Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 6.24 hours from now. Thank you for your understanding.

Schlagwörter: 

This topic contains 12 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by stephanM-15 Vor 1 Monat.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
Januar 6, 2021 um 10:47 am #7786393

stephanM-15

Hallo,

leider läuft unser Shop extrem langsam, so dass es sogar zeitweise zu "Timeouts" beim Aufruf der Frontend-Seiten und insbesondere beim arbeiten im Backend (zum Beispiel bearbeiten oder erstellen neuer Produkte) kommt.

Um die Ursache auf den Grund zu gehen, haben wir zeitweise alle Plugins deaktiviert sowie das Theme auf eines der Standard-Themes gewechselt. Hierbei ist uns aufgefallen, dass ein deutlicher Performance-Einbruch festzustellen ist, sobald wir das WPML Plugin wieder aktiviert haben.

Wir konnten auch beobachten, dass unser Theme sehr viele Ajax-Aufrufe erzeugt, wenn z.B. Produktseiten im Frontend aufgerufen werden. Bei unseren Produkten handelt es sich immer um Varianten-Produkte.

Aktuell nutzen wir das Cache-Plugin WP Fasten Cache, damit die Ladezeiten zumindest für unsere Shopbesucher einigermaßen erträglich sind.

Ich würde Sie bitten sich diesem Problem einmal anzunehmen, damit wir ggf. die Performance wieder verbessern können.

Vielen Dank!

Januar 7, 2021 um 11:36 am #7792875

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Bitte erteilen Sie mir Zugriff als Admin.

Ich würde gerne anbieten eine Kopie der Website anzulegen, um diese auf einem virtuellen Server zu testen und ein Debug durchzuführen.

Das private Antwortformular ist aktiviert. Aus Sicherheitsgründen bitten wir jedoch generell darum, dass vor Beantwprtung der Anfrage immer eine komplette Sicherungskopie von Website und Datenbank angelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Januar 7, 2021 um 11:44 am #7792927

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich möchte noch eben hinzufügen, dass ich einen schnellen Test auf einer willkürlichen Siete ausgeführt habe und hier sehen wir deutlich, dass das erste Laden recht lange dauert, beim zweiten Laden, also dann wenn der Cahce ins Spiel kommt, sehe ich das die Ladezeit hauptsächlich durch Mediendaten, vor allem verwendete .gif-Dateien entsteht.

Ich würde hier zu einem Plugin zur Image-Optimierung raten. Hier einige Emfehlungen:
https://wpml.org/plugin-functionality/media/

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Januar 8, 2021 um 8:27 pm #7803785

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Erstmal, ja es ist richtig dass WPML mehr Resroucen benötigt, aber es sollte sich im Rahmen halten und zu n

Ich hab einige Performance-Test durchgeführt und sehe, dass das Rating hier extrem schlecht ist.

Beispiele:

hidden link

hidden link

hidden link

Ich habe dann versucht eine komplette Kopie zu erstellt um die Website lokal auf einem virtuellen Server zu testen, allerdings scheitert hier der Download. Für gerade mal 1GB wird hier eine Dauer von eta 10 Stunden angegeben und der Download will nicht beginnen.

Dies erscheint mir ein Server-Problem zu sein.

Ich kann anbieten eine App auf unserem Server zu erstellen und zu testen, wie die Site sich dort verhält. Wären Sie bereit eine Kopie der Website auf unseren Test-Server zu migrieren?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Januar 9, 2021 um 10:01 am #7805589

stephanM-15

Hallo,

nach Rücksprache mit dem Hoster hieß es, dass eine sehr hohe Serverlast (vermutlich durch viele Anfragen an die Datenbank) zu erkennen ist. Weiterhin hieß es aber, dass dies wahrscheinlich durch ein Plugin erzeugt wird. Deshalb hatten wir ja zu Testzwecken alle installieren Plugins deaktiviert und einzeln wieder aktiviert und so festgestellt, dass die Timeouts erst dann entstehen, wenn wir das WPML Plugin aktivieren.

Gerne können Sie (oder wir) eine Kopie der Website auf Ihrem Testserver einrichten.

Januar 9, 2021 um 9:25 pm #7807367

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich habe momentan Probleme eine Server-App zu erstellen und habe um Zeit zu sparen nochmals versucht die Kopie der Website, die mit "All In One WP Migration" erstellt wurde herunterzuladen, was diesmals nach etwa 15 Minuten erfolgreich war.

Ich möchte hinzufügen, dass das Testen von Perfomance-Problemen rehct kompliziert ist und ich hoffe mein Bericht ist aufschlussreuch genug. Ich hoffe die englischen SPrache ist kein Problem für Sie.

Tested with QUERY MONITOR plugin:

After installing the site first I had a page load time on backend, which results in:

- About 11-16 seconds in HTTP API request none of them calling WPML (See screenshot)
- PHP errors not related to WPML, as they also occur when WPML is disabled

Undefined index: 3ea53510254ee93d460894e2a577d4a3	1	+
wp-content/plugins/releva-nz/public/class-relevatracking-public.php:99
Plugin: releva-nz

Another error inside WPBakery Version which is outdated. I would suggest updating the plugin to see if the error persists.

Hinweis	Undefined property: Vc_Updater::$title	1	+
wp-content/plugins/js_composer/include/classes/updaters/class-vc-updating-manager.php:99
Plugin: js_composer

These error is not displayed when running the site in the setup, which includes all plugins that use a WPML add-on, whihc was my start point for testing performance:

- Nasa Core
- WooCommerce (without add-ons)
- Jetpack
- WP Bakery
- Slider Revolution
- Yoast SEO
- Yoast Duplicate
- Yoast SEO: WooCommerce
- WP Fastest Cache + Premium
- Contact Form 7
- All WPML plugins

In this setup the page load time is normal (about 4-5 seconds) with one exception of a long HTTP request call caused by Yoast SEO.

Then, when activating all used WooCommerce add-ons the site load did enhance to about 6-8 seconds, and I found another error regarding:

wp-content/plugins/woocommerce-gateway-amazon-payments-advanced/includes/compats/class-wc-amazon-payments-advanced-multi-currency-abstract.php:81

I am not sure here but this error actually seems to be linked to WPML somehow, as it does not show up inside the log when running the site without WPML but I would need to know an exisiting event that is triggering it for debugging the issue.

Are there any issues on the site when it comes to translations that could relate to the above mentioned plugin?

Further, when running the site with all plugins but without:

- Redirection
- WPML and its add ons

Here I see the same amount of page load time about 6 seconds. Not further notices about errors or long HTTP API calls on Query Monitor.

Now, enabling the plugin Redirection enhances the page load time to 15 seconds, up to 4 PHP errors (as mentioned earlier) and about 330 Queries. At this point the site runs without WPML.
Anyhow, after refreshing the page the page load came back to about 5 seconds on backend.

Then I activate WPML and its add-ons and it is correct that the queries enhance to an amount of more than 2500 which means that WPML responsible for more than 2000 of them and page load extends to about 7-10 seconds again.

Now, those queries vary from one call of 0,03s to three calls of 0,01s and about more than 90% calls result in a time of 0,0010s for each query.

This said, the page load time caused due to the huge amount of queries is not higher than 2-3 seconds.

Please attached also find a screenshot showing a page load time on backend of 16 seconds without WPML enabled, which is related to the issues mentioned on top ot the ticket, mainly the many HTTP API request calls.

I would suggest for now, you update all plugins, from there first the mentioned PHP errors should observated. If you run into issues with translation and functional problems with WPML, please let us know.

Further, please review my screenshot regarding long HTTP API Calls and consult the plugin support teams about those issue.

If further assistance is needed I am glad to assist, but we take further steps from our side, I belive this test made clear that there are other issues that should get solved first as I did not find an error or slow queries that could make WPML the culprit for the page load time.

Best regards
Andreas

Januar 10, 2021 um 6:58 pm #7810865

stephanM-15

Hallo und vielen Dank für Ihre bisherige Mühe. Ich würde mir den Bericht am Montag im laufe den Tagen genauer anschauen und darauf antworten. Mir ist jedoch aufgefallen, dass seit den Test ein anderen Problem wieder auftritt, welches ich bereits hier beschrieben hatte: https://wpml.org/de/forums/topic/parameter-langen-trotz-einstellung-fuer-unterverzeichnis/
Der Kollege hatte damals eine Quick-Solution gefunden, die auch bei uns funktionierte. Doch leider kann ich diese nun nicht mehr anwenden, so dass beim Sprachwechseln auf Produktebene wieder ein "?lang=en" angehängt wird. Könnte dies mit Ihren Änderungen zu tun haben? Lg

Januar 12, 2021 um 12:37 pm #7825083

stephanM-15

Hallo,

ich hatte inzwischen Zeit mir Ihren Bericht genauer anzuschauen.

Die Fehlermeldung bezüglich des releva-nz Plugins haben wir an den Autor weitergeleitet.
Das WP Bakey Plugin haben wir auf die neuste Version geupdatet.
Zu dem Error des Amazon Pay Plugins lässt sich feststellen, dass wir dieses Plugin auf unserer Seite aktuell nicht installiert haben.
Alle weiteren Plugins sowie das Theme wurden ebenfalls geupdatet.

Januar 12, 2021 um 4:06 pm #7827399

stephanM-15

Hallo,
es tut mir leid, dass ich noch einmal schreibe, aber ich benötige bitte dringend eine Antwort bezüglich der Link-Problematik "?lang=en". Wir erzeugen dadurch gerade ungewollt
massig Duplicate Content und sind etwas um unser SEO Ranking besorgt.

Wann kann ich mit einer Antwort rechnen?

Januar 12, 2021 um 5:59 pm #7828407

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Entschuldigen Sie bitte die Verzögerung, das ich an Sonntagen und Montagen nicht arbeite.

Ich sehe das berichtete Problem liegt an Premmerce Permalink Manager und wir haben die Plugin Author über das Problem unterrichtet.

Der Workaround muss im Plugin Code unternommen werden.

Ich habe dies nun unter folgendem Pfad unternommen:

/htdocs/bbf-shop/wp-content/plugins/woo-permalink-manager/src/Frontend/frontend.php

Modify woo-permalink-manager/src/Frontend/Frontend.php LINE 58:

from

if ( $key != $sitepress->get_default_language() ) {

to

$isGetParamUrlFormat = apply_filters( 'wpml_setting', 0, 'language_negotiation_type' ) == '3';
if ( $key != $sitepress->get_default_language() && $isGetParamUrlFormat) {

Können Sie bestätigen, dass das Problem so vorsert gelöst wurde?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Januar 12, 2021 um 7:16 pm #7828851

stephanM-15

Hallo,

Ja klasse, das Problem ist gelöst! Vielen Dank!
Gibt es denn jetzt noch Handlungsbedarf bezüglich der Pervormance-Problematik? Wie oben bereits geschrieben habe ich die entsprechenden Plugins geupdatet.

Beste Grüße

Januar 13, 2021 um 8:21 pm #7838823

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Für das Backend sehe ich jetzt nach dem Anmelden eine bessere Ladezeit von ca. 8 Sekunden und davon beziehen sich mehr als 6 Sekunden auf die HTTP-Anfragen. Siehe Screenshot.

Die beiden, die tatsächlich sehr lange dauern, sind eine für WPML (2,2 Sekunden) und eine für Smashballon Instragram Feed (3,3 Sekunden).

Ich würde hier vorschlagen, PHP auf eine Version von 7.3 oder höher zu aktualisieren, da ich sehe, dass die Site PHP 7.2.30 verwendet und für WPML mindestens VErsion 7.3 oder höher empfohlen wird.

Wenn die HTTP-Anforderungen danach immer noch zu lange dauern, müssen wir möglicherweise weitere Untersuchungen durchführen.

Wenn ich dann das Backend zum zweiten Mal lade, sehe ich eine verlängerte Ladezeit von ungefähr 2,7 Sekunden. Eigentlich sieht das soweit gut aus. Das Hauptproblem scheinen diese HTTP-Anforderungen beim ersten Laden des Backends zu sein.

Freundliche Grüße
Andreas

Januar 25, 2021 um 3:29 pm #7923351

stephanM-15

My issue is resolved now. Thank you!