Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by gitelG vor 1 Jahr.

Assigned support staff: Cristina.

Autor Beiträge
Oktober 3, 2018 um 11:11 am #2784310

gitelG

Hallo,

ich möchte WPML auf meiner Website nutzen. Leider ist da noch qTranslate installiert. Die bestehenden Übersetzungen möchte ich nicht behalten. Ich möchte einfach von neu starten.

Vor paar Tagen habe ich das qtranslate importer Plugin von euch ausprobiert. Danach habe ich durchgehend Spam über mein Kontaktformular erhalten. Dann gab es auch noch einige Probleme in der Darstellung. Daher habe ich alles mit einem früher funktionierenden Backup wieder hergestellt. Zwischendurch hatte ich auch die EN Sprache deaktiviert.

Nun wollte ich es nochmal probieren. Aber nun kann ich auf der Importer Seite keine Sprache auswählen. Letztendlich möchte ich einfach eine saubere Datenbank haben bzw. nicht händisch überall in den Titeln "[de]" entfernen.

Wenn nichts funktioniert, wäre das für die Datenbank schlimm, wenn ich einfach händisch "[de]" entferne?

Danke!

Oktober 3, 2018 um 6:39 pm #2785482

Cristina

Hallo Gita,

vielen Dank für die Anfrage.

Haben Sie die Anleitung befolgt, um von QTranslate auf WPML zu wechseln?

Ich verlinke hier nochmal unsere Dokumentationsseiten dazu:
https://wpml.org/de/documentation-3/ahnliche-projekte/qtranslate-importer/

Haben Sie die aktuelle Version des Import-Plugins genutzt?

Dieser Hinweis "Please save the qTranslate settings to the database first" sollte mit der aktuellen Verseion 1.9.4.1 nicht mehr vorkommen.

Leider scheint der aktuelle Modus für die Einzelsprachen-Konvertierung nicht richtig zu funktionieren. Sie müssten QTranslate daher auf konventionelle Weise entfernen.

Der Formular-Spam hat erstmal nicht direkt mit WPML zu tun. Allerdings bei verwaisten übersetzten Formularen ohne Captcha-Sicherung alle im Netz üblichen Spambots eine offene Tür vorfinden.

Wenn Sie das Qtranslate Importer Plugin nutzen, um die Inhalte zu WPML zu migrieren, könnten Sie natürlich nach dem Import die alten Übersetzungen löschen. Da hier für jede Sprache ein eigener Post entstanden ist, würden Sie die Posts in den Zweitsprachen löschen.

Das könnte man eventuell auch mit einem WPML - Reset (In WPML > Support > Fehlerbehebungsseite) durchführen. Damit würden alle in WPML enthaltenen Sprachinformationen gelöscht und Sie hätten den Neustart.

Ich bräuchte etwas mehr Informationen, falls das nicht weiterhilft.

Dafür aktiviere ich die Debug-Info box für Ihre nächste Antwort.
Sie können dort Informationen zu Ihrem Setup und den verwendeten Versionen sowie den WPML Einstellungen (wenn WPML aktiv ist) hinterlegen.

Diese Infos finden Sie in WPML > Support >Link zu den Fehlerbehebungsinformationen. Kopieren Sie den Text im grauen Bereich und kopieren Sie ihn in das Info-Feld. Damit erhalten wir etwas mehr Informationen zu Ihrem Setup.

MFG,
Cristina

Oktober 6, 2018 um 2:59 pm #2792906

gitelG

Ich habe es einfach händisch entfernt. Danke 🙂