Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 2.82 hours from now. Thank you for your understanding.

Schlagwörter: 

This topic contains 3 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 2 Monate, 1 Woche.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
August 4, 2019 um 3:23 pm #4336613

gerdv-3

Ich versuche: SEO Maßnahmen

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt: hidden link

Erwartet hatte ich zu sehen: Saubere canonical URLs, wie "hidden link"

Stattdessen bekam ich: Doppelter Slash in canonical URLs, z.B. "hidden link"

Hallo liebe Team,
um die Permalinks der Immobilien anpassen zu können, habe ich das Plugin "Permalinks Customizer" installiert. Die URLs funktionieren auch alle super. Ein Check der hreflang Tags ergab dann aber einen Fehler. Und erst da habe ich bemerkt, dass "nur" die canonical URLs der englischen Seiten falsch angezeigt werden. Hier schleicht sich ein Slash zuviel ein "hidden link...". Nach Deinstallation des Plugins ist es ok, jedoch brauche ich es dringend! Wird eventuell seitens dem Plugin ein / hinter die URL gesetzt und dann seitens WPML noch ein Slash vor "en"?

Dies betrifft eigenartigerweise auch nur die Canonical URLs. Die URLs der Website selbst laufen wunderbar. Ich habe die Eibindung dieser URLs vorübergehend über die functions.php deaktiviert, möchte Sie aber eigentlich gerne nutzen.

Woran kann as liegen und wie kann ich dieses Problem in den Griff bekommen?

Liebe Grüße
Gloria Glaser

August 5, 2019 um 7:36 am #4338721

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Gloria,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Können Sie bitte versuchen, das Problem auf einer sauberen Sandbox Umgebung nachzustellen? Ich habe dafür folgende Sandbox eingerichtet: hidden link

Sie müssen "Permalinks Customizer" somit hier hochladen und identisch konfigurieren. WPML ist bereits vorkonfiguriert.

Bitte um Info

Freundliche Grüße
Marcel

August 7, 2019 um 7:05 pm #4357661

gerdv-3

Hallo Marcel,
vielen Dank für deine Antwort.

Ich habe das Plugin in der Sandbox aktiviert, allerdings passt das so nicht ganz. Da müssten noch Einstellungen im WPML-Modul getätigt werden. Ich habe eine Staging Umgebung des Projekts eingerichtet. Wäre es nicht vielleicht sinnvoller, dass du es dir hier mal ansiehst?

Liebe Grüße
Gloria

August 9, 2019 um 12:19 pm #4370133

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Gloria,

ich kann mir gerne die Staging Seite ansehen. Ich bräuchte dazu bitte temporären Zugriff (WP-Admin und FTP) auf Ihre Staging Seite.

Ihre nächste Antwort ist als „Privat“ markiert, dies bedeutet nur Sie und ich haben Zugriff darauf.

❌ Bitte sichern Sie Ihre Datenbank und Website davor ❌

✙ Ich würde außerdem Ihre Erlaubnis benötigen, um Plugins und das Theme zu deaktivieren und erneut zu aktivieren sowie Konfigurationen auf der Seite zu ändern. Dies ist auch der Grund, warum das Backup wirklich wichtig ist.

Freundliche Grüße
Marcel

Das Thema „[Geschlossen] Hinter Haupt-URL und vor "en" doppelter Slash "//" in Canonical URL“ ist für neue Antworten geschlossen.