Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 2.04 hours from now. Thank you for your understanding.

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Marcel vor 6 Monate, 2 Wochen.

Assigned support staff: Marcel.

Author Artikel
März 27, 2019 um 5:38 pm #3474299

stefanW-3

Ich versuche meine Seite zweisprachig zu machen. Dabei gibt es mehrere Probleme. Ich bin überzeugt davon, dass ich was falsch mache, aber nach unzähligen Versuchen komme ich einfach nicht weiter.
Ich habe eine Englische Seite erstellt (Englisch ist meine Haupt-Sprache). Dann rechts auf das Plus um die Deutsche Seite anzulegen. Dann komme ich auf den Translation Editor, Übersetze alles nach der Reihe (was übrigens auch sehr umständlich ist, da sich im Feld der HTML Text befindet und ich die geschriebenen Sätze alle erst finden muss!!). Dann fällt mir jedoch auf, dass gewisse Überschriften nicht zum Übersetzen angeboten werden, also ich gar nicht dazu komme diese zu übersetzen.
Wenn ich die Seite direkt in Deutsch öffne (edit Fenster) kommt die Info: "Warning: You are trying to edit a translation using the standard WordPress editor but your site is configured to use the WPML Translation Editor."
Klicke ich auf "Open in translator" komme ich wieder auf das translation Fenster wo nicht der ganze Inhalt angezeigt wird.
Wenn ich das ignoriere und auf "Edit anyway" klicke, kann ich die Seite direkt bearbeiten und auch speichern. Jedoch wird der manuell übersetzte Inhalt nicht auf der published Site angezeigt.

Was mache ich falsch bzw. bitte um Hilfe!

Danke
Lg

März 28, 2019 um 2:47 pm #3482589

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Stefan,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben. Gerne bin Ihnen bei der Nutzung unseres Plugins behilftlich:

"Dann komme ich auf den Translation Editor, Übersetze alles nach der Reihe (was übrigens auch sehr umständlich ist, da sich im Feld der HTML Text befindet und ich die geschriebenen Sätze alle erst finden muss!!). 

---> Wir bieten als Alternative unseren neuen "Advanced Translation Editor". Dieser ist unter WPML -> Einstellungen -> Wie Sie Beiträge und Seiten übersetzen -> "WPML's erweiterten Übersetzungs-Editor verwenden" zu finden. Dieser neuer Editor öffnet den Übersetzungsprozess auf einer externen URLeiner externen URL und importiert eine Übersetzungsdatei. In diesem Prozess wird das gesamte HTML ausgeblendet und Sie können Sich auf die reine Textübersetzung konzentrieren bzw müssen nicht befürchten, dass irgendwo eventuell ein HTML Tag offen bleibt.

"Dann fällt mir jedoch auf, dass gewisse Überschriften nicht zum Übersetzen angeboten werden, also ich gar nicht dazu komme diese zu übersetzen." 

--> Ich habe Ihr "OneLove" Theme überprüft. Dieses ist bisher nicht von unserem Kompatiblitätsteam für die Nutzung mit WPML geprüft worden. Dies bedeutet aber niht, dass Ihr Theme nicht übersetzt werden kann. Können Sie bitte einen Screenshot einfügen, wo man die Elemente/Überschriften sieht die Sie übersetzen wollen? Wir können dann versuchen die Strings aus dem Theme einzulesen.

"Wenn ich die Seite direkt in Deutsch öffne (edit Fenster) kommt die Info: "Warning: You are trying to edit a translation using the standard WordPress editor but your site is configured to use the WPML Translation Editor."
Klicke ich auf "Open in translator" komme ich wieder auf das translation Fenster wo nicht der ganze Inhalt angezeigt wird.
Wenn ich das ignoriere und auf "Edit anyway" klicke, kann ich die Seite direkt bearbeiten und auch speichern. Jedoch wird der manuell übersetzte Inhalt nicht auf der published Site angezeigt." 

Können ich mir dies ggf. direkt auf Ihre Seite ansehen?

Dazu bräuchte ich bitte temporären Zugriff (WP-Admin und FTP) auf Ihre Seite, vorzugsweise zu einer Test/Staging Seite, an der das Problem nach Möglichkeit repliziert wurde.

Ihre nächste Antwort ist als „Privat“ markiert, dies bedeutet nur Sie und ich haben Zugriff darauf.

❌ Bitte sichern Sie Ihre Datenbank und Website davor ❌

✙ Ich würde außerdem Ihre Erlaubnis benötigen, um Plugins und das Theme zu deaktivieren und erneut zu aktivieren sowie Konfigurationen auf der Seite zu ändern. Dies ist auch der Grund, warum das Backup wirklich wichtig ist.

Freundliche Grüße
Marcel

März 29, 2019 um 5:48 pm #3493587

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Stefan,

leider haben die WordPress Logindaten nicht funktioniert. Ich habe mich über FTP in der functions.php als User angelegt.

Ich habe gesehen, dass die Seite "Event-Info" gerade von Ihnen in Bearbeitung ist. Geben Sie mir daher bitte einfach Bescheid, wenn ich die Seite nicht im Zugriff ist und ich mir dies genauer ansehen kann, da ich ansonsten eventuelle Änderungen von Ihnen überschreibe.

Vielen Dank

Freundliche Grüße
Marcel

Das Thema ‘[Geschlossen] Translation Editor zeigt nicht die gesamte Seite zum Übersetzen an’ ist für neue Antworten geschlossen.