Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 6.71 hours from now. Thank you for your understanding.

This topic contains 5 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 5 Monate, 2 Wochen.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
Februar 18, 2022 um 3:31 pm #10613521

danielK-111

Hallo,

meine Seite ist aktuell extrem langsam. Dies habe mich bemerkt, nachdem ich das Plugin EPO und WPML aktiviert hatte. Ich habe bereits auch mit dem Plugin-Hersteller kontakt aufgenommen und folgende Antwort erhalten:

"The problem seems to be with the long list of option for the select boxes you have. For some reason this doesn't get parsed fast from your server when WPML is also active which is pretty weird. I really have no way of telling why that is I'm afraid.

Nothing I can do about it on my end I'm afraid. That behavior seems to be server related. You might not even notice it on some server and on other it can be super slow."

Den Hosting Server habe ich vor kurzen auch gewechselt und bin jetzt bei WPEngine. Dieser Host ist ja bekannt für gute Hard- und Soft-Ware. Leider hat dies das Problem auch nicht behoben.

Ebenfalls ist auch komisch, dass die Seite nur so langsam ist für eingeloggte User oder als Admin. Neue User ohne einen Account auf meiner Seite greifen wohl auf die gecached Version zu. Um mal das Ausmaß klar zu machen, die Seite mit der längsten Ladezeit beträgt 15-20 Sekunden (TTFB). Alle anderen Seiten laden zwischen 6 und 12 Sekunden (TTFB).

Ich hoffe ihr könnt mir mit diesem Problem helfen, da ich sonst auch nicht mehr weiter weiß.

MfG

Februar 18, 2022 um 5:51 pm #10614399

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Soll bedeuten, dass Problem tritt auf wenn "WooCommerce TM Extra Product Options" und "WPML" zusammen laufen? Ohne WPML bestehen keine Ladeprobleme?

Ich frage deshalb, weil ich die langen Ladezeiten auf DE und EN sehe, was bedeutet, es könnte auch sein, dass die Performance ohne WPML nicht ideal ist und sollte das der Fall sein, dann liegt das hier nicht an WPML.

Könntest Du bitte eine Staging-Site aufsetzen, damit wir das Problem auf dem gleichen Server testen können, ohne die Live-Site zu beeinflussen?

Das private Antwortformular ist aktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 20, 2022 um 6:06 am #10619729

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Was ich bislang feststellen kann, ist das ein Script von WooCommerce Multilingual,welches sich auf den Warenkorb bezieht, eine unerwartet hohe Ladezeit von etwa 2.5 Sekunden verursacht.

Sonst finde ich in Bezug auf WPML hier im Grunde bislang kein Problem und wenn "WooCommerce TM Extra Product Options" deaktiviert wird lädt die Website im Grunde wie erwartet.

Beachte bitte, dass die Ladezeit beim zweiten Ladevorgang einer Seite hier etwa 1 Sekunden weniger wird, weil erst dann das Cache Plugin eingreift.

Ohne das Plugin "WooCommerce TM Extra Product Options" läd die Website in beiden Sprachen bei etwa 4-5 Sekunden und davon kommen etwa 2 Sekunden duch das Plugin "WooCommerce Loyalty Points and Rewards" zustande.

Soll bedeuten, ohne "WooCommerce TM Extra Product Options" und "WooCommerce Loyalty Points and Rewards" lädt die Website in beiden Sprachen bei etwa 3-4 Sekunden.

Zudem verursacht "WooCommerce PayPal Payments" 401 Fehler bei mehreren HTTP Calls. Deaktiviere ich auch dieses Plugin ist die Ladezeit konstant in beiden Sprachen bei etwa 2.5-3.5 Sekunden.

Auch das Testen nur mit WooCommerce, WP Bakery, Yoast und WPML führt zu einer normalen Ladezeit von 1-2 Sekunden in jeder Sprache.

Der Einfluss durch WPML ist an diesem Punkt in der Tat nur etwa 0.5-1.0 Sekunden.

Der Grund, warum WPML eine enorme Ladezeit hat, wenn es in einem vollständigen Setup mit "WooCommerce TM Extra Product Options" ausgeführt wird, ist mir immer noch unklar.

Zumindest ist die Ladezeit nach dem Aktivieren des Objekt-Cache, dem Ausführen der WPML-Fehlerbehebungsschritte und dem Anpassen einiger Konfigurationsprobleme in WCML vorerst zwischen 5 und 10 Sekunden besser.

Bitte nehme davon Kenntnis, dass ich sonntags und montags nicht arbeite, aber am Dienstag zurück bin, und wenn ich den Grund für dieses Problem nicht finde, werde ich dieses an unseren Support der zweiten Ebene eskalieren.

Ich wünsche Dir ein angenehmes Wochenende.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 21, 2022 um 9:13 am #10624013

danielK-111

Hallo, vielen Dank für die Informationen.

Ich hoffe das Problem kann noch gelöst werden.

MfG

Februar 23, 2022 um 7:21 am #10641815

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Es tut mir leid für die Verzögerung, da ich das Problem bislang nicht auf eine minimal Gruppe an Plugins eingrenzen konnte.

Sobald ich dazu mehr Information habe, werde ich eine Test-Site aufsetzen, auf welcher wir versuchen sollten das Problem zu replizieren.

Ich werde mich dazu später wieder melden und hoffe sehr auf Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Februar 24, 2022 um 12:54 am #10651843

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Auf der verfügbaren Test-Site habe ich alle Updates ausgeführt, wobei mir auffiel, dass WPML nicht registriert ist.

Bitte registrieren Sie die site URL unter:
https://wpml.org/de/account/websites/

(Sie können diese Site als Entwicklersite registrieren)

Danach registrieren Sie WPML unter Plugins > Neu installieren > Kommerziell, damit ich weiter testen kann.

Eine hohe Ladezeit im backend von etwa 10-20 Sekunden sehe ich hier allerdings auch, wenn WPML deaktiviert ist.

Der Grund dafür sind 7.6-13 Sekunden, die für HTTP API Calls benötigt werden (Ohne WPML).

Bitte prüfen Sie, ob das das Problem in Bezug auf WPML weiterhin feststellen, sobald WPML registriert wurde, denn ich sehe momentan keine Unterschied in der Ladezeit, wenn WPML aktiviert wird.

Beispiel:

All Produkte (ohne WPML):
Ladezeit 8.35 Sekunden
Davon: 6.2 Sekunden durch HTTP API Calls
Und ein Fehler in Bezug auf "prometheus-metrics-for-wp" wird angzeigt

All Produkte (mit WPML):
Ladezeit 10 Sekunden
Davon: 6.6 Sekunden durch HTTP API Calls
Und ein Fehler in Bezug auf "prometheus-metrics-for-wp" wird angzeigt

Der Einfluss durch WPML hier maximal 2 Sekunden.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Das Thema ‘[Geschlossen] Seite extrem langsam in Kombination mit Extra Product Option (Themecomplete)’ ist für neue Antworten geschlossen.