Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 50 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. vor 2 Wochen.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
September 13, 2019 um 9:59 am #4567265

Rainer

Hallo Andreas,
danke für die Info.
Ein MySql Update auf 5.7 habe ich durchgeführt. Hat in Sachen Geschwindigkeit nichts gebracht. Schade.
Im Testen von unterschiedlichen Konfigurationen bin ich "Weltmeister".
GT Metrix läuft bei mir ständig 😉
Ich warte aktuell auf das WPML Update und auf eine Leistungssteigerung 😉
Aber mein Wunsch an den Kunden ist ein Umzug von Strato zu ... entweder auf einen eigenen Server bzw. auf ein Hostingpaket z.B. bei 1blue mit 8 bzw 16 Kernen.
Gruß
Rainer

September 16, 2019 um 4:02 pm #4582451

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Rainer,

Ich habe die migrierte Website auf dem Cloudways Server getestet und kam zuerst auch hier zu einer Zeit von knapp 10 Sekunden beim Seitenaufbau der Homepage.

Ich habe dann CMS Multilingual, Translation Management, String Translation und WooCommerce Multilingual mit unseren neuen Beta-Versionen ersetzt. Das Plugin Media Translation wurde aktualisiert und unser Glue-Plugin Yoast SEO Multilingual hizugefügt.

Die Zeit, um die Hompepage aufzubauen wurde mit diesem Setup um etwa 40% geminder und beträgt nun 5-6 Sekunden. Laut GTMetrix benötigt hier vor allem der Aufbau der Images, Browser Caching, Redirects und JavaScript die meiste Zeit. Ich konsutliere einen unserer Entwickler, welcher Performance-Test verantwortlich ist und melde mich sobald ich eine Antwort darüber erhalten habe, inwiefern wir den Einfluss von WPML hier weiterhin mindern könnten. Allerdings, sind die Ergebnisse nach ersten Prüfungen mit den Betas durchaus akzeptable, aus meiner Sicht.

Du kannst die Betas selbst installieren, wenn Du auf Plugins -> Neu installieren -> Kommerziell gehst und anstelle von "Stable" auf "Beta" switchst.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 17, 2019 um 3:26 pm #4589643

Rainer

Hallo Andreas,
danke für die Info. Wollte auch schon die Beta Version instalieren, habe aber gerade viel zu tun und nicht die Zeit für neue Probleme 😉
Oder meinst Du ich sollte bzw. Betaversion wäre Deine Empfehlung?

Gruß Rainer

September 17, 2019 um 6:06 pm #4590611

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Rainer,

Selbst mit den Betas, hatte ich noch einiges an Delay im Seitenaufbau. Zwar waren es etwa 40% weniger als zuvor, aber wir würde das gerne nochmal genauer prüfen.

Unser Entwickler hat eine neue Kopie der Website angefordert, welche ich heute mit Duplicator erstellt und an Ihn weitergeleitet habe. Die Website wird nun nochmals lokal im System mit unseren aktuellsten Plugin Versionen getestet und untersucht.

Ich werde mich melden, sobald ich Neuigkeiten habe.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 20, 2019 um 2:35 pm #4613017

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Rainer,

Wir haben nun nochmal die migrierte Website auf unserem Testserver getestet.

Wenn wir alleine WPML und seine Add-ons in der Beta verwenden, kommen wir auf eine Zeit von weniger als 2 Sekunden beim generieren der Homepage.

Wir haben festgestellt, dass die Website beim Seitenaufbau zwischen 6-10 Sekunden benötigt, wenn WPML deaktiviert ist. Der Grund liegt hier vor allem an den Plugins German Market und Facebook für WooCommerce.

Unsere Entwickler haben mit der Beat keine unerwarteten Latenzen gefunden, die auf WPML zurückzuführen währen.

Du kannst es selbst einmal testen. Ich würde dazu raten Google Chrome und das Chrome plugin Page Load Time zu verwenden:

hidden link

Eventuell solltest Du schauen, welche Plugins unbedingt benötigt werden und welche nicht, um die Performance zu verbessern. Bei unseren Test mit der Beta hatte WPML ne mehr als 1-2 Sekunden Anteil am Seitenaufbau, was auf Grund des großen Umfangs unseres Plugins, aus unsere Sicht absolut akzeptabel ist.

Zum GT MEtrix kommentierte unser Entwickler, dass das Tool nicht ausreichend Information dazu bietet, was genau auf dem Server passiert, im Vergleich zu Tools wie Blackfire. hidden link

Allerdings sieht man auch auf GT Metrix, dass der Hauptgrund der Latenz beim Sietenaudbau am Aufbau der Images und beim laden der Scripts entsteht, die verschiedenste Plugins und Themes nutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 27, 2019 um 1:00 pm #4654265

Rainer

... habe das WPML Update eingespielt.
Gestern habe ich das Theme Update Atomion 1.4 eingespielt.
Hatte ein wenig Hoffnung. Aber der Shop ist leider nicht wirklich schneller.
Also warte ich auf das "große + schnelle" WPML Update.
Gruß
Rainer

September 27, 2019 um 2:54 pm #4655325

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Rainer,

Ich wollte nochmals kurz verdeutlichen, dass die Verzögerung zum Hautpteil nicht an WPML liegt. Ich habe dies mit einem unsere Entwickler anhand einer Kopie der Website gestestet mit unsere aktuellen Beta getestet.

WPML führte hier zu einer Verzögerung von nur etwa 1-2 Sekunden, was aus Sicht unserer Entwickler akzeptable ist und sich mit den nächsten Updates wohl noch bessern könnte.

Wir haben aber auch festgestellt, dass die Website beim Seitenaufbau zwischen 6-10 Sekunden benötigt, wenn WPML deaktiviert ist. Der Grund liegt hier vor allem an den Plugins German Market und Facebook für WooCommerce.

Sollten Sie diese Plugins nicht unbedingt benötigen, würde ich Ihnen raten auf diese zu verzichten.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 30, 2019 um 5:25 pm #4666837

Rainer

...schon klar, dass die lange Ladezeit nicht an WPML liegt, aber WPML ist mein "Hoffnungsträger" um 1-2 Sekunden zu sparen 😉
Danke für die Hilfe. (Kunde möchte auf kein Plugin verzichten, ev. zu einem etwas späteren Termin erfolgt der Umzug zu einem anderem Hoster).
Gruß Rainer

September 30, 2019 um 7:30 pm #4667355

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Rainer,

Verstehe, die 1-2 Sekunden sind mit den aktuellen Beta Plugins noch aufgetreten, wobei es sich aber nicht um die finale Version der Plugins handelt. Wir gehen davon aus, dass mit der Endversion noch geringere Latenzzeiten möglich sein werden.

Ich würde momentan eventuell in Betracht ziehen zu prüfen, welche Plugins die höchste Verzögerungszeit verursachen und den Kunden darauf hinzuweisen, bzw. in Betracht zu ziehen, ob diese Plugins wirklich notwendig sind.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas