Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This thread is resolved. Here is a description of the problem and solution.

Problem: Ich möchte die textlich eingetragenen Inhalte der Widgets übersetzten. Diese erscheinen aber nicht in der Liste.

Solution: Öffnen Sie WPML -> Theme- und Plugin-Lokalisierung: - Option "Themes und Plugins nur mit WPMLs String Translation übersetzen (Keine .mo-Dateien laden)." aktiviert - "Angenommen, die Originalsprache aller Strings ist Englisch" deaktiviert.

Ansonsten können Sie die Strings markieren und über einen Button ganz oben in der String Translation Tabelle in eine XML-Konfiguration schreiben.

Relevant Documentation: https://wpml.org/de/documentation-3/ratgeber-zum-loslegen/string-ubersetzung/#admin_texts

Schlagwörter: 

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by dominikH-11 vor 3 Monate.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
Juli 16, 2019 um 2:00 pm #4220787

dominikH-11

Ich versuche:
Die textlich eingetragenen Inhalte der Widgets zu übersetzten. Diese erscheinen aber nicht in der Liste. Über den Button "Text auf Admin-Bildschirmen übersetzen »" fand ich die entsprechenden Strings auch und markierte diese. Teilweise waren diese bereits mit einem Häkchen ausgewählt, aber ausgegraut hinterlegt. Mit "Apply" bestätigte ich das Ganze und erhielt keinen Fehler. Leider tauchen die Strings in der Liste zum Übersetzten nun nicht auf.

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt:
hidden link

Juli 17, 2019 um 7:41 am #4226693

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Dominik,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Da Sie bereits über einen hohen Wert der PHP Variable max_input_vars verfügen prüfen Sie bitte folgendes:

Öffnen Sie WPML -> Theme- und Plugin-Lokalisierung:
- Option "Themes und Plugins nur mit WPMLs String Translation übersetzen (Keine .mo-Dateien laden)." aktiviert
- "Angenommen, die Originalsprache aller Strings ist Englisch" deaktiviert.

Ansonsten können Sie die Strings markieren und über einen Button ganz oben in der String Translation Tabelle in eine XML-Konfiguration schreiben. Bitte um Info wenn Sie dabei Unterstützung benötigen.

Freundliche Grüße
Marcel

Juli 17, 2019 um 8:49 am #4227819

dominikH-11

My issue is resolved now. Thank you!