Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 1.90 hours from now. Thank you for your understanding.

This topic contains 1 Antwort, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 10 Monate, 2 Wochen.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
März 18, 2021 um 12:11 pm #8341801

mertA-3

Hallo Zusammen,
ich hätte folgende Frage/ Problem.

Wir möchten auf unserer Seite einen Sprachtest mit Typeform einbetten. Das einbetten ist mit dem Code von Typeform kein Problem, jedoch müssten wir pro Sprachversion auf der WordPress-Seite einen eigenen Test in der jeweiligen Sprache hinterlegen und somit auch jeweils einen eigenen Code in dem Modul.

Wie löse ich das Problem denn am Besten, ohne großen Aufwand? Kann man pro Sprache auch die Seiten unterschiedlich anlegen/strukturieren? Über das ÜBersetzungsmanagement geht das ja nicht, da hier die vorhandene Deutsche Version fix ist und übersetzt wird.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Beste Grüße,
Mert

März 19, 2021 um 12:25 am #8347087

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich kann im Moment leider nicht ganz folgen, wie die Inhalte erstellt wurden.

Sie können bestimmte Beitragstypenunter WPML -> Einstellungen -> Beitragstypen übersetzen als übersetzbar einstellen.

Zum Übersetzen können Sie entweder einen der beiden WPML Übersetzungseditoren oder den nativen WordPress Editor verwenden.
Mehr dazu hier:
https://wpml.org/de/documentation-3/ubersetzen-ihrer-inhalte/uebersetzungs-editor-optionen/

Und hier:
https://wpml.org/documentation/translating-your-contents/using-different-translation-editors-for-different-pages/

Ich denke es wäre hier sehr hilfreich, wenn ich selbst einen Blick auf die Einstellungen von WPML und die Art und Weise wie die Seiten erstellt wurden werfen könnte.

Das private Antwortformular ist aktiviert. Bitte erteilen Sie mir Zugriff als Admin.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

Das Thema ‘[Geschlossen] Unterschiedliche Module mit einem Code pro Sprache hinterlegen’ ist für neue Antworten geschlossen.