Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 19 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by brittad vor 5 Jahre.

Assigned support staff: Beda.

Autor Beiträge
Januar 26, 2015 um 1:21 pm #548928

brittad

I am trying to: ich wollte einen code in meinem wordpress editor einfügen

I visited this URL:https://wpml.org/de/forums/topic/language-switcher-im-header-uebersetzung-widgets/

I expected to see:

Instead, I got: nichts!!! mein bildschirm ist weiß & ich kann nicht mehr auf wordpress zugreifen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Januar 26, 2015 um 1:22 pm #548932

brittad

ich brauche hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

Januar 26, 2015 um 2:56 pm #549037

Beda
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch ) Italienisch (Italiano )

Hallo Britta

Andreas arbeitet nun im 3rd tier Support und deshalb werde Ich mich hier darum kümmern, falls dies OK für Dich ist.

Verstehe ich es richtig dass Du ein PHP code in dem WordPress Editor einfügen wolltest?
Dies funktioniert so nicht.

PHP geht immer in die PHP files deines themes.

Kannst Du mir genau nennen wo Du den code eingefügt hast?
Bitte nenne mir den Pfad wie in diesem Beispiel: Dashboard > Posts > Edit >etc, oder FTP > public_html/wp-content/themes/etc)

Bitte neben mir auch genau wie dein Code aussieht den Du eingefügt hast.

Ich kann dan versuchen ihn via FTP oder per deaktivierung zu entfernen, damit DU wieder aufs Admin zugreifen kannst.

Dann werden wir um uns den Code in sich kümmern 😉

Ich bitte um temporären WP Admin und FTP zugriff
-vorugsweise auf eine test Seite wo alle Probleme genau dupliziert wurden-
um effektiver helfen zu können.
Ich werde die nächste Antwort als privat markieren, somit können nur Du und Ich zugriff auf die mitgeteilten Daten nehmen.

Bitte bestätige ebenfalls ein komplettes Backup der Website und Datenbasis zu haben,
zusätzlich müsste ich die Erlaubnis haben, Plugins und Themes zu de-installieren, reaktivieren und Konfigurationen zu ändern.
Deswegen währe das backup sehr wichtig falls Du mir zugriff auf die live-site gibst.

Dank Vielmals

Januar 27, 2015 um 12:25 pm #549563

Beda
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch ) Italienisch (Italiano )

Hallo Britta

Danke für die Infos.

Wenn Du PHP in das functions.php einfügst kann schon ein fehlendes ";" Zeichen alles zerbrechen.
Stell dir nun vor wenn vielleicht inzwischen ein update von WPML oder deinem Theme die Grundstruktur änderte!! 🙂

Bitte gehe nun wie folgt vor:

1. Via FTP navigiere zu deinem theme/functions.php file und lösche was Du da eingefügt hast.
2. Lösche auch jeglichen anderen code den Du eventuell im rahmen dieser Operation eingefügt hast.
3. Falls die Seiten immer noch weiss sind danach befolge Die WP Debug Steps:
http://codex.wordpress.org/WP_DEBUG
und teile mir den Fehler mit den sich dann präsentiert.

Nun falls, Du dies schon alles getan hast:

1. Ich muss wissen was ind wie genau Du haben willst:

1. Ich verstehe Du willst ein Sprach Umschalter im header rechts oben angezeigt haben möchtest.
==> Bitte illustrere mir mit einem Screenshot wo genau.
2. Ich muss auch wissen ob Du mit einem Standard WPML Drop Down Language Switcher zufrieden währst, oder ob er spezifisch Funktionieren muss, wie er aussehen sollte etc.

Ich vermute das Problem kann um einiges einfacher gelöst werden, dazu brauche ich aber detaillierte infos wie dieser Switcher aussehen soll und was er tun soll.

Mein Rat:
Ein default language drop down menu, welches Du über WPML > Langauges > language switcher options > zusätzlicher CSS dann stylen kannst
Das würde nichts weiter als ein PHP snippet verlangen um den Switcher im header zu positionieren.

Wenn Du natürlich nicht-default Funktionen dem Switcher abverlangst müssen wir da eine spezielle Funktion erstellen.

Bitte kannst DU mir genau illustrieren / beschreiben wie er Aussehen soll und was er tun soll?

==> Übrigens scheint etwas mit den login Daten falsch zu sein:

-Ich werde auf die Yahoo Start Seite weiter geleitet.
-Zusätzlich fehlen die FTP Login Daten und der WP Admin User Name (oder Passwort?)

Bitte kannst Du mir:

-WP Admin User + Passwort + Login URL
-FTP Login Name + password + hidden link
zur Verfügung stellen?

==> zusätzlich währe es gut, die Debug Infos zu haben:
http://wpml.org/faq/provide-debug-information-faster-support/

Vielen Dank

Januar 28, 2015 um 6:18 am #550021

brittad

hallo ,

hier ein kurzer anhang zu der mail von gestern....ich habe versucht via ftp zu meinem theme/functions php. file zu navigieren, jedoch konnte ich in dem file nichts löschen da mir angezeigt wurde dass es schreibgeschützt ist & ich mich leider zu wenig auskenne um den schreibschutz aufzuheben ( falls das überhaupt möglich ist). hier ist der code den ich eingefügt habe und der gelöscht werden soll:

function iso_list_menu($format='none',$spacer = '|'){
$languages = icl_get_languages('skip_missing=0&orderby=code');
if(!empty($languages)){
$iso_lang_menu = NULL;
foreach($languages as $l){

switch($format){
case 'ucwords':
$lang_label = ucwords($l['language_code']);
break;
case 'strtoupper':
$lang_label = strtoupper($l['language_code']);
break;
default:
$lang_label = $l['language_code'];
break;
}

$iso_lang_menu .= "<a href='".$l['url']."'>" . $lang_label . "</a>";
$iso_lang_menu .= ' '.$spacer.' '; //used as spacer
}
}

return $iso_lang_menu;
}

DANKE für deine schnelle hilfe!!!!

schönen gruß
Britta

Januar 28, 2015 um 4:57 pm #550514

Beda
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch ) Italienisch (Italiano )

Hallo Britta

Ich habe den WP Debug Mode in deinem wp-config.php aktivieret um zu sehen was da deine WP Seite bricht.
Wie man das macht siehst Du hier:
http://codex.wordpress.org/WP_DEBUG

Nun die Ursachen:

Strict Standards: Non-static method KB_Db::getInstance() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /home1/awandere/public_html/wp-content/plugins/kitchenbug/KB/Pages/Settings.php on line 13

Wie du sehen kannst ist dieser Fehler mit einem plugin (wp-content/plugins/) verbunden, und zwar das Plugin "Kitchenbug"

Es gibt noch ein weiterer Fehler:

Parse error: syntax error, unexpected end of file in /home1/awandere/public_html/wp-content/themes/genesis/functions.php on line 50

Und dieser ist durch die Änderung in dem functions.php bedingt.
Wie du siehst sagt der Fehler dass ein "unerwartetes ende der Linie 50" gefunden wurde.

Ich habe den code gelöscht aus dem functions.php und nun kann dein front-end wieder besucht werden. Aber:
hidden link
gibt ein ERROR 404 Seite nicht gefunden zurück.

Ich könnte allerdings über hidden link einloggen.
Dazu müsstest Du mir allerdings die korrekten Daten liefern und vor allem bestätigen dass Ich einloggen darf.

Somit währen wir beriet um weiterzufahren.

Du müsstest mir allerdings die infos zur Verfügungen stellen die ich in JANUARY 27, 2015 AT 12:25 PM frage bezüglich dem was / wie Du haben willst. 🙂

Danke

Januar 29, 2015 um 6:30 pm #551298

Beda
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch ) Italienisch (Italiano )

Hallo Britta

Es tut mir leid, aber da Du vermutlich auf
"mein Problem ist gelöst"
geklickt hast wurde dieser Thread als "gelöst" markiert.

Da Ich mich erst bei "Schicht-ende" um gelöste Tickets kümmere, habe ich dies hier erst jetzt gesehen!
Ich habe mir dein Admin und Theme noch kurz angesehen..

Das könnte "Tricky" werden... Die Header.php file ist nicht so transparent wie gewohnt...

Ich habe noch ein screenshot angefügt um zu bestätigen dass ich auch richtig verstehe.

Du hast ein Backup der Datenbasis und website erstellt, korrekt?

Ich werde mich Sonntags dessen annehmen.

Bitte entschuldige die umstände

Danke vielmals

Januar 31, 2015 um 11:54 am #552088

brittad

Hallo,

Sonntag ist ok:-) so wie du das skizziert hast hab ich das gemeint...super!

Februar 1, 2015 um 2:47 pm #552308

Beda
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch ) Italienisch (Italiano )

Hallo Britta

Ich habe mal vorerst das ziel zu erreichen versucht mit minimalen Änderungen am Therme

Falls Du was du im anhängten Screenshot gebrauchen kannst, kannst Du dies sehr einfach mit folgenden Einstellungen erreichen:
(Ich habe das beriete so eingestellt auf deiner Seite 😉 )

1. WPML > Sprachen >Sprachumschalter-Optionen > Sprachumschalter-Widget: "Header Right"
2. WPML > Sprachen >Sprachumschalter-Optionen > Stil der Sprachumschaltung: "Sprachenliste Horizontal"
3. WPML > Sprachen >Sprachumschalter-Optionen > Zusätzliche CSS (optional):

div.lang_sel_list_horizontal {
float: right;
}

4. Optional: NUR FLAGGEN =
WPML > Sprachen >Sprachumschalter-Optionen > Was im Sprachumschalter enthalten sein soll: "Flagge "

Wieso würde ICH das so einstellen?

hauptsächlich aus 2 gründen:

1. Theme Updates würden jedes mal deine Einstellungen löschen, da der PHP code im Theme Code drin währe und dies würde jedes mal gelöscht bei updates.
Ein Workaround hier ist ein Child Theme, was aber übertrieben ist für ein Sprach Umschalter:
http://codex.wordpress.org/Child_Themes

2. Stell Dir auch vor dass deine Website Besucher oft von Mobilen ScreenPorts kommen (Handy, Tablet, etc.)
Die Einstellungen wie oben beschrieben sehen gut aus auf mobil, und sind auch korrekt nutzbar.
Der PHP code hingegen würde zusätzliche Anpassung an mobile ScreenPorts verlangen.

Bitte lass mich wissen ob Du mit der präsentierten Lösung zufrieden bist.
Andernfalls werden wir selbstverständlich anders lösen 🙂

Vielen Dank

Februar 1, 2015 um 7:25 pm #552381

brittad

Hallo Beda,

sieht super aus! verstehe ich das richtig dass ich es nun selber einstellen kann, dass NUR die flaggen auf der seite zu sehen sind ohne name dabei? ansonsten wäre es mir lieber echt nur die flaggen zu haben. sollte das im theme probleme bereiten kann es so wie es jetzt ist auch bleiben.

lieben gruß

Februar 1, 2015 um 9:21 pm #552407

brittad

hallo,

ich habe jetzt selber probiert & finde es so in Ordnung.
könntest du mir noch bei einem anderen problem das aufgetaucht ist behilflich sein?
ich habe es bis jetzt noch nicht hin bekommen, mein genesis user profile in der primary sidebar auf deutsch zu schreiben bzw. weiß ich nicht wie ich es einstelle!
danke im voraus für deine hilfe!

lg
britta

Februar 2, 2015 um 2:14 pm #552802

Beda
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch ) Italienisch (Italiano )

Hallo Britta

Sieht gut aus, Ich sehe Du hast mit den WPML Basis Einstellungen nun "Freundschaft" gemacht 🙂

Das Genesis Profile...
Ich nehme das ist dein "Profil" da rechts im Sidebar.
(beginnt mit "Hello there"... "my Name is Britta...")

Ich nehme and den text da wurde über ein Text Widget eingefügt?

Benutze immer WPML Arbitrary Text / HTML Multilingual Widget für mehrsprachigen text.
Du kannst es im Dashboard > Appearance > Widgets finden.

Füge den text in diesen Widget immer auf English ein.

Dann, in WPML > String Translation, kannst Du es übersetzen.

Allenfalls musst Du vorerst in
WPML > Theme und Plugin Lokalisierung
"Mit WPML übersetzen" aktivieren, und das Theme + Plugins nach neuen Strings Scannen.

Dies sollte funktionieren.

Falls nicht, müsste Ich Dich freundlichst bitten ein neuer thread zu eröffnen mit dem neuen problem.
Dies hilft anderen Usern die Lösung auf ähnliche fragen zu finden.

Vielen Dank

Februar 3, 2015 um 1:26 pm #553592

brittad

hallo,

ja, das hat funktioniert. nun hat sich aber ein anderes problem herausgestellt. ich kann den "read more" link in meinem user-profile nicht mehr einfügen bzw. weiß ich nicht wie es nach der änderung vom normalen widget zum multilingualen text nun geht! habe bereits einen neuen threat eröffnet um rat zu bekommen! danke vorerst für deine sehr schnelle & kompetente Hilfe!!!!!!!

Februar 4, 2015 um 2:22 pm #554455

brittad

Lieber Beda, leider kann ich mich mit dem sprachen umschalten in form von flaggen nicht richtig anfreunden. Könnte man es auch so machen wie auf folgender Seite:hidden link
Ich persönlich finde es schöner und auch weniger "auffällig". Ich hoffe das macht Dir keine allzugroßen Umstände 😉 Danke & lieben Gruß , Britta

Februar 4, 2015 um 5:02 pm #554639

Beda
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch ) Italienisch (Italiano )

Hallo Britta

Ja, das ist an und für sich möglich.

Es benötigt ein anderer code dazu.

Dies was in hidden link zu sehen ist is ein echter "Custom Language Switcher".

Ich müsste wissen ob Du nur die Sprachcodes (EN, DE) willst, oder auch die kleine Trennlinie. (|)

Ersteres, (Sprachcode) sollte einfach zu erreichen sein, dazu könntest Du einfach in
WPML > Sprachen > Sprachen der Seite > Edit
die Sprach-Namen editieren, heisst von English zu EN (siehe screenshots)
Dies sollte eigentlich funktionieren.
Du müsstest dann natürlich den Language Switcher so konfigurieren dass er nur Den Sprach Namen gebraucht, anstatt die flagge.

Wenn Du allerdings auch den (|) separator willst, dann müssen wir mit einem spezifischen code arbeiten.

Bitte kannst Du mich wissen lassen wie Du das haben möchtest?

Ich post hier noch 1 link, zu dem code den zu verwenden währe.
Falls Du Erfahrung damit hast, kannst Du es auch selbst versuchen, nach einem guten backup natürlich.
Dieser code:
http://pastebin.com/mwxMWwK1
ginge in das functions.php file deines Themes, ganz unten.

Um das zu erreichen was hier (hidden link) zu sehen ist, müsstest du im code (http://pastebin.com/mwxMWwK1)
wie unten folgt editieren (ganz unten am code-snippet http://pastebin.com/mwxMWwK1):

==> siehe Ich habe 2 kleine Änderungen gemacht: Ich habe "/*" weg-genommen, damit der code "aktiv" wird,
und "<img src="' . $l['country_flag_url'] . '" alt="' . $l['language_code'] . '" />"
weggelassen um die flaggen nicht zu laden.

 // the output code options below will display the current language
                                        // this adds an "active" class to the current language anchor
                                        $class = $l['active'] ? ' class="active"' : NULL;
                                        // code only
                                        /*$langs .=  '<a ' . $class . ' href="'.$l['url'].'">' . strtoupper ($l['language_code']). '</a> | ';*/
                                        //flag-code divided by a |
                                        $langs .=  '<a ' . $class . ' href="' . $l['url'] . '">' . strtoupper ($l['language_code']). '</a> | ';
                                }
                                // strip the empty space and | from last language
                                $langs = substr($langs,0,-3);
                                echo $langs;
                        echo '</div>';
                }
        }
}

danach müsste der sprach Umschalter mit

<?php echo wpml_custom_language_selector(); ?>

im Theme header.php eingefügt werden.

Bitte lass mich wissen ob Du damit Hilfe brauchst. 🙂

Danke vielmals