Skip Navigation

Dies ist das technische Support-Forum für WPML – das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team antwortet im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Heute stehen keine Supporter zur Arbeit im German-Forum zur Verfügung. Sie können gern Tickets erstellen, die wir bearbeiten werden, sobald wir online sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Schlagwörter: 

This topic contains 7 Antworten, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Andreas W. Vor 5 Monate, 1 Woche.

Assisted by: Andreas W..

Author Artikel
September 19, 2023 um 6:49 pm #14423401

thomasB-203

Hallo,
ich habe auf meiner Seite Logos für jede Sprache. Das würde ich auch gerne bei den Woocommerce E-Mails so machen.
Für die E-Mails gibt es in den Woocommerce Einstellungen die Eingabefelder „Von“-Name, „Von“-Adresse, Header-Bild und Footer-Text.
In der String Translation gibt es dazu die Strings mit den Namen woocommerce_email_from_name, woocommerce_email_from_address und woocommerce_email_footer_text.
Nur für das Header Logo finde ich nichts, auch nicht nach dem Plugin Scan und auch nicht in den Admin Strings.
Kann man die URL für das Header Bild "übersetzen"? Und wenn ja, wie?
Danke und Gruß
Thomas

September 19, 2023 um 11:00 pm #14425637

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Thomas,

Das sind im Grunde zwei unterschiedliche Logos.

Das Logo der Website im Header läuft über das Theme und können mit den Theme Optionen übersetzt werden - die E-mails hingegen laufen über WooCommerce und stammen von den WooCommerce E-Mail Templates.

Wenn Du die Logo URL auf diese Weise nicht in String Translation findest, dann ist das Logo in diesem Fall wahrscheinlich nicht übersetzbar.

Das liegt in diesem Fall aber dann eher nicht an WPML, sondern an den WooCommerce E-Mail Templates.

Beispiel:

E-Mail "Completed Order":

Das ist ein HTML Template, welches Du mit einem Child Theme überschreiben könntest:

To override and edit this email template copy woocommerce/templates/emails/customer-completed-order.php to your theme folder: twentytwentyone/woocommerce/emails/customer-completed-order.php.

Das Problem hierbei ist, der E-Mail Header, wird wie so vieles anderes in WooCommerce, nicht hard-codiert, sondern durch eine WooCommerce Hook aufgerufen:

do_action( 'woocommerce_email_header', $email_heading, $email ); ?>

Dieser E-Mail Header beinhaltet aber per Standard kein Logo der Website.

Die Frage ist deshalb, wie wurde das Logo in dem Header der E-Mail integriert?

Kannst Du das bitte einmal auf folgender, bereits eingerichteten, Test-Site replizieren?

Ein-Klick-Anmeldung:
hidden link

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 19, 2023 um 11:58 pm #14425701

thomasB-203

Hallo Andreas,
ich habe den Link des WPML Logos aus der Mediathek eingefügt unter:
Woocommerce > Settings > Emails > Header image
Die anderen Felder wie From name, From adress und Footer text findet man in der Stringtranslation (auf meiner Seite - auf der Sandbox Seite habe ich nicht nachgeschaut), aber nicht das Feld Header image
Schönen Gruß
Thomas

September 20, 2023 um 3:49 am #14425941

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Thomas,

Vielen Dank!

Bitte füge folgendes Markup unter WPML > Einstellungen > Benutzerdefinierte XML Konfigurierung ein:

<wpml-config>
    <admin-texts>
        <key name="woocommerce_email_header_image" />
    </admin-texts>
</wpml-config>

Damit wird diese Header Image URL auf String Translation registriert und kann übersetzt werden.

Das scheint das Problem bei meinem Test zu lösen - kannst Du das bitte selbst einmal auf Deiner Website testen und bestätigen, ob dies funktioniert oder nicht?

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 20, 2023 um 11:25 am #14429685
thomasB-203

Hallo Andreas,
vielen Dank! Jetzt konnte ich für jede Sprache ein eigenes Logo für die E-Mails festlegen.

Unschön ist, dass bei dieser Aktion, die den Seitencache überhaupt nicht betrifft, der komplette Cache des Plugins WP-Optimize unter cache/wpo-cache gelöscht wurde.

Generell ist es sehr störend, dass bei jeder Übersetzungsänderung, z.B. im ATE von nur 1 Seite in 1 andere Sprache, der KOMPLETTE Cache gelöscht wird und wieder neu vorgeladen werden muss. Das dauert bei einem mehrsprachigen Shop abhängig von der Anzahl der Produkte ewig. Das sind schnell mal tausende Seiten.
Wenn ich nur die Originalseite ändere, wird NUR diese im Cache gelöscht, was sinnvoll und richtig ist. Übersetze ich sie im ATE, dann wird beim Drücken des Buttons "Abschließen" der KOMPLETTE Cache gelöscht. Könnt Ihr das bitte ändern? Wie gesagt dauert das erneute Vorladen ewig und die Auswirkungen auf das Nutzererlebnis sind in dieser Zeitspanne entsprechend negativ.
Schönen Gruß
Thomas

Neue Threads, die von Andreas W. erstellt wurden und mit diesem verbunden sind, sind unten aufgeführt:

https://wpml.org/de/forums/topic/split-wp-optimize-cache-wird-geloescht-sobald-eine-uebersetzung-ate-ausgefuehrt-wurde/

September 20, 2023 um 1:44 pm #14430747

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo Thomas,

Das Problem mit dem Cache war mir noch nicht bekannt.

Ich werde dies gerne auf eine neues Ticket aufteilen, damit wir dort versuchen dieses Problem zu replizieren und dann intern eskalieren.

Solltest Du zum Thema dieses Tickets keine weitere Hilfe benötigen, dann markiere es bitte als gelöst.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 20, 2023 um 2:59 pm #14431549

thomasB-203

Hallo Andreas,
vielen Dank nochmal für die Hilfe beim Übersetzen des Logos in den Woocommerce E-Mails und ja, nimm das Cache Problem bitte in ein neues Ticket auf.
Schönen Gruß
Thomas

September 20, 2023 um 4:40 pm #14432399

Andreas W.
Supporter

Languages: Englisch (English ) Deutsch (Deutsch )

Timezone: America/Lima (GMT-05:00)

Hallo,

Bitte nehme davon Kenntnis, dass ich diese Problem nun intern an unser Compatilbity Team weitergeleitet habe, damit dieser Umstand genauer untersucht und ggfls. eine generelle Lösung für dieses Problem gefunden werden kann.

Ich kann Dich gerne über den Stand auf dem laufenden halten oder Du kannst das Ticket als gelöst markieren, solltest Du keine weiteren Nachrichten über die interne Eskalation des Problems von mir erhalten wollen.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas

September 21, 2023 um 11:30 am #14438121

thomasB-203

Hallo Andreas,
danke! Nachdem das Cache Problem in einem eigenen Ticket verfolgt wird, schließe ich diesen Fall natürlich.
Schönen Gruß
Thomas

This ticket is now closed. If you're a WPML client and need related help, please open a new support ticket.