Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 2.28 hours from now. Thank you for your understanding.

Schlagwörter: 

This topic contains 13 Antworten, has 3 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 3 Monate, 4 Wochen.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
März 21, 2019 um 10:46 am #3398371

sebastianS-4

Ich versuche: Duplikat eines Beitrags als Übersetzung anlegen (über Duplikat-Button in der Bearbeitungs-Ansicht). Nutzer-Rolle ist "Redakteur / Editor"

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt: hidden link

Erwartet hatte ich zu sehen: Ein Duplikat wird für die entsprechende neue Sprache erstellt und ist über den Bearbeiten-Link (Stift-Icon) erreichbar. Meta-Daten des Original-Beitrags werden übernommen.

Stattdessen bekam ich: Nach dem Klick auf "Duplikat" verschwindet dieser Button. Die restliche Meta-Box bleibt unverändert (keine Möglichkeit über das Stift-Symbol zum Duplikat zu wechseln). Ein Duplikat wird NICHT angelegt. In der Konsole erscheint der Fehlerhinweis "There has been a problem with your fetch operation: Invalid Request". Der Fehler betrifft die Datei wpml-meta-box.js ... WICHTIG: Dieser Fehler tritt nur unter der Redakteurs-Rolle auf, NICHT unter der Administratoren-Rolle! Es kann also nicht an einem Konflikt mit anderen Komponenten liegen. Unter der Administratoren-Rolle funktioniert die Erstellung von Duplikaten wie gewohnt.

März 21, 2019 um 2:37 pm #3407775

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Sebastian,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Können Sie zuerst bitte alle WPML Komponenten aktualisieren? Sie verwenden aktuell die Version 4.2.0, aktuell ist 4.2.4.1. Es gab in einer früheren Version bereits diesen Fehler in Kombination mit Yoast SEO, das Update sollte das Problem daher beheben.

Ansonsten geben Sie mir bitte Bescheid.

Vielen Dank

Freundliche Grüße
Marcel

März 22, 2019 um 7:39 am #3438181

sebastianS-4

Hallo Marcel,

vielen Dank für deine Rückmeldung. Die neue(n) Versionen wurden mir im Aktualisierungsbereich von WordPress NICHT angezeigt. Woran kann das liegen? Das war sonst immer so. Auch auf einer anderen Seite wurde kein Hinweis auf neue Versionen angezeigt. Weder im Bereich "Aktualisierungen", noch im Bereich "Plugins".

Ich habe das Plugin auf der betroffenen Seite deshalb manuell auf Version 4.2.4.1 aktualisiert. Leider besteht das oben genannte Problem weiterhin mit der selben Fehlermeldung in der Konsole. Ich habe zum test auch das Yoast SEO Plugin deaktiviert, aber auch dann besteht das Problem weiterhin, wenn man als Redakteur ein Duplikat für eine Übersetzung erstellen will.

Was kann ich noch versuchen, um den Fehler zu beheben? Der Kunde will wie gewohnt Übersetzungen anlegen, kann dies aber aufgrund des Fehlers nicht mehr.

Vielen Dank für eure Hilfe schon im Voraus!

Beste Grüße
Sebastian

März 22, 2019 um 4:24 pm #3442379

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Sebastian,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Sehen Sie unter https://wpml.org/account/sites/ das Aktualisierungen vorhanden sind, bzw. sehen Sie ein grünes Icon/rotes Icon bei den Komponenten?

#1 Ich bräuchte bitte temporären Zugriff (WP-Admin und FTP) auf Ihre Seite, vorzugsweise zu einer Test/Staging Seite, an der das Problem nach Möglichkeit repliziert wurde.

Ihre nächste Antwort ist als „Privat“ markiert, dies bedeutet nur Sie und ich haben Zugriff darauf.

❌ Bitte sichern Sie Ihre Datenbank und Website davor ❌

✙ Ich würde außerdem Ihre Erlaubnis benötigen, um Plugins und das Theme zu deaktivieren und erneut zu aktivieren sowie Konfigurationen auf der Seite zu ändern. Dies ist auch der Grund, warum das Backup wirklich wichtig ist.

#2 Können Sie bitte zusätzlich versuchen, das Problem auf einer Sandbox nachzustellen? Falls Sie es hier nachstellen können, werde ich es direkt an die Entwickler eskalieren.

Freundliche Grüße
Marcel

März 25, 2019 um 7:24 am #3449999

sebastianS-4

Hallo Marcel,

vielen Dank auch für den Link zur Sandbox.
Ich habe versucht das Szenario nachzustellen und auch hier kommt es zu exakt dem selben Fehler (siehe Anhang)! Es handelt sich also offensichtlich um einen Bug in WPML!

Nochmal die Beschreibung des Szenarios:

Wenn ein Nutzer mit der Rolle "Redakteur/Editor" versucht eine Beitrags-Übersetzung über die Duplikats-Funktion zu erstellen, erscheint die unten stehende Fehlermeldung in der Konsole und es wird KEIN Übersetzungs-Duplikat erstellt.
Probiert man die selbe Funktion als Nutzer mit der Rolle "Administrator/Admin" wird das Übersetzungs-Duplikat ohne Fehlermeldung wie gewohnt erstellt.

Ich hoffe hier kann schnell eine Lösung gefunden werden.

Viele Grüße
Sebastian

März 25, 2019 um 8:27 am #3450365

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Sebastian,

vielen Dank für das Nachstellen auf der Sandbox. Das Problem wurde unseren Entwicklern bereits gemeldet.

Ich gebe Ihnen Bescheid, sobald ich neue Informationen dazu habe.
Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

Freundliche Grüße
Marcel

April 3, 2019 um 7:59 am #3523275

sebastianS-4

Hallo Marcel,

tut mir leid, wenn ich hier nochmal nachhake, aber gibt es denn schon irgendwelche Neuigkeiten zu dem erkannten Problem? Ich habe volles Verständnis dafür, dass eure Entwickler sicher viel zu tun haben, aber auf der anderen Seite gibt es eben auch immer die Kunden, die eine erkanntes Problem natürlich so schnell wie möglich beseitigt haben wollen.
Danke für dein/euer Verständnis 😉

Viele Grüße
Sebastian

April 3, 2019 um 8:36 am #3523667

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Sebastian,

vielen Dank für die Geduld.

Leider wurde es bisher noch nicht behoben. Da demnächst eine neue Version erscheint, schätze ich, dass dieses Problem gleich im Anschluss nach dem größeren Release behoben wird. Es wurde mehrfach gemeldet, hat somit höchste Priorität.

Freundliche Grüße
Marcel

April 16, 2019 um 7:14 am #3618781

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Sebastian,

kurzes Update: Leider ist das Problem bisher noch nicht behoben. Sobald ich Neuigkeiten habe, melde ich mich wieder.

Freundliche Grüße
Marcel

Mai 7, 2019 um 6:38 am #3754419

sebastianS-4

Hallo Marcel,

gibt es zu dem Thema denn schon irgendwelche Neuigkeiten? Mein Kunde wartet nun bereits seit fast zwei Monaten auf eine Lösung. Es handelt sich hierbei doch um eine essentielle Funktion. Es ist wirklich sehr ärgerlich, dass sich hier so lange nichts tut.

Viele Grüße
Sebastian

Mai 7, 2019 um 7:46 am #3754993

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Sebastian,

ja, dies ist leider sehr ärgerlich. Das Problem ist nach wie vor offen. Leider kann ich Ihnen hier kein genaues Datum mitteilen, bis wann dies gelöst sein wird. Ich gebe Ihnen natürlich schnellstmöglich Bescheid, wenn ich Neuigkeiten dazu habe.

Viele Grüße
Marcel

Mai 20, 2019 um 2:11 pm #3847733

Gino

Hallo,

wir haben genau das gleiche Problem auf all unseren Websites!
Es ist nicht annehmbar, dass wir Kunden Administrator-Zugang geben, damit diese ein paar Übersetzungen anlegen können.

Mai 20, 2019 um 2:20 pm #3847907

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Gino, bitte erstellen Sie ein neues Ticket mit dem Verweis auf Bugtracker "wpmlsupp-6279", dann werden Sie ebenso informiert, wenn dies erledigt ist.

Beste Grüße
Marcel

Juni 27, 2019 um 10:59 am #4099389

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Sebastian,

Bitte gehen Sie auf Plugins -> Neu installieren -> Kommerziell und klicken Sie die Option, um nach neuen Updates zu suchen. Aktualisieren Sie die Plugins.

Das Problem sollte mit dem Update für CMS Multilingual 4.2.7 behoben wurden sein.

Freundliche Grüße
Marcel