Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

This thread is resolved. Here is a description of the problem and solution.

Problem: Bei einem Custom Theme wurden in der Shop Overview keine Artikel angezeigt

Solution: Das Problem konnte mit einem WordPress Standard Theme (Twenty Nineteen) nicht nachgestellt werden. Es wurde bestätigt, dass es am Custom Theme lag.

This topic contains 2 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by chrigiF vor 3 Monate, 2 Wochen.

Assigned support staff: Marcel.

Autor Beiträge
Juli 2, 2019 um 6:05 am

chrigiF

Hi

My website is in german (main language) and english.
I created a Woocommerce shop (not published at the moment) and tried to duplicate all content to english. The products work fine, but the in the shop overview it doesn't show any products.

You can edit the shop on the live site, because it's not really online 🙂

Thanks for your help!
Best Regards,
Chris

Juli 2, 2019 um 4:49 pm #4128919

Marcel
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: Europe/Madrid (GMT+02:00)

Hallo Chris,

Vielen Dank, dass Sie den WPML Support kontaktiert haben. Bitte entschuldigen Sie meine verspätete Antwort.

Ich habe nun die Shop Seite in einem WordPress Standard Theme überprüft und hier werden die englischen auf der /shop dargestellt. Somit kommt das Problem von Ihrem Theme. Bitte überprüfen Sie die Aufrufe in Ihrem Theme an WooCommerce.

Ich habe noch ein PHP Debugging aktiviert, jedoch wurde kein Log geschrieben. Es war jedoch ein error_log im Root Verzeichnis aktiv:

PHP Fatal error:  Uncaught Error: Call to a member function get_id() on bool in /home/helloveg/public_html/animalrightsmarchzurich.ch/wp-content/plugins/woocommerce/includes/abstracts/abstract-wc-rest-crud-controller.php:358

Freundliche Grüße
Marcel

Juli 4, 2019 um 3:54 pm #4145245

chrigiF

Danke 🙂
Lag am Theme - war mein erstes eigenes Theme mit Woocommerce 😉

Lieber Gruss
Chrigi