Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This thread is resolved. Here is a description of the problem and solution.

Problem: Die Shipping Classes von WooCommerce Table Rate Shipping sind nicht mehr zugewiesen. Es wird "any class" angezeigt.

Solution: WooCommerce Multilingual war auf der Seite nicht aktiviert. Relevant Documentation:

https://wpml.org/de/documentation-3/ahnliche-projekte/woocommerce-multilingual-betreiben-sie-e-commerce-seiten-in-mehreren-sprachen/

This topic contains 6 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by tobiasL-11 vor 1 Monat, 2 Wochen.

Assigned support staff: Marcel.

Author Artikel
August 26, 2019 um 11:22 am

tobiasL-11

Ohne, dass ich etwas verändert habe, hat sich folgendes verändert. Ich habe diesen Fall auch schon mit WooCommerce besprochen, die mich an euch verwiesen haben.

hidden link
1. In der englischen Version der Shipping Einstellungen sind die Shipping Classes nicht emhr zugewiesen (nur any class überll).
2. In der englischen Übersetzung der shipping classes ist ein Mix aus DE und EN zu sehen (sollte aber nur EN sein) hidden link

Meine Frage ist nun zum einen wie es dazu kam (um sicherzustellen, dass es nicht noch mal passiert) und zum anderen, wie ich die Übersetzung/Zuweisung im Englischen möglichst einfach erneut zuweisen kann ohne, dass ich alles manuell neu setzen muss.

Viele GRüße
Franziska

August 27, 2019 um 7:37 am #4463387

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Franziska,

auf Ihrer Seite ist unser Add-On WooCommerce Multilingual nicht mehr aktiviert. Bitte aktivieren Sie das Plugin und prüfen Sie dies erneut.

Freundliche Grüße
Marcel

August 27, 2019 um 8:41 am #4463753

tobiasL-11

Hallo Marcel,
das scheint das Problem tatsächlich schon gelöst zu haben. Kann mir gerade nicht erklären, warum der Plugin deaktiviert wurde.
Was mir jetzt aber auffällt ist, dass bei Deutschland ein Versand angezeigt wird, den ich gar nicht festgelegt habe. Weder von der Bezeichnung her, noch vom Preis. Woher kommt dieser? (siehe Bild anbei)

August 27, 2019 um 8:48 am #4463943

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Franziska,

WooCommerce lädt immer den "Method Title" der Shipping Class. In Ihrem Fall ist hier "Table Rate" eingetragen. Sie können dies hier über "Edit" ändern: hidden link

Dies kommt nicht von WPML. Möglicherweise hat das Table Rate Shipping Plugin dies durch ein Update überschrieben.

Freundliche Grüße
Marcel

August 27, 2019 um 9:17 am #4464155

tobiasL-11

Hallo Marcel,

innerhalb der Table Rate sind ja noch weitere Sachen definiert: die verschiedenen Klassen mit Preisen und welcher Text dazu angezeigt wird (siehe Bild anbei). Bei allen anderen Zonen funktioniert das auch und diese werden entsprechend dem Produkt angezeigt. Bei der Zone für Deutschland allerings nicht. Ich kann aber keinen Unterschied zwischen der Deutschen Zone und den anderen erkennen.

Vg Franziska

August 27, 2019 um 9:55 am #4464605

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Vergleichen Sie bitte diese 2 Shipping Classes. Für DE ist ganz am Ende eine Zeile leer, dies kann der Grund sein, warum dann der "Method Title" übernommen wird (da kein Parcel shipment via DHL or UPS in der rechten Spalte definiert ist)

hidden link hidden link

Freundliche Grüße
Marcel

August 27, 2019 um 11:48 am #4465989

tobiasL-11

Das wars, danke 🙂