Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schlagwörter: 

This topic contains 6 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 2 Wochen, 5 Tagen.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
November 13, 2019 um 5:51 pm #4941873

stfanF

Ich versuche: Einen Woocommerce Shop mit WPML mit annehmbarer Performance zu betreiben

Erwartet hatte ich zu sehen: Brauchbare Performance

Stattdessen bekam ich: Keine Brauchbare Performance

Hallo!
Ich habe letzte Woche schon ein Ticket eröffnet und den Lösungsvorschlag aus diesem Thread nun ausprobiert.
Die Lösung war: Update auf die neuste Version von WPML da diese die Datenbank entlastet.

Nach unseren Messungen hat dies eine Spürbare Verbesserung gebraucht (1275 queries anstatt 1461) diese ist aber im Vergleich mit WPML abgedreht (229 queries) marginal.

Laut Query Monitor sind 5 Queries hauptverantwortlich für die schlechte Performance.

Ich hänge einen Screenshot von den slow queries an dieses ticket an.

Vielen Dank für die Hilfe!

November 14, 2019 um 1:14 pm #4947205

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Können Sie mir bitte eine Duplicator Kopie Ihrer Seite zukommen lassen? https://wpml.org/de/faq/so-senden-sie-supportern-eine-kopie-ihrer-seite/

Wir werden dann Tests damit durchführen.

Freundliche Grüße
Marcel

November 15, 2019 um 3:33 pm #4955317

stfanF

Hallo Marcel,

freut mich total, dass du dich unserem Problem annimmst

Leider ist die Seite ca 10GB groß ist und enthält einen Haufen Kundendaten, somit wird das mit dem Duplicator Dump eher schwierig.

Das ganze ist eine ziemlich harte Nuss und langsam sind wir mit unserem Latein am Ende 🙁

Gibt es eine andere Möglichkeit wie du uns weiterhelfen kannst?
Wir sind auch gerne bereit zu einem spontanen Call oder Chat.

Liebe Grüße!

November 15, 2019 um 4:08 pm #4955481

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo,

ich würde das Duplicator File für Performance Tests benötigen. Können Sie eventuell nicht benötigte Tabellen/Uploads etc. bei der Duplicator Erstellung wegfiltern? Es gibt dafür eine Funktion.

Bezüglich Kundendaten: Sie können die Kundendaten z.B. zuvor auf einer Staging Umgebung entfernen: hidden link

Bitte um Info

Freundliche Grüße
Marcel

November 15, 2019 um 4:23 pm #4955547

stfanF

Es scheint als wäre bei allen Slow queries, die wp_term_taxonomy Tabelle und die wp_icl_translations Tabelle beteiligt.

Beides sind sehr große Tabellen (term: 139344, translations: 552604).
Skaliert WPML gut genug um generell mit solchen Datenmengen umzugehen?

Gibt es irgendwelche Einstellung(WPML-seitig, cache-seitig oder wp-seitig) um die Queries zu optimieren?

lg

November 18, 2019 um 11:06 am #4964461

stfanF

Hallo Marcel,

wir werden die Möglichkeit eines Duplicator Dump mit unserem Kunden besprechen.

Könntest du uns trotzdem eine ehrliche Antwort zu meiner Frage bezüglich der Skalierung von WPML geben?
Ist da WPML "the right tool for the job" oder wurde es für solche Anwendungen einfach nicht konzipiert?

November 18, 2019 um 12:16 pm #4964943

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Hallo,

danke für die Info. Ja, WPML kann damit umgehen, die Fälle müssen jedoch einzeln analysiert werden, nur so lässt sich eine präzise Aussage treffen. Wir verwenden zur Analyse Tools wie Debug Objects, XDebug oder Blackfire, daher fragen wir nach dem Duplicator File.

Sie können vorerst folgendes machen, während Sie dies mit Ihrem Kunden abklären:

#1 Überprüfen Sie die Queries wie hier https://wpml.org/faq/how-to-debug-performance-problems/ beschrieben und posten Sie alle Ergebnisse hier im Forum:

#2 Wenn möglich übermitteln Sie dann anschließend das Duplicator File, dann prüfen wir die betroffenen Queries lokal und schauen was sich verbessern lässt.

Es gibt in WPML integrierte Lösungen, um die Performance zu erhöhen, jedoch nicht für die Tabellen, welche Sie angegeben haben. (z.b. um die Cache Tabelle zu bereinigen).

Wir nehmen das Thema Performance sehr ernst und bin mir sicher, wir finden eine Lösung dafür. Mehr Infos finden Sie unter: https://wpml.org/faq/prevent-performance-issues-with-wpml/

Freundliche Grüße
Marcel

Das Thema „[Geschlossen] Performance for our woocommerce shop is really bad with wpml“ ist für neue Antworten geschlossen.