Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 14 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 1 Woche, 5 Tagen.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
November 7, 2019 um 3:37 pm #4907653

Nick Walter

Hallo,

nachdem ich das Update für WPML String Translation (3.0.3) installiert habe, kann ich eine sehr wichtige "Domain" plötzlich nicht mehr übersetzen / bearbeiten (gravity_form-9). Die Domain war vor dem Update noch da und ist jetzt nicht mehr zu finden. Ich muss die Übersetzungen aber dringend überarbeiten!!!

Bitte helfen Sie mir - hier stecken min. 5 Tage Arbeit drin.

Danke vorab.

Mit freundlichen Grüßen
Nick Walter

November 8, 2019 um 11:57 am #4913017

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo Nick,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Aktuell sind keine Probleme bekannt, dass eine Textdomain nach dem Update verschwindet.

#1 Haben Sie ein Backup dieser Daten?
#2 Ist die gesamte Textdomain nicht mehr auffindbar oder nur Teile davon?
#3 Haben Sie bereits versucht die Textdomain unter WPML -> WPML->Theme- und Plugins-Lokalisierung sichtbar ist? Können Sie diese einlesen? (Wenn Sie noch kein Backup haben, sollten Sie unbedingt vor diesem Schritt eines anfertigen)

Ich würde mir das gerne direkt auf Ihrer Seite ansehen. Dazu bräuchte ich bitte temporären Zugriff (WP-Admin und FTP) auf Ihre Seite, vorzugsweise zu einer Test/Staging Seite, an der das Problem nach Möglichkeit repliziert wurde.

Ihre nächste Antwort ist als „Privat“ markiert, dies bedeutet nur Sie und ich haben Zugriff darauf.

❌ Bitte sichern Sie Ihre Datenbank und Website davor ❌

✙ Ich würde außerdem Ihre Erlaubnis benötigen, um Plugins und das Theme zu deaktivieren und erneut zu aktivieren sowie Konfigurationen auf der Seite zu ändern. Dies ist auch der Grund, warum das Backup wirklich wichtig ist.

Freundliche Grüße
Marcel

November 8, 2019 um 3:40 pm #4914581

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo Nick:

Nachtrag: Folgende Antwort unseres Entwicklers erklärt Ihren Fall:
https://wpml.org/forums/topic/gravity-forms-translation-strings-are-no-longer-showing-up-in-string-translation/#post-4913643

Freundliche Grüße
Marcel

November 11, 2019 um 3:51 pm #4926403

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo Nick,

haben Sie es über das Translation Management versucht? Ich sehe keine aktuellen Übersetzungsjobs in im Dashboard seit 2019-07-19:

Siehe Filter von: hidden link

Bitte um Info

Freundliche Grüße
Marcel

November 13, 2019 um 3:02 pm #4940525

Nick Walter

Hallo Marcel,

doch, wenn ich im Übersetzungsdashboard nach dem Typ "Gravity Form" filtere, bekomme ich das Formular "Eignungsbogen" angezeigt und sehe in der polnischen Spalte das Zahnrad-Symbol (Polnisch: in Bearbeitung). Kurzum: der Job ist da! Man sieht ihn ja auch im Reiter "Übersetzungsaufträge".

Allerdings ist der Auftrag / Job doppelt vorhanden - einmal mit der ID 13 (Abgeschlossen) und mit der ID 8 (in Bearbeitung). Zusätzlich ist der Job auch in den Übersetzungen ("Übersetzungsschlange"), allerdings mit der JobID 10. Das ist ziemlich verwirrend...

Wie lösen wir diese Angelegenheit? Wäre es möglich diesbezüglich zu telefonieren?

Beste Grüße
Nick

November 14, 2019 um 3:10 pm #4948103

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo Nick,

leider bieten wir keinen telefonischen Support.

- Die Job ID 10 ist die Datenschutz Seite.

- Die ID 8 ist der neueste Job.
-> (Manual Translations from November the 7th, 2019)

- Die ID 13 ist eine ältere abgeschlossene Übersetzung der betroffenen Seite
-> (Manual Translations from August the 30th, 2019)

Dies ist nicht doppelt, ein Job kann mehrmals gesendet werden, beispielsweise wenn sich am Content etwas ändert. Bitte schließen Sie somit die ID 8 ab.

Freundliche Grüße
Marcel

November 18, 2019 um 7:39 am #4962205

Nick Walter

Hallo Marcel,

leider kann ich die ID 8 im "Übersetzungsmanagement" nicht abschließen oder bearbeiten... Sobald ich auf den Titel klicke, lande ich nur auf der Bearbeitungsseite des Formulars. Dort kann ich allerdings keine Übersetzungen hinterlegen sondern nur das Formular selbst bearbeiten. Ich komme hier also nicht weiter!

Es gibt zu meiner Verwirrung aber auch noch einen anderen Bereich "Übersetzungen" unter WPML, wo man Übersetzungen erstellen kann (siehe Screenshot). Dort finde ich das Formular ebenfalls, allerdings unter der Job ID 10. Wenn ich diese Übersetzung bearbeite und anschließend speichere, werden die Änderungen allerdings nicht übernommen.

Kurzum: wir drehen uns hier irgendwie im Kreis und kommen aktuell einfach nicht voran. Das ist absolut frustrierend...

Können Sie sich das bitte nochmal anschauen? Es gibt hier definitiv ein Problem, das gelöst werden muss!

Danke vorab.

Beste Grüße
Nick

November 19, 2019 um 4:41 pm #4974425

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo Nick,

Das Dashboard steuert die Jobs der einzelnen Übersetzer, von hier aus wird somit für Ihren User der Übersetzungsauftrag angelegt (welchen Sie als ID #10 sehen). Wie sie korrekt beschrieben haben, können Sie hier nur die Seite öffnen.

Der zweite Absatz bezieht sich auf den eigentlichen Übersetzungsjob. Dies ist der Job, welche über das Dashboard generiert wurde und ihrem User zugewiesen ist. Somit ist dieser in meinem Userprofil nicht im Tab "Übersetzungen" als Job ersichtlich, da dieser Ihnen zugewiesen ist.

Damit ich den Job bearbeiten kann, müssen Sie bitte die letzten 2% abschließen. Dies ist vermutlich ebenso die Ursache, warum Sie die Änderungen nicht speichern können, da der Job noch in Bearbeitung ist. Dies kann ich prüfen, wenn der Job wieder freigegeben ist.

Bitte um Info

Freundliche Grüße
Marcel

November 20, 2019 um 2:46 pm #4981411

Nick Walter

Hallo Marcel,

wie soll ich den Job denn abschließen, wenn die Änderungen der letzte 2% nicht gespeichert werden können? Der Job steht dauerhaft bei 98%...

Ich kann lediglich vom Job zurücktreten...?!

Beste Grüße
Nick

November 20, 2019 um 2:57 pm #4981449

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo Nick,

Sie können ihn also auch nicht abschließen, wenn Sie die Checkboxen wie im oberen Screenshot dargestellt anhaken?

Sehen Sie einen Javascript Fehler in Ihren Browser Dev Tools ? (Kann mit F12 geöffnet werden, dann unter "Console").

Ansonsten treten Sie bitte vom Job zurück, dann kann ich es versuchen.

Freundliche Grüße
Marcel

November 20, 2019 um 3:00 pm #4981471

Nick Walter

...leider nicht! Ich bin jetzt vom Job zurückgetreten.

Beste Grüße
Nick

November 20, 2019 um 3:52 pm #4981953

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Können Sie mir bitte die FTP Zugangsdaten übermitteln? Ich müsste ein PHP Debugging inkl. Log auf dem Formular aktivieren. Ich kann den Fehler nachstellen und er tritt auch bei mir auf.

Die nächste Antwort ist dazu als privat markiert.

November 26, 2019 um 3:44 pm #5023125

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo,

ich vermute hier einen Plugin Konflikt. Bei einem aktivierten Debug Log werden mir PHP Warnungen von Plugins angezeigt, die im FTP Ordner vorhanden sind, jedoch im Backend nicht sichtbar sind. (74 Plugins in FTP, 33 auf der Seite).

Ich müsste alle Plugins außer WPML zum Test deaktivieren. Haben Sie eine Staging Seite? Ansonsten kann ich eine Installation auf einem Cloudways Server einrichten und wir können die Seite dorthin migrieren.

Bitte um Info

Freundliche Grüße
Marcel

November 26, 2019 um 3:55 pm #5023265

Nick Walter

Hallo Marcel,

das kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Wenn ich im FTP Verzeichnis schaue, liegen hier exakt 33 Plugin-Ordner, also genauso viele wie es sein müssen (siehe Screenshot). Oder haben Sie über die gesamten FTP Server gesucht?

Leider haben wir kein Staging System, d.h. Sie könnten die Seite gern für Testzwecke migrieren. Benötigen Sie hierfür noch etwas von mir?

Danke vorab.

Beste Grüße
Nick

November 29, 2019 um 7:07 pm #5045555

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo Nick,

danke! Somit konnte ich nun über die korrekte debug.log die echten Fehler der richtigen Seite auslesen:

[29-Nov-2019 18:51:42 UTC] PHP Warning:  parse_str(): Input variables exceeded 5000. To increase the limit change max_input_vars in php.ini. in /var/www/vhosts/bewerber.**********.de/httpdocs/wp-content/plugins/wpml-translation-management/classes/editor/ClassicEditorActions.php on line 20

Ihr Hosting erreicht die maximale Anzahl der Eingabe Variablen. Bitte kontaktieren Sie Ihren Hoster um diesen Wert von 5000 auf z.B. 10000 über die php.ini zu erhöhen. Danach muss der Apache Webserver neu gestartet werden. Ich habe es selbst versucht über die .htaccess zu erhöhen, jedoch erlaubt Ihr Hosting dies nicht (Serverfehler 500)

Ob es funktionierte, können Sie danach hier unter hidden link bei PHP -> Max. Eingangsgrößen überprüfen.

Anbei ein Artikel dazu: hidden link sowie weitere Informationen dazu: hidden link

Ich habe ebenso das PHP Memory Limit Ihrer Seite von 40MB auf 256 erhöht (wp-config). WPML benötigt mind. 128MB.

Dies sollte das Problem somit beheben.

Freundliche Grüße
Marcel