Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

This topic contains 4 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Beda Vor 6 Jahre, 6 Monate.

Assigned support staff: Beda.

Author Artikel
März 31, 2015 um 8:48 pm #591737

Verein

I am trying to:
Lieber Andreas,
Ich habe WPML String Translation gestern upgedated - dann ist der admin abgestürzt und ich konnte mich nicht mehr einloggen. (siehe Screenshot: "Nach einloggen") es erschien diese Fehlermeldung, kein Dashbord bzw. Admin-Bereich mehr. Der Site hat weiterhin funktioniert.
Ich habe sofort einen professionellen Programmierer gestern Abend kontaktiert*
Jetzt fürchte ich mich davor die nächsten Updates zu machen. Woo Commerce Multilingual und WPML Multilingual CMS stehen noch an. und wenn mein neues Backup gemacht ist das Woocomerce.
Zudem steht folgende Fehlermeldung ober dem Admin-Dashbord: siehe Screenshot "Warning am Dashboard". Das war auch schon VOR dem Update von WPML String Translation 2.1.2 und deshalb wollte ich mich ursprünglich nach dem Updaten melden.
Vorsicht: mein Backup Abo ist gerade ausgelaufen und ich werde heute/morgen erst wieder ein neues Abo machen.

(Hier im Klammerbereich steht was er gemacht hat: Hallo Maria,
es ist mal wieder zugänglich gemacht indem ich in der Datei
\wp-content\plugins\wpml-string-translation\inc\functions.php
in Zeile 758 den sitepress Funktionsaufruf auskommentiert hab.
Die site läuft, das backend geht, mußt halt beobachten ob irgendwo Probleme auftauchen. Ich tippe auf einen Versionskonflikt sitepress-multilingual-cms <> wpml-string-translation)

DANKE für Deine Hilfe! Ich hoffe Du kannst meinen Thread übernehmen. Liebe Grüße von Maria

I visited this URL:

I expected to see:

Instead, I got:

Warning am Dashbord.png
NACH einloggen.png
März 31, 2015 um 8:51 pm #591741

Verein

Bitte vielmals um Entschuldigung: hier war das Fehlerteufelchen unterwegs:
leider ist der Thread Titel aus Versehen FALSCH:
es war das Update von WPML String Translation 2.1.1 und nicht WPML Sticky Links das das Problem verursacht hat!

April 1, 2015 um 4:29 pm #592319

Beda

Vielen Dank für Deine Kontaktaufnahme hier im Support Forum. Ich werde versuchen, Dir zu helfen diese Situation so schnell wie möglich zu lösen.

Andreas ist nun im 3rd Tier Support, demzufolge werde Ich Dir hier helfen.

Die Probleme sind 2 verschiedene:

1. Warning im Dashboard
2. Der crash nach dem update von WPML String Translation.

Die Lösung:

A). Es ist im moment en "glitch" in dem Plugin, der bedingt dass Du vor allen anderen Plugins, das WPML Multilingual CMS Plugin aktualisierst.
Dies Problem taucht nut auf Seiten auf wo auch WooCommerce installiert ist.

Um es zu umgehen / lösen, müsstest Du:

1. Das WPML String Translation Plugin im FTP (wp-content/plugins) auf

wpml-string-translation-old

umbenennen

2. damit kannst Du das Backend wieder erreichen

3. Erstelle ein Backup der Datenbasis und Website

4. Stelle sicher dass WPML Multilingual CMS auf 3.1.9.4 aktualisiert ist

5. Re-installiere / Aktualisiere WPML String Translation

6. Der umbenannte Ordner wpml-string-translation-old kann nun gelöscht werden.

B) Das Problem mit Warning im Dashboard:

Bitte lese diese Fehler Behebung Instruktion aufmerksam durch und versuche die vorgeschlagene Lösung zu applizieren.
https://wpml.org/errata/php-errors-from-wpml-config-class-php/

Dies sollte auch dies Problem lösen.

Bitte zögere nicht, mich zu informieren, falls das Problem weiter besteht

Vielen Dank

April 8, 2015 um 9:41 pm #596108

Verein

Lieber Beda,

ganz großes DANKE für Deine Antwort und Hilfe! Hier mal als Zwischenmeldung: ich werde noch ein bisschen Zeit brauchen bis ich mich durch alle Vorschläge von Dir durchgearbeitet habe und melde mich dann wieder: auch wenn alles passen sollte melde ich mich kurz nochmal und sag Dir, dass alles ok ist. (hoffentlich wird das so ;->) Inzwischen danke und liebe Grüße! Maria

April 9, 2015 um 1:31 pm #596580

Beda

Vielen Dank für die Details

Ich hoffe meine vorgeschlagene Lösung kann Dir helfen die situation zu lösen.

Bitte zögere nicht, mich zu informieren, falls das Problem weiterhin besteht
und bitte zögere nicht ein neuer Thread zu eröffnen falls andere Fragen oder Probleme auftauchen

Vielen Dank

Das Thema ‘[Geschlossen] Kein Einloggen in WP mehr möglich nach WPML Sticky Links 1.3.9 Update & anderes’ ist für neue Antworten geschlossen.