Dies ist das technische Support-Forum für WPML - das mehrsprachige WordPress-Plugin.

Mitlesen können alle, doch nur WPML-Kunden können hier Fragen veröffentlichen. Das WPML-Team beantwortet Anfragen im Forum an 6 Tagen pro Woche, 22 Stunden am Tag.

Our next available supporter will start replying to tickets in about 0.47 hours from now. Thank you for your understanding.

Schlagwörter: 

This topic contains 1 Antwort, has 2 Teilnehmer.

Last updated by Cristina vor 1 Jahr, 6 Monate.

Assigned support staff: Cristina.

Autor Beiträge
Mai 15, 2018 um 5:33 pm #2145628

marcelK-14

Hallo,

meine Webshopseite ist auf Deutsch und die zweite Sprache ist Englisch.
Ich nutze das Login Plugin von Phoeniixx (Woocommerce Login / Signup Pro), was auch sehr gut auf der Deutschen Shop funktioniert. Wenn ich aber auf Englisch wechsel wird leider der das Plugin nicht mit übersetzt, alles bleibt auf Deutsch.
Ich habe das Plugin mit gtranslate getestet, dort wird es übersetzt. Aber das Plugin kommt nicht in Frage, da ich spezielle Übersetzungen nutzen muss.
Wie kann ich das Login Plugin nun ins Englisch übersetzt bekommen?

Mai 15, 2018 um 8:34 pm #2147094

Cristina

Hallo Marcel,

leider ist das Backend in WordPress nicht übersetzbar. Daher kann WPML Inhalte, die auf das WordPress-Backend zugreifen und dessen Funktionen nutzen nicht übersetzen.

Das gilt für Login-Formulare und die Password Zurücksetzen Prozesse. Daher wird auch meist der Login-Schirm nur in der Hauptsprache gezeigt.

Wenn das Plugin also das WordPress-Backend nutzt, wird dieser Bereich nur in einer Sprache erscheinen.

Sie können einen Umweg einbauen, damit das Login auf der Seite in der gewünschten Sprache erscheint, wenn Sie ein WPML-kompatibles Plugin für ein übersetzbares Login-Formular zu nutzen.

Da die meisten Plugins dieser Art einen Shortcode für das Formular erzeugen, können Sie den Shortcode in eine Seite einfügen, die dann in alle Sprachen übersetzt wird.

So erzeugen Sie eine Anmeldeseite für jede Sprache, die durch die Verbindung als Übersetzung auch über den Sprachumschalter gewechselt werden kann.

Ich kenne dieses Plugin nicht, daher weiss ich nicht, ob man das damit so umwandeln kann.

Sie sehen aber, ob das Plugin die Strings für die Anmeldung übersetzbar gestaltet hat, wenn Sie es scannen.

Stellen Sie die Option in WPML >Theme und plugins localization “Translate the theme and plugins using WPML's String Translation and load .mo files as backup” und “WPML will automatically download translations for WordPress” ein.

Scannen Sie dann das Plugin ein und sehen Sie nach, ob damit die üblichen Admin-Texte für WordPress von dem WordPress Verzeichnis in String Translation übersetzt erscheinen. Dann brauchen das nicht extra zu übersetzen.

Sie erstellen benutzerdefinierte Login-Seiten und fügen den Shortcode für das Login-Formular des Plugins ein.

Dann können Sie die Seite selbst übersetzen. Nun haben Ihre Nutzer verschiedene Login-Formulare in der jeweiligen Sprache.

Wenn das Plugin-Formular aber auf das WordPress Backend zugreift, ist das nicht übersetzbar. WordPress nutzt für wp-login.php immer die Sprache der Default-Installation.

MfG,
Cristina

Das Thema „[Geschlossen] Woocommerce Login / Signup Pro (by phoeniixx )“ ist für neue Antworten geschlossen.