Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 5.35 hours from now. Thank you for your understanding.

This topic contains 9 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by karlheinzW vor 5 years, 6 months.

Assigned support staff: Mladen Andrejic.

Author Artikel
April 15, 2015 um 1:35 pm #599920

karlheinzW

Hallo,

ich habe die Attribute alle auf englisch übersetzt. Jetzt wird die deutsche Version nicht mehr gefunden. 404. Kann mir da jemand helfen? Danke vorab.

April 16, 2015 um 6:41 am #600365

Mladen Andrejic

Hallo,

Könnten Sie ein bisschen genauer erklären worum es geht? Screenshots und Links wären perfekt!

Danke.

April 16, 2015 um 7:41 am #600411

karlheinzW

Hallo,

ich habe jetzt alle Variationsprodukte als Entwurf gesetzt, da ich den 404 Fehler vermeiden wollte. Wenn ich ein Variationsprodukt editiere, oder neu anlege wird, nachdem ich die englische Version editiert habe bei der deutschen Version im Link "/product_variation" eingefügt. Das gibt dann eine 404 Seite. hidden link
Danke vorab für die Hilfe

April 16, 2015 um 12:03 pm #600677

karlheinzW

Hallo, hatten Sie schon Zeit für das Problem? Ich wäre sehr dankbar für einen Tipp.

April 16, 2015 um 12:45 pm #600715

Mladen Andrejic

Hallo,

Können Sie das testen wenn

- Alle nicht WPML Plugins deaktiviert sind
- Theme Twenty Fourteen aktiviert ist

Danke.

April 16, 2015 um 1:05 pm #600741

karlheinzW

Hallo,

das muß doch auch anders gehen. Es geht darum das WPML wenn ich ein Produkt auf deutsch angelegt habe und es auf englisch bearbeite, den link zum produkt ändert. Und im 404 landet. Damit haben die anderen plug-Ins nichts zu tun. Das war auch bei meiner letzten Anfrage Ihre nicht sehr hilfreiche Idee. Das bringt nichts, weil hatten wir schon. Könnten Sie mir eventuell anders helfen? Da wäre ich Ihnen sehr verbunden.

April 16, 2015 um 1:25 pm #600761

Mladen Andrejic

Hallo,

Ich habe versucht Ihr Problem zu replizieren mit den neusten Versionen unserer Plugins, und auf meiner Testseite funktioniert alles.

Ich werde nun eine Kopie Ihrer Webseite erstellen und auf meinem Testserver testen.

Danke.

April 16, 2015 um 1:49 pm #600782

Mladen Andrejic

Hallo,

Ich habe die Kopie getestet und auf meinem Localhost Server funktioniert alles gut (sehen Sie Screenshots).

Ich muss diesen Thread an 2nd Tier Support weiterleiten und Sie werden sich um diesen Thread kümmern.

Trotzdem, sprechen sie Deutsch nicht. Ich hoffe dass es für Sie okay ist.

Danke.

April 16, 2015 um 2:10 pm #600801

karlheinzW

Sie können auch gern direkt im Shop testen. Alle Merchendise Produkte sind gerade defekt. Es kommt jedesmal wenn ich es im englischen editiert habe die Fehlermeldung bei der deutschen seite. Der einzige trick, den ich bis jetzt gefunden habe lautet url des deutschen produkts ändern, nachdem man etwas im englischen editiert hat. Testen Sie das doch bitte mal live. Bis der 2nd level Support Zeit hat, wäre das vielleicht noch ein möglicher Schritt. Ginge das?

April 16, 2015 um 3:15 pm #600874

karlheinzW

Hallo, sie hatten Recht. Schuld war das Plug-in Redirect. Danke für den Support.