Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 1.36 hours from now. Thank you for your understanding.

This topic contains 2 Antworten, has 1 Teilnehmer.

Last updated by johannV-2 vor 2 Monate.

Author Artikel
August 15, 2019 um 3:30 am #4398687

johannV-2

Hi, auf meiner Seite biete ich Touren zum Buchen an. Für diese kann man verschiedene Taxonomies setzen wie Duration, Activity Type, Language, usw. Wenn ich eine Tour kreiere kann ich die passenden Taxonomies auswählen. Diese dienen auch als Filterkriterium wenn man eine Tour sucht. Ich würde diese gerne übersetzen damit man auch in anderen Sprachen die passenden Informationen zu der jeweiligen Tour sieht und dementsprechend Filtern kann. Wenn ich Übersetzung für diese Taxonomies aktiviere kann ich sie im Dashboard übersetzen. Allerdings muss ich die ausgewählten Taxonomies auch jedes mal übersetzen wenn ich eine Tour kreiere und übersetze. Das möchte ich aber nicht da es dazu führen könnte dass die Taxonomies jedes mal verändert werden könnten wenn jemand anderes die Übersetzung übernimmt. Wie kann ich das Problem lösen die Taxonomies auf globaler Ebene zu übersetzen, nicht jedoch auf Post/Tour-Ebene? Sprich wenn ich Taxonomies für eine Tour auswähle sollen diese automatisch in der übersetzten Form angezeigt werden ohne dass ich sie jedes mal manuell übersetzen muss... Anmerkung: Wenn ich auf Post/Tour-Ebene die Übersetzung der Taxonomies deaktiviere wird die Übersetzung auch auf globaler Ebene in den WPML Settings deaktiviert. Danke, Johann.

August 15, 2019 um 3:35 am #4398709

johannV-2

.

August 15, 2019 um 4:56 am #4399141

johannV-2

My issue is resolved now. Thank you!