Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 0.37 hours from now. Thank you for your understanding.

This topic contains 20 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by swetlanaH vor 4 Monate, 2 Wochen.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
Juni 27, 2019 um 2:22 pm #4100765

swetlanaH

Ich habe den Fehler gefunden. Ich musste in "lokalization option" den Hacken allways load .mo files setzen. Jetzt wird im Frontend die Übersetzung sichtbar.

Ihr Kollege schreibt - You should recompile .po to .mo file - ist diese Funktion in WPML vorhanden oder muss ich die kompilierung selbst erstellen?

Vielen Dank für den Tip.

Juni 27, 2019 um 2:46 pm #4100999

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

Nein, Sie müssen das .PO exportieren, z.B. mit dem Programm PoEdit öffnen, nach .MO speichern und hochladen.

Freundliche Grüße
Marcel

Juni 28, 2019 um 7:42 am #4105213

swetlanaH

Vielen Dank. Das heißt, dass WPLM ausschließlich mit .po Dateien vom theme oder plugin arbeitet oder besteht die Möglichkeit eigene (WPLM) .po Datei zu erstellen? Denn wenn es so ist, dann wird beim nächsten Update die .po und evtl. vorhandene .mo Datei überschrieben. Soi wird mich die Exotische Sprache nur teilweise behelfen. Es ist auf jeden Fall einfacher die .mo und .po zu bearbeiten wie .php, aber ich Frage mich ob ich eventuell eine Möglichkeit übersehe, die mich vor den Updates schütz. Ich mache mir deshalb sorgen, da viele plugins mind. 1 mal im Monat einen Update haben.

Juli 1, 2019 um 10:11 am #4117715

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+01:00)

WPML kann .PO Files erstellen, dies scheint jedoch Ihrem Verwendungszweck nicht die Lösung zu sein.

Wenn Sie einen String aus einem .PO File übersetzt haben, wird dieser in der String Translation Tabelle gespeichert und sollte nicht mehr überschrieben werden. Sprich, wenn ein getText() Scan läuft, wird dies abgeglichen.

Wenn Sie generell die Updates unterbinden wollen, können Sie dies mithilfe folgendem Filter per Custom Code lösen:

https://wordpress.org/support/article/configuring-automatic-background-updates/#translation-updates-via-filter

Ich hoffe nun ist alles klar 🙂

Freundliche Grüße
Marcel

Juli 1, 2019 um 10:26 am #4117813

swetlanaH

Vielen Dank. Sehr ausführlich erklärt.

Juli 1, 2019 um 10:28 am #4117819

swetlanaH

My issue is resolved now. Thank you!