Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 15 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 2 Monate.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
September 11, 2021 um 8:40 am #9568045

mertA-3

Hallo Zusammen,
ich benötige Hilfe beim übersetzen der Warenkorb und der Checkout Seite von WooCommerce. Wenn ich über den Translator gehe, kann man nur den Titel übersetzen. Auf diesen beiden Seiten befinden sich jedoch auch Buttons wie "Update Cart", "Apply Coupn" oder "Proceed to Checkout", die immer auf Englisch angezeigt werden, egal in welcher Sprache ich unterwegs bin.

Wie kann ich diese zusätzlichen Buttons auch übersetzbar machen?
Vielen Dank für die Hilfe! PW ist bereits rausgenommen auf der Seite, d.h. Zugriff ist gegeben.

September 12, 2021 um 2:08 pm #9571441

Andreas W.
Supporter

Languages: Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Sollten diese einzelnen Stirngs nicht automatisch übersetzt werden, so kann es sein, dass diese von einem WooCommerce Add-on stammen, welches für die gewünschte Sprache keine Übersetzungen bereitstellt.

Die Strings sollten allerdings mit WPML -> String Translation übersetzbar sein.

Mehr dazu hier:
https://wpml.org/de/documentation-3/ratgeber-zum-loslegen/string-ubersetzung/finden-von-strings-die-nicht-auf-der-string-translation-seite-erscheinen/

Lass mich bitte wissen, sollte weitere Hilfe beim Übersetzen benötigt werden und ich werfe gerne einen Blick auf das Backend.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 13, 2021 um 6:56 am #9573737

mertA-3

Hallo Andreas,
ich hatte das schon mal versucht, leider ohne Erfolg. Wäre super, wenn du einen kurzen Blick reinwerfen könntest. Es sind im Enddefekt nur ein paar Buttons, die mir noch fehlen würden. Dann wäre die Seite quasi durch.
Vielen Dank und LG

September 14, 2021 um 9:01 pm #9587061

Andreas W.
Supporter

Languages: Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ja, natürlich schaue ich mir das gerne an.

Das private Antwortformular ist aktiviert. Lege bitte trotzdem eine Sicherungskopie von Website und Datenbank an.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 15, 2021 um 5:24 pm #9595003

Andreas W.
Supporter

Languages: Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich erhalte hier leider:

Fehler: Das eingegebene Passwort für die E-Mail-Adresse xxxxxxx@xxxx.xxx ist nicht korrekt.

Könnten Sie das bitte nochmal überprüfen? Die zuvor mitgeteilten Zugangsinformationen sollten sich nachträglich editieren lassen, falls nötig.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 16, 2021 um 6:52 am #9597671

mertA-3

Neues PW: Support-WPML.1234

LG

September 16, 2021 um 8:53 am #9598725

mertA-3

Ich hätte dann noch ein zweites Problem, wenn ich auf die Seite "Spanisch-Nachhilfe" gehe und dort die spanische Übersetzung editieren möchte, öffnet sich die Seite "Konakt". Also es sind tweilweise falsche Seiten zugeordnet, das ist jetzt schon öfter vorgekommen, mein Übersetzet meinte, er hat mindestens 5 Seiten gehabt, wo die Deutsche Seite nicht mit der Spanischen übereinstaimmt. Woran kann das liegen? Das ist aktuell ein großes Problem.

September 16, 2021 um 9:17 pm #9604157

Andreas W.
Supporter

Languages: Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Die gesuchten Strings stammten aus der Text-Domain "divi-shop-builder" und ich habe diese nun übersetzt.

Den Text für die Zustimmung des Newsletters habe ich ebenfalls übersetzt.

Bei der Seite "Spanische Nachhilfe" gibt es anscheinend Probleme damit, die Übersetzung zu übernehmen. Siehe Screenshot.

Der Grund könnte sein, dass die Seite sehr viel Inhalt hat und das WP Memory Limit momentan nur bei 40M lag.
Ich habe das Limit in der wp-config-php auf 256M angepasst und die Übersetzungen erneut bestätigt.

Die Weiterleitung funktioniert nun wie erwartet.

Lass mich bitte wissen, sollte weitere Hilfe notwendig sein.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

spannische Nachhilfe.jpg
September 17, 2021 um 6:24 am #9606057

mertA-3

Hallo Andreas,
super, vielen Dank! Die Übersetzungen in WooCommerce stimmen jetzt alle, vielen Dank! 🙂

Die spanische Seite wird jetzt auch wieder im advanced Editor angezeigt, das war vorher nicht der Fall! Danke für die Erhöhung des Limits. Leider sind jetzt wieder ein paar Übersetzungen und Links falsch angelegt, aber da muss ich dann einfach nochmal drüber gehen, die wurden wahrscheinlich am Ende nicht mehr richtig gespeichert, oder?

Ich hätte noch eine Frage: Wie kann ich folgendes Problem am besten Lösen: Der Kunde hat die Legal-Pages jeweils in 3 Sprachen, die lassen sich aber nicht übersetzen, da Sie von den Anforderungen jeweils anders aufgebaut sind - je nach Sprache/ Land. Kann ich die Texte so einfügen, dass in der Übersetzung nur 1 Textfeld angezeigt wird, wo ich den kompletten Text einfügen kann? Wenn die Übersetzung so zerstückelt angezeigt wird, ist es sehr schwierig die entsprechenden übersetzungen einzufügen, da Sie wie gesagt anders aufgebaut sind. Ich hoffe, das war verständlich erklärt?!

Vielen Dank und LG (P.S. kann man sich in Zukunft aussuchen, bei wem man in den Support gehen kann? Du hast mir das erste mal richtig weiterhelfen können ... 🙂

September 17, 2021 um 5:49 pm #9610155

Andreas W.
Supporter

Languages: Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Es freut mich zu hören, dass ich Dir helfen konnte.

Wenn Du hier im deutschen Forum momentan ein Ticket eröffnest, dann wird sich in der Regel ich oder mein Kollege Marcel um deine Anfrage kümmern. Wir haben da aber leider keinen Einfluss drauf.

Ich bin mir jedoch sicher, dass auch Marcel die in jedem Fall weiterhelfen kann.

Zu deinen Fragen:

Ja, es kann sein, dass manche Übersetzungen nochmals angelegt werden sollten, was wie Du schon sagtest daran liegen könnte, dass das Limit des Speichers zu niedrig war, um diese zu speichern.

Sollte eine Übersetzung hier nicht wie erwartet funktionieren, so gib mir bitte Bescheid.

Dann die Frage zu den Legal-Pages:

Du kann, wenn Du auf der originalen Legal-Page im WordPress Editor bist, in der rechten Seitenleisten den WPML Übersetzungseditor deaktivieren. Ein Dialog wird angezeigt und hier entscheidest Du dich bitte, den WPML Editor nur für diese Seite zu deaktiveren.

Siehe Screenshot.

Danach kannst Du jede Seite individuell im WordPress Editor editieren, was hier, so wie ich das Problem verstanden habe, wohl angebracht wäre.

Mehr dazu hier:
https://wpml.org/documentation/translating-your-contents/using-different-translation-editors-for-different-pages/

Sollte manuelles Übersetzen hier die Lösung sein, bitte unbedingt für diese Seite den WPML Übersetzungseditor deaktiveren. Es wird sonst zum Verlust von manuellen Editierungen auf den Übersetzungen der Seite führen, wenn man die Seite erneut mit dem WPML Übersetzungseditor übersetzt.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

switch off.jpg
September 20, 2021 um 11:49 am #9619725

mertA-3

Hallo Andreas,
super, das sollte die Lösung sein, so kann ich für jede LEgal-Page in jeder Sprache direkt den kompletten Text einfügen, unabhängig davon, ob sie gleich oder anders aufgebaut sind! Danke!

Bezüglich den Übersetzungen ist mir aufgefallen, dass die Seiten von der Nachhilfe (z.B. Deutsch oder Spanisch-Nachhilfe) immer die 2 Pfeile oder das Zahnrad anzeigt, also es nicht abgeschlossen wird. Kann das immer noch am Speicher liegen oder was mach ich hier falsch? Wäre super, wenn du dir das nochmal kurz ansehen könntest. Was ist überhaupt der Unterschied zwischen dem Zahnrad und diesen 2 Pfeilen? Muss ich hier was beachten? Ich gehe immer über "Alle Seiten" in die Übersetzungen rein, nicht über das WPML Plugin.

Vielen Dank und LG
Mert

September 21, 2021 um 7:56 pm #9631323

Andreas W.
Supporter

Languages: Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Mert,

Die Zahnräder bedeuten, dass eine Übersetzung in Bearbeitung ist, jedoch noch nicht abgeschlossen wurde.

Die beiden Pfeile bedeuten, dass die Übersetzung durch WPML in Verarbreitung ist. Ich habe diese Übersetzungen nun nochmal übernommen und nun passt alles. Das Problem lag hier wahrscheinlich am zu niedrigen Limit beim ersten Übersetzen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 25, 2021 um 8:28 am #9658781

mertA-3

Hey Andreas,
vielen Dank für die Erklärung. Aktuell ist es wieder so, dass nach der Übersetzung die Pfeile nicht weg gehen und die Erneuerungen nicht übernommen werden. Kann es sein, dass der Speicher immer noch zu gering ist? z.B. bei FAQs ist es wieder so, dass hier seit 2 Tagen die Pfeile dort sind, das kann ja nicht so lange dauern, oder?
Vielen Dank für die Hilfe

September 25, 2021 um 6:43 pm #9659961

Andreas W.
Supporter

Languages: Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Bitte öffne die Übersetzungen der FAQs-Seite und Du wirst feststellen, dass diese nur zu 97% abgeschlossen sind. (Siehe Screenshots)

Vervollständige diese bitte und lass mich wissen, falls dies nicht wie erwartet funktioniert.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

same.jpg
97%.jpg
Oktober 4, 2021 um 11:42 am #9715749

mertA-3

Super vielen Dank - ich denke, jetzt funktioniert alles!

Eine kleine Frage hätte ich noch, ich hoffe, das ist in Ordnung. An welcher Stelle kann ich denn folgenden Teil von WooCommerce sowohl in Deutsch als auch anschließen in Englisch/ Spanisch ändern? Es geht um die Beschreibung unter dem Produkt-Titel. Ich schicke ein entsprechendes Bild dazu.

Vielen Dank und LG

WhatsApp Image 2021-10-04 at 12.18.14.jpeg