Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 2.33 hours from now. Thank you for your understanding.

Schlagwörter: 

This topic contains 10 Antworten, has 3 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 2 Monate, 4 Wochen.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
Juli 9, 2019 um 2:17 pm #4171745

muteD

Wir hatten unser Problem ausführlich geschildert.
Bis jetzt kam keine Antwort.

Bitte holen Sie das wenn möglich asap nach.

Vielen Dank.

Juli 9, 2019 um 10:21 pm #4174617

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Vielen Dank, dass Sie das WPML Support Forum kontaktiert haben.

Leider finde ich keine weiteren Tickets im System, die mit der von Ihnen genutzten E-Mail Adresse erstellt wurden.

Könnten Sie das Problem bitte genauer schildern, oder haben Sie eventuell einen Link zum eingereichten Ticket?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Juli 11, 2019 um 6:01 pm #4192411

muteD

Hallo,

zunächst wäre es nett, wenn unser Preis refundiert wird oder Sie uns in die nächste Klasse einstufen. Durch die fehlende Antwort ist Zeit verstrichen, in der unser Kunde nicht zu unserer Leistung kam und wir haben unsererseits für die Aufbereitung der Support-Anfrage Zeit verschwendet und Ihnen unter anderem einen Log-In zur Verfügung gestellt.

Das ist nicht in Ordnung.

Und nun zum Problem:

1. Wir arbeiten mit Divi. Bei Einstieg in den WPML-Kontext bekommen wir diese Meldung.

"Sie nutzen das DIVI-Theme und haben sich entschieden, für die Übersetzung von Inhalten den Standard-Editor zu verwenden. Einige Funktionen funktionieren eventuell nicht korrekt. Wir möchten Ihnen empfehlen, auf den Translation Editor zu wechseln. Weitere Informationen finden Sie hier: Some internal taxonomies will be missing when you translate Divi layouts"

Es ist hier nicht klar, was der Translation Editor sein soll und in welchem Zusammenhang er mit dem Divi-eigenen Visual Builder steht. Aus dieser Meldung ist ebenso nicht ersichtlich, ob man den Visual Builder überhaupt benutzen kann oder dies nur mit dem Translation Editor geht.

(Vgl. Bild 1)

Weiter steht dort:

"Um Divi einfach zu übersetzen, brauchen Sie die folgenden WPML-Komponenten:"

Wenn man diese Komponenten durch "Installieren" aufruft, bekommt man eine Auswahl,
in der beide Komponenten nicht mehr auftauchen. (WPML Translation Management; WPML String Translation). Es ist nicht klar, in welchem Zusammenhang die anderen damit stehen.
Das Ergebnis ist eine Sackgasse

(vgl. Bild 2).

Es muss übrigens "Um IN Divi einfach zu übersetzen, brauchen Sie die folgenden WPML-Komponenten:" heissen, und nicht "Um Divi zu übersetzen". Ihre User wollen ja nicht das
Theme übersetzen, sondern die Inhalte.

Insgesamt können wir im Moment so nichts bearbeiten.

2. Wird eine Sprachumschalter-Option z.B. für Englisch installiert, verschwindet die komplette deutsche Seite.

Uns geht es aber darum, dass unsere User eine Sprachumschalte-Funktion haben, die nach
Anklicken die englische Variante der Seite zeigt.

Wir haben das Plugin erworben, damit wir von jeder Seite ein Duplikat in Englisch haben können und diese Inhalte dann so aktiviert werden können.

Das ist unser Ziel.

Mit freundlichen Grüßen
MuteDesign

Juli 11, 2019 um 6:29 pm #4192623

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Wie bereits mitgeteilt, finde ich in unserem System keine weiteres Ticket, welches mit der von Ihnen verwendeten E-Mail eröffnet wurde.

Könnten Sie mir bitte einen Link zum besagten Ticket mitteilen?

Der DIvi Page Builder des Divi Themes benötigt die folgenden Plugins, um erfoglreich übersetzt zu werden:

- WPML Multilingual CMS
- WPML String Translation
- WPML Translation Management
- WPML Media Translation

Es stehen zur Übersetzung zwei Übersetzungseditoren zur Auswahl, welche allerdings nut mit dem Plugin Translation Management verfügbar sind.
Zusätzlich können Header, Footer, Widgets, wie auch Theme und Plugin Option nur mit dem Plugin String Translation Übersetzt werden.

Diese erwähnten Plugins sind mit einem Abo für Multilingual Blog leider nicht verfügbar. Sollten Sie Ihr Abo der Zwischenzeit auf Multilingual CMS aktualisiert haben so müssen Sie die URL Ihrer Website zuerst registrieren, um einen neuen Produktschlüssel zu erhalten, der dann unter Plugins -> Neu Installieren -> Kommerziell registriert werden muss.

Gehen Sie dazu auf https://wpml.org/de/account/websites/ und registrieren Sie die URL der Wbsite erneut. Klicken Sie dann auf "Schlüssel anzeigen" und kopieren Sie diesen zum oben erwähnten Menüpunkt, um dort CMS Multilingual zu registrieren.

Die Plugins finden Sie außerdem unter https://wpml.org/de/account/downloads/.

Ich hoffe das beantwortet Ihre Fragen.

Sollten Sie Multilingual CMS nicht erworben haben, so können Sie die Website alleine manuell übersetzen. Lassen Sie mich wissen, ob Sie dabei Hilfe benötigen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Juli 11, 2019 um 9:32 pm #4193179

muteD

Hallo Andreas,

Wir haben die Antworten auf Fragen und die Einzelfallbeschreibung eingegeben, die Bilder hochgeladen und den Log-In übermittelt.

Anschließend wurde der Prozess abgeschlossen.

Ob und warum Ihr System bei der anschließenden Ticketübergabe nicht funktioniert hat,
können wir von hier aus nicht beurteilen.

Wir warten seit diesem Moment jedenfalls auf die Antwort.

Bei der Bestellung wiederum war nirgendwo vermerkt, dass wir für das Divi-Theme ihr zweites Preismodell benötigen. Fair geht anders.

Was Ihre Antwort betrifft, so ist uns nicht verständlich, was mit "manuell" gemeint sein soll.

Falls die Übersetzungen selbst gemeint ist, suchen wir nicht nach einem Tool, dass die Inhalte übersetzt. Die Übersetzungen liegen uns vor. Wir möchten lediglich unsere Übersetzungen in einer parallelen Seite haben, die über die Funktion der Sprachwahl
angesteuert werden kann.

Freundliche Grüße
muteD

Juli 12, 2019 um 12:41 am #4193847

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Mit "manuell übersetzen" beziehe ich mich darauf, dass Sie den WordPress Seiten-Editor verwenden. WPML ermöglicht es Ihnen in der oberen Admin-Leiste die Sprache zu wechseln.

Auf diese Weise können Sie je Seite unabhängige Inhalte einfügen und speichern.

Sie können außerdem über Design -> Menus , solche in verschiedenen Sprachen anlegen und über Design -> Widgets, solche für Seitenleisten und Footer anlegen und nur einzelnen Sprachen zuweisen.

https://wpml.org/de/documentation-3/ratgeber-zum-loslegen/ubersetzen-von-menus/

https://wpml.org/de/documentation-3/ratgeber-zum-loslegen/ubersetzung-von-widgets/

Taxonomien können unter WPML -> Taxonomien übersetzen für alle Sprachen verfügbar gemacht werden.

https://wpml.org/de/documentation-3/ratgeber-zum-loslegen/ubersetzung-von-beitragskategorien-und-benutzerdefinierten-taxonomien/

Was wäre nun mit nicht manuell überstetzen gemeint?

Mit unserem Plugin Translation Management erhalten Sie nicht nur Zugriff auf eine Übersetzungsverwaltung und das erstellen von internen Übersetzern, sondern auch Zugriff auf professionelle Übersetzungsdienste.
Das Plugin beinhaltet außerdem unsere Übersetzungseditoren, welche das Übersetzen erleichtern oder sogar mit wenigen Mausklicks automtisch ermöglichen können.

Da Sie allerdings die Übersetzungen bereits vorliegen haben, könnte dies für Sie momentan uninteressant sein.

Es ist allerdings davon abzusehen, dass an manchen Punkten, vor allem dann wenn zusätzliche Plugins verwendet werden, die add-ons String Translation und Translation Management nötig sein werden.

Lassen Sie mich wissen, ob Sie weitere Fragen haben oder Hilfe mit den Übersetzungen benötigen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Juli 16, 2019 um 9:19 am #4218041

muteD

Hallo Andreas,

danke für Ihre Antwort.

Sie schreiben:

"Sie können außerdem über Design -> Menus , solche in verschiedenen Sprachen anlegen und über Design -> Widgets, solche für Seitenleisten und Footer anlegen und nur einzelnen Sprachen zuweisen."

Wo kann diese Zuweisung gemacht werden?
Zur Zeit wird entweder ein deutsches oder ein englisches Menü eingeblendet.

Ich führe das darauf zurück, dass bei der Besetzung einer Menü-Position immer nur ein
Menü angezeigt werden kann. Eigentlich müssten die Menü-Positionen aber mehrfach besetzt
werden können, wenn jede Sprache ein eigenes Menü (und eigene Inhalte) hat.

Unser Ziel ist, wie gesagt, dass bei einer Auswahl "Englisch" auf der deutschen Basis-Seite
das Menü und die übersetzte Seite in Englisch erscheint.

Grüße
MuteD

Juli 16, 2019 um 9:28 am #4218051

muteD

p.s.:

Auf der Startseite der Domain (www.itcsa.ch) werden nun die englischen Texte statt die deutschen angezeigt (?).

Juli 16, 2019 um 2:03 pm #4220841

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich möchte einen temporären Zugriff (wp-admin und FTP) auf Ihre Site anfordern, um das Problem genauer zu untersuchen. Besser wäre eine Testseite, an der das Problem repliziert werden kann.

Die dafür erforderlichen Felder finden Sie unterhalb des Kommentarbereichs, wenn Sie sich anmelden, um Ihre nächste Antwort zu hinterlassen. Die Informationen, die Sie eingeben werden, sind privat, was bedeutet, dass nur Sie und ich sie sehen und darauf zugreifen können.

Vielleicht muss ich Ihre Site lokal replizieren. Dazu muss ich vorübergehend ein Plugin namens „Duplicator“ auf Ihrer Site installieren. Dadurch kann ich eine Kopie Ihrer Website und Ihrer Inhalte erstellen. Sobald das Problem behoben ist, lösche ich die lokale Site. Lassen Sie mich wissen, ob dies bei Ihnen in Ordnung ist.

 WICHTIG

Machen Sie eine Sicherungskopie der Site-Dateien und der Datenbank, bevor Sie uns den Zugriff gewähren.
Wenn Sie die Felder "wp-admin / FTP" nicht sehen, werden Ihre Anmeldedaten für Post und Website als "PUBLIC" (Öffentlich) festgelegt. Veröffentlichen Sie NICHT die Details Ihrer Website, es sei denn, Sie sehen die erforderlichen wp-admin / FTP-Felder. Wenn Sie dies nicht tun, bitten Sie mich, die private Box zu aktivieren. Die private Box sieht so aus:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Juli 24, 2019 um 7:34 am #4271095

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo,

da mein Kollege Andreas im Urlaub ist, übernehme ich Ihr Ticket. Ich hoffe, dies geht in Ordnung.

Können Sie bitte die Logindaten überprüfen? Ich bekomme beim Login "ERROR: The username or password you entered is incorrect. Lost your password?". Die nächste Antwort ist daher als privat markiert.

Bitte um Info
Freundliche Grüße
Marcel

Juli 25, 2019 um 10:31 am #4281787

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo,

vielen Dank für den Seitenzugriff.

  • Auf der Startseite der Domain (www.itcsa.ch) werden nun die englischen Texte statt die deutschen angezeigt (?).
  • Ich habe dies überprüft. Sie haben in Ihrer deutschen Divi Version englische Texte hinterlegt. Beispiel: Die ersten 2 Blöcke hier: hidden link

  • "Sie können außerdem über Design -> Menus , solche in verschiedenen Sprachen anlegen und über Design -> Widgets, solche für Seitenleisten und Footer anlegen und nur einzelnen Sprachen zuweisen."
  • Sie können das Menü rechts oben mit einem Klick auf das "+" Symbol in Englisch anlege. Dann wird je nach Seitensprache das jeweilige Menü angezeigt. hidden link

    Bitte geben Sie mir Bescheid, wenn Sie weitere Fragen dazu haben.

    Freundliche Grüße
    Marcel