Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This thread is resolved. Here is a description of the problem and solution.

Problem: Die Englische Übersetzung der deutschen WooCommerce Labels wird nicht übernommen. Obwohl DE Hauptsprache ist, sind die englischen Labels fix und man kann nur die deutschen Labels bearbeiten.

Solution: Sie können die Sprache des Strings auf Deutsch ändern, indem Sie in Einstellungen > Permalinks oder in String Translation das Label dafür auf Deutsch setzen. Danach kann man die englische Übersetzung ergänzen.

Relevant Documentation:

This topic contains 4 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by marcialB vor 1 Jahr, 10 Monate.

Assigned support staff: Cristina.

Autor Beiträge
Februar 6, 2018 um 9:17 pm #1509199

marcialB

Ich versuche: Die Englische Übersetzung der deutschen WooCommerce Labels einzutragen.

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt: hidden link

Erwartet hatte ich zu sehen: Ich wollte die deutschen Einträge auf Englisch übersetzen. Obwohl DE meine Hauptsprache ist, sind die englischen Labels fix (mit deutschen Übersetzungen) und ich kann nur die deutschen Labels bearbeiten. Das ist quasi genau falsch herum.

Wie kann ich das ändern?

Februar 7, 2018 um 9:35 am #1509604

Cristina

Hallo Marcial,

Sie können die Sprache des Strings auf Deutsch ändern, indem Sie in Einstellungen > Permalinks das Label dafür auf Deutsch setzen.

Damit können Sie es dann von Deutsch auf Englisch übersetzen. Ich füge einen Screenshot dazu bei.

MfG,
Cristina

Februar 7, 2018 um 9:44 am #1509611

marcialB

Wenn es so einfach wäre 😉 Ist schon ewig so eingestellt - auch das Neugenerieren der Permalinks hat nichts gebracht.

Februar 7, 2018 um 10:09 am #1509646

Cristina

Hallo Marcial,

Bitte probieren Sie Folgendes, bevor wir das weiter untersuchen:

- Gehen Sie zu WPML > String Translation und suchen Sie den exakten String auf Englich "product-category".
- Löschen Sie dann diesen String aus String Translation. Er wird lediglich von der Übersetzungstabelle gelöscht.

- Suchen Sie dann nach dem deutschen String "produkt-kategorie" und sehen Sie, ob hier die englische Übersetzung des Labels vorhanden ist und als fertige Übersetzung markiert und gespeichert ist. Damit haben Sie dann nur noch den deutschen Label für diesen String registriert.

Sollte er nicht in der Suche erscheinen, können Sie den Label in den Permalinks erneut definieren.

Wenn das dann nicht in der Liste der Taxonomien korrekt erscheint, gehen Sie bitte so vor:

- Leeren Sie den Cache und deaktivieren Sie kurz WP-Rocket
- Gehen Sie auf die Fehlerbehebungsseite in WPML > Support:
- Nutzen Sie dort die Clean Up Optionen, um den Cache zu leeren, die Sprachinformationen einzustellen, die Ghost-Einträge zu löschen und zuletzt die Beitragstaxonomien für Posts, Seiten und Produkte zu synchronisieren.

Danach gehen Sie wieder auf WPML >Taxonomie Übersetzung und überprüfen, ob die Kategorie noch auf Englisch erscheint.

Da dieses in einer Minimalinstallation funktioniert und die Produktkategorien danach automatisch die Sprache ändern, behindert wahrscheinlich etwas sehr spezifisches auf Ihrer Seite diese Funktion.

Es kann ein Konflikt mit einem Plugin oder dem Theme geben, den wir dann näher untersuchen müssten. Dafür würde ich dann bei meiner nächsten Antwort die private Antwortoption aktivieren.

MfG,
Cristina

Februar 7, 2018 um 11:36 am #1509859

marcialB

Hallo Cristina

Eine Mischung aus deinen Inputs und meinen Versuchen haben geholfen.

Ich habe nach den beiden Strings gesucht. Anstatt sie zu löschen habe ich aber die Option "Sprache der ausgewählten Strings ändern" gewählt und dann "Deutsch" gewählt. Danach konnte ich die englische Übersetzung ergänzen.

Danke für deine Inputs - Problem gelöst.

Viele Grüsse
Marcial