Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 3 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. vor 1 Monat.

Assigned support staff: Andreas W..

Autor Beiträge
September 18, 2019 um 2:30 pm #4597603

robertW-49

Hallo,
ich verwende Beaver Builder mit Beaver Themer und PowerPack.
Ich möchte die Sprachauswahl nicht im Hauptmenü, sondern in meiner Top Bar.
Ich habe dafür ein eigenes Menü angelegt und unter WPML definiert, dass es in der Top Bar erscheinen soll. Aber nichts funktioniert. Auch mit dem gegoogelten Shortcode nicht. Was mache ich falsch? Ich dachte mir ich müsste nur ein Widget in den von mir vorgesehenen Bereich ziehen, aber auch kein Widget ist verfügbar.
Bitte um Hilfe!

September 19, 2019 um 1:49 am #4600437

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Vielen Dank, dass Sie das WPML Supportforum kontaktiert haben.

In der Regel sieht WPML nur ein Main Menu und eventuell zusätzliche Seitenleisten- und Footer Menus vor. Je nach Theme, kann es aber auch vorkommen, dass mehrere Optionen möglich sind.

Da ich mit Ihrer Website und dem Aufbau nicht vetraut bin, würde ich zu einer alternativen Lösung raten, die zwar ein wenig Aufwand mit sich bringt, aber am effektivsten sein sollte.

WPML bietet die Möglichkeit eines benutzerdefinierten Sprachwechslers (Custom Language Switcher). Dieser kann unter WPML -> Sprache -> Benutzerdefinierter Sprachwechsler aktiviert und wie der Menu-Sprachwechsler gestaltet werden.
Um nun diesen Custom Language Switcher auf der Website sichtbar zu machen, müssen Sie folgenden Code in der passenden Template-Datei der Header Topbar, an geüwnschter Stelle, einfügen:

<?php do_action('wpml_add_language_selector'); ?>

Ein weitere Vorteil dieses Language Switchers ist, dass er sich mit CSS individuell anpassen lässt. Mehr Informationen dazu hier:

https://wpml.org/de/documentation-3/ratgeber-zum-loslegen/einstellung-der-sprachen/kundenspezifischer-sprachumschalter/

Lassen Sie mich wissen, ob Sie weitere Hilfe benötigen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 20, 2019 um 7:32 am #4610181

robertW-49

Hallo Andreas,
das bringt mich leider nur bedingt weiter, denn ich kann den Code nur entweder als Head Code, Header Code einfügen. Tu ich das, passiert trotzdem nichts. Zumal ich nachher bei jedem Update, Angst haben muss. Ich muss ehrlich sagen, ich habe mir die Einbindung wesentlich leichter und vor allem flexibler vorgestellt. Gibt es denn die Möglichkeit einer Shortscode Einbindung? Ich bin mir leider ernsthaft am überlegen, ob ich mir ein anderes Programm/Plugin suchen soll, dessen Einbindung flexibler ist. Denn ich möchte zB nicht, dass der Kunde bei der mobilen Ansicht zuerst das Menü öffnen muss, um die Sprache auszuwählen, sondern gleich oben in der Top Bar die Sprache auswählen kann. Macht meines Erachtens viel mehr Sinn, als im Hauptmenü.

September 20, 2019 um 3:13 pm #4613249

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich schaue mir das gerne einmal an, um den passenden Sprachwechsler zu integrieren.

Es ist auch möglich Shortcodes zu verwenden. hie reine ausführliche Liste der Optionen:
https://wpml.org/documentation/support/wpml-coding-api/shortcodes/

Um das Überschreiben des benutzerdefinierten Sprachwechslers zu verhindern, könnte man ein Child Theme integrieren.

Ich möchte einen temporären Zugriff (wp-admin und FTP) auf Ihre Site anfordern, um das Problem genauer zu untersuchen. Besser wäre eine Testseite, an der das Problem repliziert werden kann.

Die dafür erforderlichen Felder finden Sie unterhalb des Kommentarbereichs, wenn Sie sich anmelden, um Ihre nächste Antwort zu hinterlassen. Die Informationen, die Sie eingeben werden, sind privat, was bedeutet, dass nur Sie und ich sie sehen und darauf zugreifen können.

Vielleicht muss ich Ihre Site lokal replizieren. Dazu muss ich vorübergehend ein Plugin namens „Duplicator“ auf Ihrer Site installieren. Dadurch kann ich eine Kopie Ihrer Website und Ihrer Inhalte erstellen. Sobald das Problem behoben ist, lösche ich die lokale Site. Lassen Sie mich wissen, ob dies bei Ihnen in Ordnung ist.

 WICHTIG

Machen Sie eine Sicherungskopie der Site-Dateien und der Datenbank, bevor Sie uns den Zugriff gewähren.
Wenn Sie die Felder "wp-admin / FTP" nicht sehen, werden Ihre Anmeldedaten für Post und Website als "PUBLIC" (Öffentlich) festgelegt. Veröffentlichen Sie NICHT die Details Ihrer Website, es sei denn, Sie sehen die erforderlichen wp-admin / FTP-Felder. Wenn Sie dies nicht tun, bitten Sie mich, die private Box zu aktivieren. Die private Box sieht so aus:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Das Thema „[Geschlossen] Sprachschalter in Top Bar Beaver Themer“ ist für neue Antworten geschlossen.