Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Schlagwörter: 

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 4 Wochen, 1 Tag.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
September 17, 2019 um 1:06 pm #4588675

joergK-8

Hallo WPML-Team,

wir haben folgendes Anliegen bzw. Problem. Aus SEO-Gründen möchten wir folgende Languagecodes bzw. URL's für den deutschsprachigen Raum nutzen:

...url/produkte/beispiel/de-de für Deutschland
...url/produkte/beispiel/de-at für Österreich und
...url/produkte/beispiel/de-ch für die Schweiz

synchron dazu drei Ländercodes bzw. URL's für den englischsprachigen Raum, also:
en-gb, en-us und en-ca.

Können Sie uns bei der Konfiguration von WPML unterstützen, bzw. uns mitteilen wie wir so etwas umsetzen können ?!

Unser System ist aktuell folgendermaßen konfiguriert, Deutsch wird unter ...url/produkte/beispiel/ ausgegeben und die englische Version unter ...url/produkte/beispiel/en/

Die Default-Sprache unserer Installation ist Deutsch.

Ziel ist es die anfangs genannten URL's für die jeweiligen Länder auszugeben, ohne den deutschen Inhalt für de-at/de-ch und den englischen Inhalt für en-us/en-ca dublizieren zu müssen, da es keine inhaltlichen Unterschiede geben wird. Wir wollen die Ausgabe der unterschiedlichen URL'S mit mod_rewrite bewerkstelligen und nur noch die notwendigen hreflang-Tags im Header hierlegen:

<link rel="alternate" hreflang="de-de" href="url/produkte/de-de" />
<link rel="alternate" hreflang="x-default" href="url/produkte/de-de" />
<link rel="alternate" hreflang="de-at" href="url/produkte/de-at/" />
<link rel="alternate" hreflang="de-ch" href="url/produkte/de-ch/" />

Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus.

Mit besten Grüßen aus Regensburg,
Jörg Kunzmann

September 17, 2019 um 1:18 pm #4588757

joergK-8

Hallo WPML-Team, hier ist die korrigierte Anfrage, das betrifft die Schreibweise der URL's:

also nicht ...url/produkte/beispiel/de-de sondern richtig:
...url/de-de/produkte/beispiel/

KORRIGIERTE URL's:

Hallo WPML-Team,

wir haben folgendes Anliegen bzw. Problem. Aus SEO-Gründen möchten wir folgende Languagecodes bzw. URL's für den deutschsprachigen Raum nutzen:

...url/de-de/produkte/beispiel/ für Deutschland
...url/de-at/produkte/beispiel/ für Österreich und
...url/de-ch/produkte/beispiel/ für die Schweiz

synchron dazu drei Ländercodes bzw. URL's für den englischsprachigen Raum, also:
en-gb, en-us und en-ca.

Können Sie uns bei der Konfiguration von WPML unterstützen, bzw. uns mitteilen wie wir so etwas umsetzen können ?!

Unser System und WPML sind aktuell folgendermaßen konfiguriert, Deutsch wird unter ...url/produkte/beispiel/ ausgegeben und die englische Version unter ...url/produkte/beispiel/en/

Die Default-Sprache unserer Installation ist Deutsch.

Ziel ist es die anfangs genannten URL's für die jeweiligen Länder auszugeben, ohne den deutschen Inhalt für "de-at" / "de-ch" und den englischen Inhalt für "en-us" / "en-ca" dublizieren zu müssen, da es keine inhaltlichen Unterschiede geben wird. Wir wollen die Ausgabe der unterschiedlichen URL'S mit mod_rewrite bewerkstelligen und nur noch die notwendigen hreflang-Tags im Header hierlegen:

<link rel="alternate" hreflang="de-de" href="url/de-de/produkte/beispiel/" />
<link rel="alternate" hreflang="x-default" href="url/de-de/produkte/beispiel/" />
<link rel="alternate" hreflang="de-at" href="url/de-at/produkte/beispiel/" />
<link rel="alternate" hreflang="de-ch" href="url/de-ch/produkte/beispiel/" />

Vielen Dank für Ihre Antwort im Voraus.

Mit freundichen Grüßen aus Regensburg,
Jörg Kunzmann

September 18, 2019 um 8:15 am #4593627

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Jörg,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

WPML verwendet im Standard z.B. url/de/produkte/beispiel oder url/en/product/example.

Den Sprachcode können Sie unter WPML -> Sprachen -> Edit Languages steuern. Eine bereits angelegte Sprache kann nicht mehr bearbeitet werden. Sie können jedoch eine neue Sprache hinzufügen.

Beachten Sie jedoch bitte folgendes: https://wpml.org/forums/topic/hreflang-for-switzerland-germany-and-austria/#post-1294121

https://wpml.org/documentation/support/editing-wpmls-languages-table/
Doku: https://wpml.org/documentation/support/adding-hreflang-wordpress/

Freundliche Grüße
Marcel