Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Cristina vor 1 Jahr, 5 Monate.

Assigned support staff: Cristina.

Autor Beiträge
Mai 15, 2018 um 2:16 pm #2141360

stefanD-19

Hallo, der oben aufgeführte Link berichtet meines Erachtens nur über den Umgang der Daten auf dieser Seite, aber nicht darüber wie die WPML-Plugins mit Daten umgehen. Beim Nutzen des Kontaktformulares bekam ich eine Antwort per Mail, dass ich meine Frage in das Forum posten soll. Daher meine Frage: wie geht WPML mit den Daten um? Speichert es persönliche Nutzerdaten und sendet diese an ausländische Server oder erfüllt es die DSGVO-Richtlinien?

Mai 15, 2018 um 2:22 pm #2141826

Cristina

Hallo Stefan,

ich habe den Thread abgespalten, um das separat zu behandeln.

Ich habe die Info bekommen, dass wir die DSGVO-Richtlinie erfüllen, aber da die genau Information noch nicht veröffentlich ist, was wie wo gespeichert ist, leite ich die Frage an das Management weiter, um sicher zu gehen, dass ich eine korrekte Information weitergebe.

MfG,
Cristina

Mai 15, 2018 um 3:39 pm #2143783

Cristina

Hallo Stefan,

ich habe nochmal explizit Ihre Fragen weitergetragen und habe folgende Infos bekommen:

Dasie WPML Plugin sammelt zur Zeit Daten über die Nutzung von Themes und Plugins einer Seite. Diese Informationen werden nur dann abgerufen, wenn der Nutzer einverstanden ist.

Die Voreinstellung der Checkbox wird jetzt schon geändert auf die Einstellung, keine Daten zu senden, wenn der Nutzer dies nicht explizit bestätigt.

Diese Informationen sind anonym, es sind rein statistische Angaben zum Namen der Theme und Plugins, die weder mit irgendeiner personenbezogenen Information oder URL verbunden sind.

Die Dokumentation wird noch erstellt, aber ich habe die Information bekommen, dass die WPML Plugins mit dem neuen Gesetz konform sind.

Sobald wie möglich werden wir alle Details dazu veröffentlichen.

MfG,
Cristina