Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schlagwörter: 

This topic contains 11 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 1 Jahr.

Assisted by: Andreas W..

Author Artikel
Januar 27, 2023 um 3:05 pm #12904911

martinS-167

Probleme:
- Conflicting hreflang and rel=canonical (canonical-tags kommen von dem Plugin Yoast) URLs
- Conflicting hreflang URLs
- No self-referencing hreflang URLs

Aktuell kreiert WPML folgenden Code, der zu Problemen führt:
<link rel="alternate" hreflang="de" href="hidden link">
<link rel="alternate" hreflang="en" href="hidden link">
<link rel="alternate" hreflang="x-default" href="hidden link">

Yoast folgenden canonical-tag:
<link rel="canonical" href="hidden link" class="yoast-seo-meta-tag">

Ich habe keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten, um diese Probleme zu lösen, hreflang wird automatisch von WMPL ausgegeben und führt zu mehreren Problemen bei unseren Site Audits über Semrush.

Liebe Grüße,
Stefanie

Januar 27, 2023 um 8:26 pm #12906567

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Vielen Dank für Deien Anfrage, jedoch verstehe ich leider das Problem nicht.

Worin genau besteht hier ein Problem, laut Semrush? Wie sollte des Source Code laut Semrush aussehen?

Mehr zu Thema "x-default" - Standard für internatationale Landing Pages:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Januar 30, 2023 um 3:28 pm #12922873

martinS-167

Hallo,

dieses Problem wird von Semrush für alle Seiten ausgegeben und verursacht bezgl. unseres Rankings Einbußen (siehe Screenshot).

Liebe Grüße,
Stefanie

Bildschirmfoto 2023-01-30 um 09.34.51.png
Januar 31, 2023 um 8:01 pm #12933231

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Stefanie,

Ich verstehe hier leider nicht, wo genau Semrush ein Problem sieht. Ich benötige dazu exaktere Details - kannst Du mir bitte einen kompletten Screenshot des Audits senden?

Die beiden Fehler auf dem letzen Screenshot erscheinen bei einen Audit von hidden link oder wie ganu latet die URL deines Audits?

Gibt es in Semrush exaktere Angaben/Details zu den Fehlern und wie man diese beheben sollte?

Mein bisheriges Feedback:

1) Das gleiche Verhalten kannst Du auch im Markup von wpml.org oder jeder Website sehen, die WPML verwendet.

Wie verwenden im <head> immer <links> mit "alternate" und "href", weil das so von Google erwartet und vorgeschrieben wird:

Google-Developer-Docs:
hidden link

Beispiel einer des <head> einer multilingual Website von Google aus der offiziellen Google Developer Dokumentation:

<head>
 <title>Widgets, Inc</title>
  <link rel="alternate" hreflang="en-gb"
       href="<em><u>hidden link</u></em>" />
  <link rel="alternate" hreflang="en-us"
       href="<em><u>hidden link</u></em>" />
  <link rel="alternate" hreflang="en"
       href="<em><u>hidden link</u></em>" />
  <link rel="alternate" hreflang="de"
       href="<em><u>hidden link</u></em>" />
 <link rel="alternate" hreflang="x-default"
       href="<em><u>hidden link</u></em>" />
</head>

2) Wenn ich in der Googlesuche nach:

site:hidden link

oder

site:hidden link

suche, so sehe ich kein Problem, die Seiten sind auf dem Index.

Hast Du ein konkretes Beispiel eines Inhaltes, welcher nicht wie erwartet auf dem Suchindex erscheint?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 13, 2023 um 1:30 pm #13020867

martinS-167

Hallo Andreas,

Danke für deine Rückmeldung.

Im Anhang findest du nochmal mehr Screenshots des Problems.

Die URL ist kme-studios.com

Liebe Grüße

Screenshot 2023-02-02 at 09.31.12.png
Screenshot 2023-02-02 at 09.30.40.png
Screenshot 2023-02-02 at 09.30.18.png
Februar 14, 2023 um 8:22 pm #13033967

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Das ist nach meiner Ansicht leider eine Fehlanalyse von Semrush.

Laut Fehler erwartet Semrush hier einen zweistelligen Sprachcode nach folgender ISO:
hidden link

Also: "en" für Englisch und "de" für Deutsch - beides korrekt

Die einzige Ausnahme ist:

<link rel="alternate" hreflang="x-default" href="hidden link">

Und dieser Eintrag ist von Google so vorgesehen:
hidden link

Dieser Eintrag muss im Source Code exsitieren, wenn Du zum Beispiel eine Landing Page aufsetzt, um von dort auf andere Sprachinhalte zu verweisen.

Das ist in WPML unter WPML > Sprachen > Sprach URL Format > Sprachen in Verzeichnissen anzeigen > Sprachverzeichnis für Standardsprache anwenden > Root page anlegen möglich.

Kannst Du bitte Semrush darum bitte zu dem Problem Stellung zu nehmen, damit ich genau weiss, worauf sich Semrush bei dieser Anayse bezieht und bitte Dich daraufhin um Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 16, 2023 um 11:26 am #13048169

martinS-167

Hallo Andreas,

Vielen dank für dein Rückmeldung.

Ich kümmere mich darum und wenn ich von Semrush eine Rückmeldung habe melde ich mich wieder.

Liebe Grüße

Liam

Februar 16, 2023 um 4:55 pm #13051281

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Liam,

Ja, bitte teile mit die Stellungnahme von Semrush hierzu mit und ich konsultiere das dann gerne auch bei uns intern.

Dieses Ticket bleibt für maximal 14 Tage offen und schließt sich automatisch, sollten wir bis dahin keine Rückmeldung von Dir erhalten haben.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 20, 2023 um 2:12 pm #13070785

martinS-167

Hallo Andreas,

das wäre die Rückmeldung von Semrush:

“Wir haben die gemeldeten URLs überprüft und ein Problem mit dem nachgestellten Schrägstrich festgestellt. Zum Beispiel verweisen auf dieser Seite alle Links unter hreflangs und canonical auf die Seite mit dem nachgestellten Schrägstrich, so wie hier:

<link rel="canonical" href="hidden link
studios.com/aldi-sued-inspiriert-magazin-bowls-
fotografie/" />

aber die geprüfte Seite ist ohne den Schrägstrich:

hidden link
magazin-bowls-fotografie

It makes our tool to consider this page as not self-canonical and not having self-referencing hreflang."

ich hoffe dir hilft diese Information weiter.

liebe Grüße

Liam

Februar 21, 2023 um 9:20 pm #13083097

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Es tut mir wirklich leid, aber ich kann dem Feedback leider nicht folgen.

Wenn ich den Post über den Blog aufrufe ist die URL korrekt:

hidden link

Auch im Source Code ist die URL fünf mal korrekt, also mit Schrägstrich am Ende hinterlegt.

Ich sehe hier leider weiterhin kein Problem.

Kannst Du bitte mal Semrush um genaue Deatils zu dieser Stelloungnahme bitte und zudem bitte mal WPML deaktivieren und dann eine Semrush-Analyse durchführen. Wird dann das Problem weiterhin angezeigt?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 23, 2023 um 6:49 am #13094977

martinS-167

Hallo Andreas,

das wäre die neue Stellungnahme von Semrush:

"Leider gibt es nicht viele Informationen/Analysen zu diesem Fehler.

Wir empfehlen Ihnen, die hreflang-Attribute im Quellcode Ihrer Seite zu überprüfen und das Detail zu beheben, das ich in meiner vorherigen E-Mail erwähnt habe (den nachgestellten Schrägstrich).

Grundsätzlich sollte der nachgestellte Schrägstrich aus den Links in hreflang-Attributen entfernt werden, wenn der ursprüngliche Link dieses Symbol nicht enthält.

Zum Beispiel sollten im folgenden Quellcode alle Schrägstriche am Ende der Links entfernt werden." (das Bild hat Semrush auch mit geschickt)

Das plugin deaktiviere ich erst am Wochenende da unsere Seite da am wenigsten traffic.

liebe grüße

Liam

Unknown.png
Februar 23, 2023 um 8:11 pm #13103331

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich verstehe leider weiterhin nicht laut Semrush Feedback, ob dies Problem hier

hreflang

oder dem [php]href<c/ode> liegen soll.

Laut der Fehleranalyse scheint es eher zu sein, dass Semrush den hreflang "x-default" nicht erwartet und das ist aus meiner Sicht eine Fehlanalyse, da diese Attribut von Google empfohlen wird.

Das Verhalten mit dem "Schrägstrich" ist kein WPML Problem - das gleiche Verhalten kann man sogar im Quellcode von wordpress.org feststellen und das ist wie WordPress dies handhabt.

https://wordpress.org/themes/

Siehe Screenshot.

Tut mir leid, aber hier kann ich leider nicht von einem WPML-Problem ausgehe.

Bitte lege eine Staging Site, deaktiviere dort WPML und führe dann eine Semrush-Analyse aus, um diese als Vergleich anzuwenden.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

canonical.png
This ticket is now closed. If you're a WPML client and need related help, please open a new support ticket.