Navigation überspringen

Dieses Thema ist gelöst. Hier finden Sie eine Beschreibung des Problems und der Lösung.

Problem:
Wenn WPML CMS in einem Online-Shop mit einem Produkt aktiviert wird, das 176 Variationen hat, zeigt die Produktseite nur den Header und Footer, ohne Produktbeschreibung, Titel oder Bilder. Das Problem scheint mit dem Plugin 'Variation Swatches for WooCommerce' und der Verwendung von 'Elementor PRO' sowie dem verwendeten 'Single Product Template' zusammenzuhängen.
Solution:
1. Versuche, das 'Elementor Single Product Template' zu entfernen und zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.
2. Wenn das Problem weiterhin besteht, erstelle eine Staging-Site, auf der 'Elementor PRO' registriert ist, und versuche, die 'Single Product Templates' zu löschen und neu zu erstellen.
3. Wenn diese Schritte das Problem nicht lösen, empfehlen wir, das Problem auf einer Testsite zu replizieren und uns weitere Informationen zur Verfügung zu stellen, damit wir das Problem intern weiter eskalieren können.

Bitte beachte, dass diese Lösung möglicherweise veraltet oder nicht auf dein spezifisches Problem anwendbar ist. Wir empfehlen dringend, die bekannten Probleme zu überprüfen, die Version der dauerhaften Lösung zu verifizieren und zu bestätigen, dass du die neuesten Versionen von Themes und Plugins installiert hast. Wenn das Problem weiterhin besteht, zögere nicht, ein neues Support-Ticket zu eröffnen.

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 19 Antworten, hat 2 Stimmen.

Zuletzt aktualisiert von Andreas W. Vor 1 Monat, 1 Woche.

Assistiert von: Andreas W..

Verfasser Beiträge
Mai 23, 2024 unter 8:09 pm #15665118

aymanS-8

Hintergrund des Themas:
I am running an online shop with variable products. One product has 176 variations, and after activating WPML CMS, the product page no longer displays. The issue seems related to the number of product variations, as WPML can handle 100 but not 150 variations. The problematic page can be seen at versteckter Link.

Die Symptome:
After activating WPML CMS with a product having 176 variations, the product page shows only the header and footer, with no product description, title, or pictures.

Fragen:
Is there a way to increase the maximum number of variations that WPML can handle?

Mai 23, 2024 unter 8:39 pm #15665208

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich kann gerne anbieten mir das einmal genauer anzusehen.

Ich möchte einen temporären Zugriff (wp-admin und FTP) auf die Website anfordern, um das Problem genauer zu untersuchen.

Die dafür erforderlichen Felder findst Du unterhalb des Kommentarbereichs, wenn Du dich anmelden, um die nächste Antwort zu hinterlassen. Die Informationen, die Du angibst sind privat, was bedeutet, dass nur Du und ich sie sehen und darauf zugreifen können.

WICHTIG
Lege bitte unbedingt eine Sicherungskopie der Website und der Datenbank an, bevor Du uns den Zugriff gewährst.
Wenn Du die Felder "wp-admin / FTP" nicht sehen kannst, werden Ihre Anmeldedaten für Post und Website als "PUBLIC" (Öffentlich) festgelegt. Veröffentliche die Daten NICHT, es sei denn, Du siehst die erforderlichen wp-admin / FTP-Felder.

Das private Antwortformular sieht folgendermaßen aus:
versteckter Link

Klicke beim nächsten Antworten auf "I still need assistance".

Video:
versteckter Link

Beachte bitte, dass wir verpflichtet sind, diese Informationen auf jedem Ticket individuell anzufordern. Wir dürfen nicht auf Zugangsinformationen zugreifen, die nicht speziell auf diesem Ticket im privaten Antwortformular übermittelt wurden.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Mai 26, 2024 unter 4:19 am #15670586

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Dein Beispiel ist ein originales Produkt und keine Übersetzung.

Es erscheint auch dann nicht im Frontend, wenn ich WPML und WCML kurz deaktiviere. Soll bedeuten, dass ist kein WPML-Problem.

Eventuell hilft es, wenn Du folgende Zeile in der wp-config.php hinterlegst:

define('WC_MAX_PRODUCT_VARIATIONS', 200);

Ich rate zudem dazu, immer bevor ein Problem an ein Support-Team gemeldet wird, alle Updates auszuführen. Hier sind aktuell 27 Plugins nicht aktualisiert.

Mai 26, 2024 unter 2:02 pm #15671062

aymanS-8

Ich muss ihnen hierbei widersprechen. Dies ist ein wpml problem. Wenn Ich das plugin wpml cms multilingual deaktiviere, wird das Produkt einwandfrei auf der Product Page angezeigt.
Ich werde ihre 2 tipps versuchen. Wenn es weiterhin nicht klappen sollte, melde ich mich wieder. Ich habe ihnen ein bild vorher und eins nachher hinterlegt.

Mai 26, 2024 unter 2:25 pm #15671067

aymanS-8

Keiner ihrer Lösungsvorschläge hat geholfen. Mein Produkt wird auf der Product Page nicht sichtbar, weil es zu viele Variationen hat. Ich habe das Variationslimit für Woocommerce bereits hochgesetzt. Es muss ebenso ein Limit für Wpml geben. Wenn mein Produkt 90 Variationen hat, klappt es. Wenn es aber 100 Variationen hat, klappt es nicht mehr. Gibt es einen Code, mit dem Ich dieses Limit für Wpml hochsetzen kann?

Danke im Voraus

Mai 28, 2024 unter 2:24 pm #15679124

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Ich hatte dazu intern angefragt, aber soweit ist keinem meiner Kollegen eine solche Einschränkung in WCML bekannt.

Bitte erteile mir erneut Zugriff zur Website, damit ich eine Kopie zum Testen anlegen kann, oder sende mir Zugriff zu einer Staging Site.

Das private Antwortformular ist erneut aktiviert.

Mai 29, 2024 unter 2:46 pm #15684569

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Ich kann hier kein Problem in Bezug auf WPML bestätigen.

Ich habe WPML und WCML kurzzeitig deaktiviert.

Die englische Shopseite zeigt weiterhin 53 Produkte an.

Die Seiten der folgenden Produkte bleiben leer:

versteckter Link
versteckter Link

Nenne mir bitte ein Beispiel, bei dem ich sehe kann, dass sich das Problem löst, wenn WPML deaktiviert wird.

Mai 30, 2024 unter 1:05 am #15685658

aymanS-8

Das Beispiel-Produkt: Extensions Bonding Natural Colors 40/50/60/70cm
Die URL dazu: versteckter Link

Wenn Ich WPML Multilingual CMS deaktiviere, wird auf der Produktseite alles angezeigt.
Das Aktualisieren nach der Deaktivierung bzw. Aktivierung kann etwas dauern. Ich glaube dass Sie es deswegen beim letzten Versuch nicht sehen konnten. Um diesen Vorgang zu beschleunigen drücken Sie Strg+Shift+entf. Danach müssen Sie sich zwar Neu anmelden aber Ihnen wird sofort sichtbar, dass es nach der Deaktivierung klappt und nach der erneuten aktivierung nicht klappt.

Danke für ihre Mühe

Mai 30, 2024 unter 10:52 am #15687405

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Ich habe nun den LSCache komplett geleert, dann WPML deaktiviert und sah das Problem nicht mehr.

Wenn ich allerdings nun WPML erneut aktiviere dann tritt das Problem nicht erneut auf.

Mai 30, 2024 unter 8:22 pm #15690135

aymanS-8

Es ist das selbe wie beim Deaktivieren. Es dauert eine Weile, bis der Server aktualisiert. Ich habe seit ihrer Antwort nichts verändert und das Problem ist wieder da.

Mai 30, 2024 unter 8:32 pm #15690146

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Tur mir leid zu hören, dass das Problem erneut aufgetreten ist.

Konntest Du eventuell feststellen wann genau das Problem auftritt? Eventuell beim Speichern des originalen Inhaltes oder beim Aktualisieren der Übersetzung? Es wäre sehr wichtig zu wissen, wie man das Problem auslösen kann, um die Ursache feststellen zu können.

Bist Du damit einverstanden, wenn ich das Plugin "All In One WP Migration" installiere, und eine lokale Kopie der Website erstelle, um das Problem genauer zu untersuchen?

Solltest Du für diesen Test eine Staging Site auf dem gleichen Server bereitstellen können, auf welcher sich das Problem replizieren lässt, dann wäre das sogar noch besser.

Mai 30, 2024 unter 10:54 pm #15690280

aymanS-8

Die Ursache ist dass das Produkt zu viele Variationen hat. Wenn über 90 Variationen vorhanden sind wird das Produkt nicht angezeigt. Beim Speichern des Originalinhalts (Englisch) tritt das Problem auf, sobald Ich dem Produkt über 90 Variationen gegeben hab. Ja Sie können das Plugin installieren. Ich habe auch ein Backup erstellt von daher ist das kein Problem. Sie brauchen Sich nicht wundern, denn Ich habe die Sichtbarkeit des Produktes Extensions Bonding Natural Colors 40/50/60/70cm mit Absicht auf Hidden gestellt. Dies ist nicht die Ursache des Problems.

Mai 31, 2024 unter 3:17 pm #15693183

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Das Problem tritt bei meinem lokalen Test nur dann auf, wenn das Plugin "Variation Swatches for WooCommerce" aktiviert ist.

Ich werde versuchen das Problem auf einer neuen Test Site zu replizieren und mich dann wieder melden.

Juni 1, 2024 unter 3:31 am #15694352

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich schreibe Dir, um Dir mitzuteilen, dass ich noch mit dem Versuch beschäftigt bin, dieses Problem zu replizieren.

Bislang taucht es auf meiner Test Site mit einem Produkt mit 150 Varianten nicht auf:
versteckter Link

Ich werde mich melden, sobald ich den Test abgeschlossen habe.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Juni 1, 2024 unter 2:50 pm #15694717

Andreas W.
Supporter

Sprachen: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Zeitzone: America/Lima (GMT-05:00)

Es scheint sich um ein komplexes Problem zu handeln, das nicht nur mit „Variation Swatches for WooCommerce“, sondern auch mit „Elementor PRO“ und der verwendeten Single Product Template zusammenhängt.

Könntest Du Elementor PRO bitte auf der folgenden Testsite registrieren, damit ich das Problem zur weiteren internen Eskalation replizieren kann?

One-Click-Login:
versteckter Link

Falls Du Elementor PRO nicht registrieren kannst, muss ich Dich bitten, bis Dienstag zu warten, bis ich wieder im Büro bin (arbeitsfreie Tage: Sonntag und Montag), da derzeit intern niemand verfügbar ist, der mir eine Aktivierung für Elementor PRO bereitstellen kann.

aymanS-8 bestätigte, dass das Problem auf 2024-06-17 09:44:04 behoben wurde.
Dieses Ticket ist jetzt geschlossen. Wenn Sie ein WPML Kunde sind und Hilfe benötigen, eröffnen Sie bitte ein neues Support-Ticket.