Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

This topic contains 18 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. vor 3 weeks, 5 Tage.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
September 16, 2020 um 8:06 pm #7030929

Anita Renc

Ich versuche: ein Produkt zu suchen auf Deutsch oder auf Tschechisch (Englisch ist die Hauptsprache)

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt: hidden link

Erwartet hatte ich zu sehen: das die Produkte angezeigt werden

Stattdessen bekam ich: es wurde zunächst gar nichts angezeigt. Dann habe ich bei einem Produkt die Attribute komplett gelöscht und wieder neu eingefügt.Dieses Produkt wird nun angezeigt.
Dann dachte ich, ich muss vielleicht alle Produkte neu in der Übersetzung aufrufen und bestätigen. Aber bei den meisten Produkten funktioniert auch das nicht.
Und es wäre auch zu viel ARbeit.

Die Attribute sind doch bei allen Produkten eingetragen. Warum werden sie nicht mehr gesehen? Habe ich etwas vergessen zu übersetzen?

Anbei ein Screenshot der original Englischen Seite. Dort findet er bei der Suche alle Produkte mit 46% Alkohol. In der übersetzen Seite findet er nur 1 Produkt.

September 17, 2020 um 3:15 am #7032049

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Bitte gehen Sie zuerst auf WPML -> Taxonomieübersetzung und überprüfen Sie ob die Produkttaxonomien korrekt übersetzt sind. Wichtig hierzu ist auch unten auf der Seite die Taxonomie-Base. Achten Sie darauf, dass diese der korrekten Ausgangssprache zugeordnet ist und der Slug übersetzt wurde.

Hier sollte ganz untern bei Bedarf auch Button zum Synchronisieren angezeigt werden.

Danach werfen Sie bitte auch einen Blick auf WooCommerce -> WooCommerce Multilingual -> Attribute und verifzieren, ob die Übersetzungen und Sprachzuordnungen korrekt sind.

Zuletzt gehen Sie bitte auch auf den Status Tab und wählen Sie recht unten "Fehlerbehebung" oder "Troubleshooting". Dort führen Sie bitte die verfügbaren Optionen aus.

Legen Sie zuvor bitte eine Sicherungskopie der Website an. Sollte das Problem weiterhin bestehen erteilen Sie mir bitte Admin-Zugriff zur Website. Ich habe dazu die privaten Eingabefelder aktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 22, 2020 um 9:42 am #7067383

Anita Renc

Hallo Andreas, ich hatte dir vor einigen Tagen die Zugangsdaten geschickt und alles vorbereitet. Konntest du dir das schon anschauen? Ich sollte eine Lösung für das Problem finden...

Liebe Grüße,
Anita

September 22, 2020 um 1:05 pm #7069725

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Anita,

Ich bin leider Sonntags und Montags nicht im Büro und würde mir das Problem nun gerne genauer anschauen, jedoch scheint da etwas mit den Zugangsdaten nicht zu stimmen.

Könnten Sie sich das bitte nochmal anschauen?

Haben Sie meine Empfehlungen zu den WooCommerce Multilingual Troubleshooting Optionen bereits ausprobiert?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 22, 2020 um 10:33 pm #7073745

Anita Renc

Siehe private Nachricht... Bin gespannt auf deine Infos.
Lg, Anita

September 23, 2020 um 7:44 pm #7083681

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Anita,

Unsere Plugins waren nicht aktualisiert.

Ich habe nun einige Filter zwischen Englisch und Tschechisch getestet und konnte keine Fehler feststellen.

Ich habe keine Tests in Bezug auf die deutschen Produkte durchgeführt, da hier bislang nur 25 von 37 Produkte übersetzt wurden.

Könnten Sie sich das bitte nochmal anschauen und mich wissen lassen, ob Sie weitere Hilfe benötigen?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 24, 2020 um 2:18 pm #7092627

Anita Renc

Hallo Andreas,
ja natürlich brauche ich noch Hilfe, da mein Problem ja gar nicht gelöst ist.

Ich habe gesehen, dass die Plugins jetzt aktualisiert sind. Hast du das gemacht?
Leider hat ist meine HOME Seite auch verschwunden.
Die scheint komplett gelöscht zu sein.
Für Testzwecke ist das ja kein Problem, aber im LIFE Shop kann ich das nicht machen.

Kannst du mir kurz sagen, ob du diese Änderungen gemacht hast?

September 24, 2020 um 3:33 pm #7093185

Anita Renc

Ich würde auch gerne wissen, wie du die Aktualisierung und vor allem dieses Troubelshooting mit Multilingual gemacht hast, ohne dass die Seite abstürzt.
Ich muss das jetzt auch mit der LIFE Umgebung machen und sollte wissen, was ich tun muss.

Vielen Dank für einen guten Tipp!!!

(Im Übrigen ist es richtig, dass einige Produkte noch nicht deutsch übersetzt sind. Das ist aber hier jetzt nicht so wichtig. Das mache ich noch. Hat doch auf die Seite keinen Einfluss, oder? - Außer natürlich, dass die Seiten dann auf Englisch sind.)

September 24, 2020 um 5:20 pm #7093563

Anita Renc

OK, jetzt ist die HOME Seite zurück. Dafür fehlt mein Header Template und der Header ist nicht da (bzw. die Schriftarten sind anders und der Sprachbutton / CART Button und LOGIN Button fehlt).
Zum Vergleich, wie es aussehen muss: hidden link

Ich sehe, du arbeitest noch.
Melde dich doch einfach, wenn du fertig bist.
Bin gespannt.... 🙂

September 25, 2020 um 1:08 am #7094797

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Vielen Dank für Deine Geduld.

Ich weiß ehrlich nicht was mit der Homepage passiert ist, da ich weder an dieser, noch an den Elementor Templates Änderungen vorgenommen habe, aber ich habe nun das Header Template angepasst und neu übersetzt, wie auch die WPML Menü-Sync durchgeführt.

Ich hoffe Du bist mit dem Resultat zufrieden.

Nun, zu den Produktifltern:

Ich testete hier mit den übersetzten Shopseite CS und DE.

Der Grund weshalb die Filter auf Deutsch weniger Produkte filtern, liegt daran, dass die Produkte nicht übersetzt sind.
Ich verstehe Du erwartest hier, dass das Fallback-Feature greift, also, dass Originalprodukte in den Kategorien angezeigt werden, wenn keine Übersetzung angelegt wurde, aber anscheinend funktioniert dieses nicht, was am verwendetem Theme oder einem anderen Plugin liegen könnte.
Ich würde deshalb momentan dazu raten, die fehlenden deutschen Übersetzungen anzulegen.

Sollte es unverzichtbar sein, dass das Fallback funktioniert, kann ich gerne eine Kopie der Website anlegen und genauer prüfen wo das Problem liegt und dieses an unser Kompatibilitätsteam weiterleiten, falls nötig.

Lass mich bitte wissen, ob das für Dich wünschenswert wäre.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 25, 2020 um 7:53 am #7097323

Anita Renc

Guten Morgen Andreas,

das mit dem Fallback Feature ist nicht so wichtig. Ich werde die anderen Flaschen übersetzen. Aber das Problem liegt dort nicht. Auch die übersetzten wurden nicht angezeigt.

Aber jetzt haben wir noch ein weiteres Problem. Nach deinen Änderungen ist das Suchmenü jetzt komplett verschwunden. (Siehe Screenshots, einmal die Testumgebung, auf der wir jetzt arbeiten und zum Vergleich die Life Umgebung, wo das Menü zu sehen ist).

Den Header hatte ich übrigens gestern Nacht wieder nachprogrammiert, damit man mit der Seite arbeiten kann (dort war ja das Navigationsmenü drin).

Also die offenen Punkte sind somit:

1.) Das Suchmenü wieder herstellen, damit wir es prüfen können
2.) Den Preisfilter in Tschechischen Kronen reparieren. Das war ja noch gar nicht bearbeitet, oder? Der zeigt zwar Kronen an, rechnet aber in Euro. Also:

1000.... 6000 Kronen - er sucht aber 1000 - 6000 Euro
Daher findet er dann überhaupt keine Flasche, den so teure habe ich nicht.

Schaust du bitte nochmal?

Danke dir.

Lg,
Anita

September 25, 2020 um 8:15 pm #7102795

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

"Ich werde die anderen Flaschen übersetzen. Aber das Problem liegt dort nicht. Auch die übersetzten wurden nicht angezeigt."

Bitte geben Sie mir hierzu mindestens ein Produktbeispiel mit Link oder Produkttitel.

2) Ich weiss nicht was diese Problem verursacht hat, aber dies lag nicht an WPML. Die Suchfilter fehlten auf allen Seiten, sogar der Originalseiten.
Nach editieren und neu Speichern des Templates für Shop und Produktarchive erschienen die Filter wieder auf der Originalseite und nach erneutem Übersetzen auch auf den Übersetzungen.

3) Das Problem mit dem "Filter by price" sehe ich ebenfalls in beiden Sprachen. Auf Englisch wird der Maximalwert 1350 angezeigt, obwohl es kein Produkt zu diesem Preis gibt.
Das ist auch dann der Fall, wenn WPML deaktiviert wird und somit liegt diese Problem an anderen Komponenten der Website und nicht an WPML.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 26, 2020 um 2:09 pm #7105967

Anita Renc

Hallo Andreas,

verstanden.
1.) Ich werde nun zunächst alle Produkte übersetzen.
2+3.) Deswegen werde ich mich jetzt an das Plugin "Product Search" wenden und hoffe, die können mir dazu weiterhelfen.

4.) Aber wegen der plötzlich fehlenden Daten ist trotzdem noch was offen:
Und hier gibt es mit WPML wohl tatsächlich ein Problem. Ich habe heute eine Email von WordPress erhalten die ich hier hochlade.
Danach verursacht WPML Multilingual einen Fatal Error. Vielleicht ist das der Grund, warum plötzlich mein Footer, Header oder die Search - Leiste verschwindet...

Kannst du dich um diesen Punkt bitte kümmern?

Wegen der anderen kümmere ich mich und komme ggf. nochmal auf dich zu, wenn ich mehr weiß und es nötig sein sollte.
Vielen Dank erstmal dafür.

Lg,
Anita

September 26, 2020 um 3:13 pm #7106185

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Anita,

Ja, ich kümmere mich da gerne drum.

Bei dem Fehler handelt es sich um ein fehlerhaften Datenbankeintrag, der sich möglicherweise auf einen Beitragsanhang bezieht. Der Fehler sollte verschwinden, wenn wir den betroffenen Eintrag aus der WPML Datentabelle entfernen.

Es wäre allerdings sehr hilfreich, wenn Sie mir bitte FTP-Zugriff zum Server geben können, damit ich ein Debug durchführen kann, um weitere Fehler ausschließen zu können.

Ich habe das das private Eingabefeld aktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 27, 2020 um 12:39 am #7107079

Anita Renc

Oh, ich sehe gerade, der Server hat noch einen Benutzernamen hinzugefügt: f0132ccf

Dann solltest du alles haben.. Lg, Anita