Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 1 Antwort, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 4 Monate.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
Juni 20, 2019 um 6:17 pm

normanW-4

Ich versuche:
Die deutsche Seite:
hidden link

In die Englische Variante zu überestzen:
hidden link

Hierfür erstellte wir erst die finale Deutsche Seite und begannen die Seite wie in Ihrer Anleitung angeeben zu übersetzen. Aber

1) Das Layout ist nicht mehr korrekt. Ich gehe nicht davon aus, dass das wie in einem anderen Fall geschildert am CSS liegt. (https://wpml.org/de/forums/topic/translation-of-pages-2/)

2) Unter der Bildgalerie gibt es unsere BEschreibung zur Seite:
"Ziele
Hier in unserer Galerie “Mensch:en” zeigen wir eine Auswahl unserer Porträts aus der letzten Zeit. Diese Galerie wir von uns von Zeit zu Zeit immer wieder aktualisiert. So sind die hier gezeigten Stile ..."

Bei der Übersetzung werden uns die Bezeichungen der diversen Bilderbezeichungen zur Überstzung angeboten, nicht aber die Texte?! Der Elementor Support empfiehlt uns sich an Euch zu wenden. 🙂

Elementor, WPLM & WordPress ist uptodate.

Juni 21, 2019 um 10:37 am #4066315

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Norman,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben.

Der Forenpost war von mir. Ich habe dies geprüft und die Übersetzung ist korrekt aktualisiert.

Das Theme sowie die Erweiterung "Framed Theme Elements for Elementor" wurde jedoch bisher nicht auf Kompatibilität geprüft. Es werden somit alle Theme Elemente von ThemeGoods (Klassen wie tg_gallery_lightbox) nicht in die Übersetzung übernommen.

Können Sie bitte den Plugin Autor unter hidden link kontaktieren?
Folgendes muss dieser durchführen: https://wpml.org/documentation/plugins-compatibility/elementor/how-to-add-wpml-support-to-custom-elementor-widgets/
Sie können den Autor auch in unser GoGlobal Programm einladen: https://wpml.org/documentation/theme-compatibility/go-global-program/
Hier helfen wir ihm seine Widgets multilingual zu machen.

Könnten Sie bitte ebenso das PHP Debugging auf Ihrer Seite aktivieren? Auf der englischen Seite verursacht das CSS von Elementor einen 404 Fehler. Ich möchte dies gerne noch überprüfen.

Dazu bitte die wp-config.php Datei öffnen und nach folgender Zeile suchen:

define('WP_DEBUG', false);

Diese bitte auf folgende Werte ändern. Damit wird das Debugging eingeschaltet sowie die Logausgabe aktiviert:

define('WP_DEBUG', true);
define( 'WP_DEBUG_LOG', true );
define( 'WP_DEBUG_DISPLAY', true ); 

Es werden dann etwaige Fehler auf direkt auf der Seite angezeigt und eine "debug.log" Datei unter /wp-content/ geschrieben.

Anbei eine Dokumentation (in Englisch):
https://codex.wordpress.org/Debugging_in_WordPress

Freundliche Grüße
Marcel

Das Thema „[Geschlossen] Teile der Elementor Page fehlen“ ist für neue Antworten geschlossen.