zu hören, dass ein Teil des Problems bereits gelöst werden konnte. Wir werden nochmals einen genauen Blick auf das Plugin werfen und Sie informieren, sobald wir eine Lösung gefunden haben.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

März 13, 2019 um 6:44 pm #3337399

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

In Bezug auf die Widgets ist es möglich zwei verschiedene Widgets unter Esay Social Share Bottons für jede Sprache anzulegen.

Fügen Sie dann beide Widgets unter Design -> Widgets hinzu und legen Sie fest das eines nur für Deutsch und das andere für Englisch angezeigt wird.

Auf diese Weise können Sie für jedes Widget einen Titel in der jeweiligen Sprache angeben.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

August 7, 2019 um 10:55 pm #4358549

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

**STATUS UPDATE**