Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This topic contains 15 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. vor 2 weeks, 6 Tage.

Assigned support staff: Andreas W..

Author Artikel
September 18, 2020 um 6:09 pm #7048151

paulW-38

Ich versuche: die Bestellübersicht von WooCommerce zu öffnen

URL der/meiner Website, auf der das Problem auftritt: hidden link

Erwartet hatte ich zu sehen: dass die Seite in 2-3 Sekunden geladen wird

Stattdessen bekam ich:dauert das Laden der Bestellübersichts-Seite 34 Sekunden! und verursacht laut Querymonitor 2908 Queries!

Seit dem Update auf Germanized Pro 3.x ist die Bestellübersicht von WooCommerce extrem langsam geworden! Vorher 2-3sec jetzt 34sec für 20 Bestellungen pro Seite!!

Ich habe dazu ein Ticket bei Germanized (vendidero.de) geöffnet. Die haben sich das angesehen und mir folgende Rückmeldung gegeben:
"Was mich ein bisschen stutzig macht ist der Zusammenhang mit WooCommerce Multilingual. Ich habe das Plugin mal deaktiviert und erneut getestet: Das Ergebnis: Deutlich weniger Queries, deutlich schneller. Ich habe mir das genauer angesehen und folgende Verbindung gefunden. Warum auch immer, speichert WooCommerce Multilingual beim Aufruf der Bestell-Seite die Order-Items (ändert die Sprache o.ä.). Das führt dazu, dass die dazugehörige Bestellung ebenfalls gespeichert wird - das wiederum dazu führt, dass die Sendung mit der Bestellung synchronisiert wird, was wiederum dazu führt, dass der Lieferschein synchronisiert wird. Der Trigger von WooCommerce Multilingual ist natürlich schon mega unsinnig - ich denke das sollte auch nicht passieren. Ich werde aber dennoch sehen, was sich dagegen von unserer Seite machen lässt aber ich befürchte, dass das eher ein WooCommerce Multilingual Problem ist."
siehe auch Screenshot von Vendidero anbei.

Wenn ich WooCommerce Multilingual deaktivier ist die Bestellübersicht wieder 2-3sec schnell.
Laut Query-Monitor fallen dann nur noch 999 Queries an.

September 18, 2020 um 6:14 pm #7048179

paulW-38

Vendidero/Germanized hat folgendes in Bezug auf WPML nachgefragt: "Hi Paul,

das Problem bestand in Germanized Pro 2.X bisher nicht, da wir dort keinen automatischen Sync zwischen Sendung und Lieferschein hergestellt haben. Für deine Anfrage an WPML bzw. WooCommerce Multilingual wären eigentlich nur die Queries wichtig und die Frage, warum man dort bei der Ausgabe der Bestellungen ständig versucht Order Items zu speichern - das müsste man dort mal analysieren."

September 20, 2020 um 6:43 am #7053087

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Ich würde mir die Website gerne einmal genauer ansehen und dazu eine Kopie anlegen, um auf einem virtuellen Server zu testen.

Es wäre auch sinnvoll, wenn wir auf unserem Testserver eine neue WordPress-Installation anlegen und Sie dort die aktuelle Version von Germanized for WooCommerce Pro installieren können, damit wir weitere Tests durchführen können.

Bitte erteilen Sie mir Admin-Zugriff. Ich habe dazu das private Antwortformular aktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 22, 2020 um 12:05 pm #7069259

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Paul,

Ich erhalte hier leider:

ERROR: Invalid Request

Den Eintrag in der hosts-Datei habe ich ebenfalls mit https:// und http:// getestet, jedoch leider ohne Erfolg.

Könnten Sie sich das bitte nochmals ansehen?

Falls notwendig, hinterlasse ich noch meine öffentliche IP und den Standort:

Public IP:
181.67.49.229

Land:
Peru

Alternativ kann ich anbieten, dass wir versuchen eine Kopie der Website auf unseren Test-Server bei Cloudways zu migrieren oder Sie erstellen ein Packet mit den Plugins Duplicator oder sollte die Website größer als 500MB sein könnten Sie das Plugin WP All In One Migration verwenden.

Laden Sie dann das Paket auf einen Dienst Ihrer Wahl hoch und senden Sie mir einen Download Link. Ich kann hierzu hidden link empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 22, 2020 um 1:49 pm #7070097

paulW-38

Hallo Andreas!

Ich habe das gerade von 2 externen Rechnern (ein mal Windows10 ein mal Mac) ausprobiert.
Wenn ich folgende Zeile in die lokale hosts Datei eintrage:

80.120.70.88 hidden link

und dann einen ping auf die hidden link mache wird bei mir die 80.120.70.88 korrekt aufgelöst. Jetzt Browser schließen und neu aufmachen, dann hidden link eingeben --> dann kommt bei mir die Anmeldeseite für WordPress.

Kannst Du das noch mal versuchen? Ich habe Dir in der Message von vorhin versehentlich beim hosts-Eingrag vor dem Namen noch "http//" geschrieben was natürlich Blödsinn ist 🙂

Da es sich bei der Instanz um eine Kopie der Produktion handelt, kann Du dort alles machen und die Site auch zu Dir replizieren....

LG

:: Paul

September 23, 2020 um 2:58 am #7074607

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Paul,

Das Problem tritt beim Login-Versuch auf. Siehe Screenshot.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 23, 2020 um 7:56 pm #7083709

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Paul,

Hier mein Eintrag aus der hosts Datei und das ping-Resultat. Siehe Screenshots.

Alternativ kann ich anbieten, dass wir versuchen eine Kopie der Website auf unseren Test-Server bei Cloudways zu migrieren oder Sie erstellen ein Packet mit den Plugins Duplicator oder sollte die Website größer als 500MB sein könnten Sie das Plugin WP All In One Migration verwenden.

Laden Sie dann das Paket auf einen Dienst Ihrer Wahl hoch und senden Sie mir einen Download Link. Ich kann hierzu hidden link empfehlen.

Wie sollen wir weiter vorgehen?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 24, 2020 um 5:42 am #7086279

paulW-38

Hallo Andreas!

Bitte folgendes in die hosts eintragen:
"80.120.70.88 hidden link"
WICHTIG ohne https://
dann bitte einen folgendes in der CMD ausführen
"ping hidden link"

Wenn der ping dann die 80.120.70.88 auflöst passt es
Bitte dann noch den Browser cache löschen und dann
im Browser "hidden link" aufrufen.

Das muss gehen, ich habe das jetzt erneut mehrfach von extern mit Deinem User probiert.

LG

:: Paul

September 25, 2020 um 1:23 am #7094807

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Paul,

Ich glaube wir verlieren hier zu viel Zeit. Ich habe eine Nachricht an einen deutschen Kollegen gesendet, damit er morgen mal versucht sich auf der Website anzumelden.

Ich habe den Cache gelehrt, verschiedenen Browser getestet, VPN probiert, aber alles ohne Erfolg. Ich komm ja auch auf die Website und zum Login, aber ich komm nicht rein.

Erstellen Sie alternativ bitte ein Packet mit dem Plugin Duplicator oder sollte die Website größer als 500MB sein könnten Sie das Plugin WP All In One Migration verwenden.

Laden Sie dann das Paket auf einen Dienst Ihrer Wahl hoch und senden Sie mir einen Download Link. Ich kann hierzu hidden link empfehlen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 25, 2020 um 7:25 am #7097043

paulW-38

Hallo Andreas!

Jetzt habe ich das Problem erkannt. Dieser Editor fügt IMMER vor "www.magped.com" ein "hidden link" obwohl das z.B. beim hosts Eintrag nicht hingehört!!! ... das solltet Ihr mal ändern....

Du hast NICHT den korrekten hosts Eintrag gesetzt!!!
Der muss wie folgt lauten : siehe Bild das ich angefügt habe!

Ich weiß NICHT warum dieser Editor immer for dem hidden link das "hidden link" einfgügt, auf alle Fälle muss der hosts eintrag OHNE das http:// erfolgen.

Ich habe Dir ein Bild hoch geladen, wie der hosts Eintrag aussehen muss!!

Dann bitte ping hidden link ausführen (wieder OHNE http:// davor!!!) und nicht ping 80.120.70.88!!!! Auf diesen PING sollte der DNS die 80.120.70.88 resovlen.

Sollte das immer noch nicht funktionieren, habe die Datenbunk gebackupt und die gesamte Filestruktur in ein tar Archiv verpackt.
Beide Dateien kannst Du hier runter laden.
hidden link
Die Datenbank bitte mit folgendem Befehl restaurieren:
zuerst woo_magped.sql in das Verzeichnis cd /var/lib/mysql/ kopieren
cd /var/lib/mysql/
mysql -uroot -p woo_magped < woo_magped.sql

Die Files bitte wie folgt restaurieren:
zuerst das .tar file nach /srv/www/ kopieren
cd /srv/www/
mkdir hidden link
tar -xvf magped.tar.gz -C /srv/www/www.magped.com/

LG

:: Paul

September 26, 2020 um 1:40 pm #7105903

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Paul,

Ich kann die Website nun erreichen, allerdings kann ich kein komplettes Paket mit Duplicator oder All In One Migration erstellen, da dazu wohl die Speicherkapazität des Servers nicht ausreicht.

Das von Ihnen bereitgestellte Backup habe ich versucht zu migrieren, allerdings gab es beim Import der Datenbank einige Fehlermeldungen und die Website bleibt unerreichbar.

Ich würde Sie bitten die Serverkapazität um mindestens 5-6 GB zu erhöhen, damit ich ein komplettes Paket erstellen kann, dass sich leichter und hoffentlich erfolgreich und wesentlich schneller migrieren.

Ideal wäre allerdings, wenn Sie uns Zugriff einem Staging oder einer Kopie der Website geben können, auf welcher es möglich wäre verschiedene Setups und Optionen zu testen, wie auch ein WP-Debug durchzuführen, wozu wir dann noch Server-Zugriff benötigen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 27, 2020 um 7:36 am #7108133

paulW-38

Hallo Andreas!

Es freut mich, dass es jetzt mit den Zugriff auf die Website endlich geklappt hat!
Diese Site is ein Kopie der Produktion --> Ihr könnt auf diese Site gerne erschiedene Setups und Optionen test!

Ich habe auf dieser Site jetzt alle Videos gelöscht, wodurch mehr Platz am Server zur Verfügung steht und auch das Backup wesentlich kleiner wird! --> Bitte noch mal versuchen ein Backup zu ziehen.

Da es sich um einen Shared Server handelt, ist ein direkt SSH Zugriff auf den Server leider nicht möglich. Ihr könnt Euch aber gerne eine Plugin wie z.B. "WP File Manager" installieren, mit dem Ihr auf das Filesystem zugreifen könnt.

Bezüglich des Fehler beim Datenbank-restore: bitte vor dem Einspielen des Backups mit dem Befehl "mysql -uroot -p woo_magped < woo_magped.sql" auf Eurem MySQL Server eine leere Datenbank mit dem Namen "woo_magped" anlegen. Dann sollte das Restore klappen!

LG

:: Paul

September 29, 2020 um 11:11 pm #7129183

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Spanisch (Español ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Paul,

Entschuldige bitte die Verzögerung, da ich Sonntags und Montags nicht arbeite.

Ich habe die Website einmal mit den aktuellen Plugin-Versionen alleine mit WooCommerce, WPML and Germanized getestet und mir ist aufgefallen, dass die hohe Ladezeit nur dann auftritt, wenn die Germanized PRO Version verwendet wird.

Ich habe dann eine Kopie der Website genommen, bei welcher die Uploads und der Cache nicht einbezogen wurden. Ich sehe Sie verwenden PHP 7.0.33 und die mySQL Version ist anscheinend 5.5.27.

Der Test wurde mit PHP 7.4 und mySQL 8.0.18 durchgeführt.

Das Problem bleibt hier bestehen und das solange unser Plugin String Translation aktiv ist. Ich habe Optionen zur WPML und WCML Fehlerbehebung durchgeführt und das WP Debug dabei laufen lassen.

Dabei wurden keine neuen Einträge im WP Debug erstellt, aber ich sehe, dass am 26.09.2020 mehrere Datenbankfehler gefunden wurden.

Ich muss dieses Problem an unseren Second Tier Support weiterleiten und werde mich wider melden, sobald ich neue Informationen habe.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 30, 2020 um 5:45 am #7130825

paulW-38

Hallo Andreas!

WICHTIG!!!! Bitte schau Dir noch mal meine erste Nachricht aus diesem Support-Thread an!!

Germanized hat das Problem bereits analysiert und auch die Ursache gefunden!!!
Es ist ein WPML-Trigger in der Bestellübersicht der nicht nötig wäre (siehe Screenshot erste Nachricht!!)

Bitte leite diese Informationen an den 2nd Level Support weiter!

LG

:: Paul

September 30, 2020 um 5:46 am #7130827

paulW-38

Hallo Andreas!

WICHTIG!!!! Bitte schau Dir noch mal meine erste Nachricht aus diesem Support-Thread an!!

Germanized hat das Problem bereits analysiert und auch die Ursache gefunden!!!
Es ist ein WPML-Trigger in der Bestellübersicht der nicht nötig wäre (siehe Screenshot erste Nachricht!!)

Bitte leite diese Informationen an den 2nd Level Support weiter!

LG

:: Paul