Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

This topic contains 3 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Maciej vor 4 Jahre, 9 Monate.

Assigned support staff: Maciej.

Autor Beiträge
Juni 26, 2015 um 12:05 pm #647129

David

Hallo,

folgendes Problem:

Wir haben ein Produkt, für das es je Sprache ein unterschiedliches Produktbild geben soll. Das sollte prinzipiell ja möglich sein und ist auch so in WPML Media eingestellt. Man kann die Produkte in den anderen Sprachen (nach Konfiguration) ganz normal öffnen und dort individuelle Bilder einpflegen.

Wenn man das allerdings macht, werden für Inhalte/Felder in den anderen Sprachen teilweise die Texte aus der Hauptsprache übernommen.

Wenn man dann wieder in WooCommerce Multilingual geht, um die Übersetzungen für die anderen Sprachen wieder einzupflegen (zusätzliche Informationen), sind in allen Sprachen die Produktbilder wieder gleich.

So könnte man ewig weitermachen, das führt aber natürlich nicht zum Ziel.

Viele Grüße
David D.

Juni 29, 2015 um 12:11 am #647947

Maciej

Hallo,

Ich werde mich um dein support Thread kümmern.
Um weiter vorzugehen währe es auch nötig die WPML Plugins zu aktualisieren.
https://wpml.org/2015/06/wpml-3-2-released/

Bevor du das machst mach ein komplettes backup der website und datenbasis. Dazu empfehle is den plugin "Duplicator" http://wordpress.org/plugins/duplicator/

Vielen Dank

Juni 29, 2015 um 2:38 pm #648521

David

Hallo Maciej,

vielen Dank für deine Antwort.

Die Updates hätten wir vorher schon durchgeführt, aber diese wurden ja nicht angezeigt.

Die Updates beheben den Fehler nicht - stattdessen gibt es noch mehr Bugs, die WPML nun endgültig unbenutzbar machen (nicht das einzige Projekt). Wir haben das Backup eingespielt und besprechen uns mit dem Kunden.

Viele Grüße
David

Juni 30, 2015 um 2:55 am #648943

Maciej

Hallo,

Danke für deine Antwort.

Könntest du mir um temporären WP Admin und FTP zugriff bitten um effektiver helfen zu können.
Ich werde die nächste Antwort als privat markieren, somit können nur du und Ich zugriff auf die mitgeteilten Daten nehmen.
Bitte bestätige ebenfalls ein komplettes Backup der Website und Datenbasis zu haben, zusätzlich müsste ich die Erlaubnis haben zu ändern Konfigurationen.
Deswegen wäre das backup sehr wichtig falls du mir zugriff auf die live-site gibst.
Dies wird es uns erlauben deine Einstellungen genauer anzusehen un gegebenenfalls Änderungen vorzuschlagen.

Vielen Dank

Das Thema „[Geschlossen] Probleme mit unterschiedlichen WooCommerce-Produktbildern je Sprache“ ist für neue Antworten geschlossen.