Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 3 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 5 Monate.

Assigned support staff: Marcel.

Author Artikel
Mai 12, 2019 um 8:42 pm #3793899

conradB-3

Hallo Support
Ich habe eine video Tube Seite
Ich würde ihr Plugin gerne nutzen, um über verschiedene Domains verschiedene Titel der Videos , alle in DEUTSCH zu veröffentlichen.

Im Grunde genommen könnte ich sicherlich in die zb englischen Felder , deutsche Titel schreiben, werde dann aber sicher Probleme mit dem hreflang bekommen für Google.

Ich bitte Sie um eine Vorgehensweise
Danke.

Mai 13, 2019 um 8:45 am #3796153

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Conrad,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Verstehe ich es richtig, dass Sie z. B. mit domain.de / domain.com / domain.es den Namen des Videos in Deutsch ausgeben soll? Könnten Sie bitte Ihr Problem im Detail beschreiben?

Vielen Dank
Freundliche Grüße
Marcel

Mai 13, 2019 um 9:53 am #3796623

conradB-3

Hallo.

Richtig
Ich möchte es so haben:

Domain1.com/video1-ein-toller-Baum-in-berlin
Domain2.com/video1-der-grosse-Baum-im-wald

Das hat seo Gründe.

Immer das gleiche Video unter verschiedenen Domains mit jeweils anderen Titeln.

Mai 13, 2019 um 12:18 pm #3798025

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Conrad,

das wäre grundsätzlich möglich. Wegen der hreflangs wäre dies jedoch problematisch.

Der eigentliche Zweck der Funktion wäre eigentlich pro Domain einen anderen Sprache zu haben. Dies ist in Ihrem Fall nicht zutreffend. Falls alle Domains einen deutschen hreflang ausgeben, sollten Sie bezüglich "Duplicate Content" aufpassen.

Sollten Sie es dennoch verwenden wollen hier eine Anleitung wie genau die Konfiguration aussehen muss. Wichtig ist hier, dass alle Domains auf denselben Ordner zeigen sowie die DNS Einstellungen & HTTP Einstellungen vorgenommen werden: https://wpml.org/de/2016/05/so-benutzen-sie-wpml-mit-verschiedenen-domains-pro-sprache/

Beste Grüße
Marcel